Master Data Services-Datenbank

 

Gilt für: SQL Server 2016

Die Datenbank enthält alle Informationen für das Master Data Services -System. Sie ist wesentlich für eine Master Data Services -Bereitstellung. Die Master Data Services -Datenbank:

  • Speichert die vom Master Data Services -System benötigten Einstellungen, Datenbankobjekte und Daten.

  • Enthält Stagingtabellen zur Verarbeitung von Daten aus Quellsystemen.

  • Stellt ein Schema und die Datenbankobjekte zum Speichern von Masterdaten aus Quellsystemen bereit.

  • Unterstützt die Versionsfunktionalität, einschließlich der Überprüfung von Geschäftsregeln und E-Mail-Benachrichtigungen.

  • Stellt Sichten für Abonnementssysteme bereit, die Daten aus der Datenbank abrufen müssen.

Erstellen einer Master Data Services-Datenbank
Sicherheit von Datenbankobjekten (Master Data Services)
Datenbankanmeldenamen, -benutzer und -rollen (Master Data Services)

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: