JS Grid-Steuerelement

SharePoint 2010

Letzte Änderung: Dienstag, 21. Juni 2011

Gilt für: SharePoint Foundation 2010

In diesem Abschnitt werden Übersichtsinformationen sowie eine schrittweise Beschreibung der Vorgehensweise zum Erstellen benutzerdefinierter Lösungen bereitgestellt, die auf dem JS Grid-Steuerelement basieren.

Das JS Grid-Steuerelement wird in Microsoft SharePoint Foundation 2010 und Microsoft Project Server zum Bearbeiten und Rendern von Tabellendaten verwendet. Das Steuerelement bietet Unterstützung für das Access Services-Raster und ersetzt das Datenblatt in Windows SharePoint Services 3.0.

Das eigentliche Steuerelement (wie es von einem Benutzer verstanden wird) ist eine Rasterverwaltungskomponente, die einen oder zwei Bereiche hostet. Im Rasterbereich werden Tabellendaten gerendert. Im Gantt-Bereich können Tabellendaten oder ein Diagramm gerendert werden.

Das Raster ist erweiterbar und bietet Entwicklern eine umfangreiche ECMAScript (JavaScript, JScript)-Umgebung, in der interaktive und reaktionsfähige Anwendungen in einem Browser erstellt werden können. Ein Entwickler kann ein Steuerelement erstellen, das eher das Verhalten eines Desktopanwendungs-Steuerelements aufweist. Beim clientseitigen Rendern wird mehr unmittelbares Feedback für den Benutzer bereitgestellt, weil kein Roundtrip über den Server erforderlich ist.

Anzeigen: