Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Webanwendung erstellen (Dialogfeld im Konfigurations-Manager für Master Data Services)

Verwenden Sie das Dialogfeld Webanwendung erstellen, um die Master Data Manager-Webanwendung zu erstellen. Diese Webanwendung wird in der Website erstellt, die Sie auf der SeiteWebkonfiguration ausgewählt haben.

Der Webserver stellt den Inhalt für diese Webanwendung aus dem Ordner Master Data Services WebApplication im Dateisystem bereit. Dieser Speicherort wird beim Setup angegeben. Der Standardpfad lautet: drive:\Program Files\Microsoft SQL Server\120\Master Data Services\WebApplication.

Steuerelementname

Beschreibung

Virtueller Pfad

Wählen Sie den virtuellen Pfad aus, unter dem Sie die Master Data Manager-Webanwendung erstellen möchten. Ein virtueller Pfad ist Teil der URL, die für den Zugriff auf eine Webanwendung verwendet wird.

Diese Liste wird nach den virtuellen Anwendungspfaden gefiltert, unter denen die Master Data Manager-Webanwendung erstellt werden kann. Sie können keine Master Data Manager-Webanwendung unter einer anderen Master Data Manager-Webanwendung erstellen.

alias

Geben Sie einen Namen für die Master Data Manager-Webanwendung ein, oder verwenden Sie den Standardnamen. Dieser Name wird in einer URL verwendet, um von einem Webbrowser aus auf die Webanwendung zuzugreifen.

Steuerelementname

Beschreibung

Name

Geben Sie einen eindeutigen Anzeigenamen für einen neuen Anwendungspool ein, oder verwenden Sie den Standardnamen. Diesem Anwendungspool wird die Master Data Manager-Webanwendung hinzugefügt.

Anwendungspools verfügen über immanente Grenzen, durch die Anwendungen in einem Anwendungspool daran gehindert werden, Einfluss auf Anwendungen in einem anderen Anwendungspool zu nehmen.

Benutzername

Geben Sie einen Domänen- und Benutzernamen aus Active Directory ein. Dieses Konto entspricht der Identität des Anwendungspools, in dem die Webanwendung ausgeführt wird. Dieses Konto sollte mit dem Konto identisch sein, das Sie beim Erstellen der Master Data Services-Datenbank als Dienstkonto angegeben haben.

Das Konto wird für den Datenbankzugriff der Datenbankrolle mds_exec in der Master Data Services-Datenbank hinzugefügt. Weitere Informationen finden Sie unter Datenbankanmeldenamen, -benutzer und -rollen (Master Data Services). Es wird darüber hinaus einer Master Data Services-Windows-Gruppe wie MDS_ServiceAccounts hinzugefügt. Ihr wurden Berechtigungen auf das temporäre Kompilierungsverzeichnis, MDSTempDir im Dateisystem erteilt. Weitere Informationen finden Sie unter Ordner- und Dateiberechtigungen (Master Data Services).

Kennwort

Geben Sie das Kennwort für das angegebene Benutzerkonto ein.

Kennwort bestätigen

Geben Sie das Kennwort für das angegebene Benutzerkonto erneut ein. Die Felder Kennwort und Kennwort bestätigen müssen das gleiche Kennwort enthalten.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft