Baustein: Seiten und Benutzeroberfläche

SharePoint 2010

Letzte Änderung: Montag, 12. April 2010

Gilt für: SharePoint Foundation 2010

Inhalt dieses Artikels
Seitentypen
Das Servermenüband
Webparts
Designs
Cascading Style Sheet (CSS)
Mit der Benutzeroberfläche verbundene Bereiche
Weitere Informationen zur Benutzeroberfläche

Die Benutzeroberfläche von Microsoft SharePoint Foundation enthält zahlreiche unterschiedliche Bestandteile. Der wesentliche Bestandteil der Benutzeroberfläche ist eine Seite. In SharePoint Foundation gibt es zwei Haupttypen von Seiten: Websiteseiten und Anwendungsseiten. Diese Seiten erben ihr Layout von derselben Gestaltungsvorlage. Neben den Seitentypen weist die Benutzeroberfläche weitere Bestandteile auf, z. B. das Menüband für die Serverkomponente, Webparts, Cascading Style Sheets (CSS) und Designs.

SharePoint Foundation weist zwei Hauptseitentypen auf: Websiteseiten und Anwendungsseiten. Websiteseiten dienen zum Anzeigen von Informationen und können von Endbenutzern angepasst werden. Auf Anwendungsseiten wird eine bestimmte Funktion in SharePoint Foundation ausgeführt.

Websiteseiten

Websiteseiten werden von Endbenutzern erstellt, bearbeitet und angepasst. Sie werden hauptsächlich für den Inhalt einer Website verwendet. Es gibt zwei Typen von Websiteseiten: eine Standardseite und eine Webparts-Seite. Eine Standardseite enthält Text, Bilder, Webparts und andere Elemente. Eine Webparts-Seite enthält Webparts in Webpartzonen. Sie verfügt über ein vordefiniertes Layout, das aus Webpartzonen besteht. Beide Typen von Websiteseiten werden in einem Webbrowser oder mit Microsoft SharePoint Designer bearbeitet. Websiteseiten werden mithilfe von Webparts, über die Bearbeitung im Browser, mit SharePoint Designer und Designs angepasst. Auf Websiteseiten können für erweiterte Anpassungsszenarien benutzerdefinierte Gestaltungsvorlagen, ECMAScript (JavaScript, JScript) und CSS angewendet werden. Weitere Informationen zu Websiteseiten finden Sie unter SharePoint-Seitentypen.

Anwendungsseiten

Mit Anwendungsseiten wird eine bestimmte Funktion in SharePoint Foundation ausgeführt. Anwendungsseiten werden in der gesamten Serverfarm bereitgestellt und im Verzeichnis %ProgramFiles%\Common Files\Microsoft Shared\web server extensions\14\TEMPLATE\LAYOUTS des Front-End-Webservers gespeichert. Sie werden an die Websitegestaltungsvorlage angefügt, um eine einheitliche Benutzeroberfläche sicherzustellen. Weitere Informationen zu Anwendungsseiten finden Sie unter SharePoint-Seitentypen.

Gestaltungsvorlagen

Mit Gestaltungsvorlagen wird eine allgemeine Struktur für Website- und Anwendungsseiten in SharePoint Foundation definiert. Beim Anfordern einer Seite werden die Gestaltungsvorlage und die Inhaltsseite zum Erstellen einer einzelnen Seite kombiniert. Diese Seite enthält sowohl die websiteweiten Elemente der Benutzeroberfläche aus der Gestaltungsvorlage als auch den seitenspezifischen Inhalt aus der Inhaltsseite. Durch die Verwendung einer Gestaltungsvorlage verwenden alle Inhalts- und Anwendungsseiten dieselbe Seitenstruktur und besitzen ein einheitliches Aussehen und Verhalten. Von SharePoint Foundation wird v4.master als primäre Gestaltungsvorlage verwendet. Alle Inhalts- und Anwendungsseiten verwenden v4.master. Bei der Installation von SharePoint Foundation werden die Gestaltungsvorlagen im Verzeichnis %ProgramFiles%\Common Files\Microsoft Shared\web server extensions\14\TEMPLATE\GLOBAL gespeichert. Weitere Informationen zu Gestaltungsvorlagen finden Sie unter Gestaltungsvorlagen.

Beim Menüband für die Serverkomponente handelt es sich um ein Element der Benutzeroberfläche, das eine einheitliche Befehlsoberfläche bereitstellt, die Sie zur Interaktion mit Seiten und Objekten in SharePoint Foundation verwenden können. Das Menüband wird in einem gesonderten Thema zu den Bausteinen erläutert. Weitere Informationen zum Menüband finden Sie unter Baustein: Servermenüband.

Webparts stellen eine wiederverwendbare modulare Benutzeroberfläche innerhalb von Seiten in SharePoint Foundation bereit. Webparts werden in einem separaten Thema zu den Bausteinen erläutert. Weitere Informationen zu Webparts finden Sie unter Baustein: Webparts.

In SharePoint Foundation wird das Anwenden eines Designs auf eine Website unterstützt. Mithilfe von Designs können Sie Farben und Schriftarten auf Elemente der Benutzeroberfläche in einer Website anwenden. Die in SharePoint Foundation verwendeten Designs besitzen dieselbe Dateierweiterung und Struktur, die von Designdateien (THMX) in Microsoft Office 2010-Clientanwendungen verwendet werden, z. B. Microsoft PowerPoint 2010. CSS-Dateien kann ein Markup mit Variablen hinzugefügt werden, die für Designs eindeutig sind, die jedoch im CSS in reale Werte übersetzt werden, wenn ein Design auf die Website angewendet wird. Diese Variablen werden als Kommentare in der CSS-Datei gespeichert, sodass sie von Webstandards vollständig unterstützt werden. Das Erstellen eines neuen Designs ist so einfach wie das Definieren neuer Werte für diese Variablen. Anschließend werden CSS-Dateien, auf die Designs angewendet sind, vom Browser heruntergeladen.

Cascading Style Sheet (CSS) ist ein Formatdefinitionsschema. Es wird zum Definieren der Formatierung eines Dokuments verwendet, das in einer Markupsprache wie HTML, XHTML und XML geschrieben ist. Der Zweck von CSS besteht darin, die Trennung von Inhalt und Darstellung zu erreichen, einschließlich der Attribute wie Farben, Schriftarten und anderer Aspekte des Dokumentlayouts. Die Regeln, mit denen die auf Seiten in SharePoint Foundation angewendeten Formate und Formatierungen bestimmt werden, sind in CSS-Dateien definiert. Die CSS-Dateien werden lokal auf jedem Front-End-Webserver im Verzeichnis %ProgramFiles%\Common Files\Microsoft Shared\web server extensions\14\TEMPLATE\LAYOUTS\LocaleID\STYLES\Themable\ gespeichert, wobei LocaleID die Gebietsschema-ID (Locale Identifier, LCID) für die Installation von SharePoint Foundation ist. Die Gebietsschema-ID für Englisch (USA) lautet 1033. Weitere Informationen zu den im Standard-CSS definierten Klassen finden Sie unter Verwendung von CSS-Klassen (Cascading Stylesheets) in SharePoint Foundation.

Anzeigen: