Markieren Sie das Kontrollkästchen Englisch, um die englische Version dieses Artikels anzuzeigen. Sie können den englischen Text auch in einem Popup-Fenster einblenden, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Excel reports (CMMI)

 

Mit den Microsoft Excel-Berichten können Sie Informationen aus dem Data Warehouse für das Teamprojekt anzeigen. In diesem Thema werden die Berichte beschrieben, die mit der Prozessvorlage für CMMI-Prozessvorlage bereitgestellt werden.

System_CAPS_noteHinweis

Für diese Berichte muss das Teamprojektportal mit SharePoint Server Enterprise Edition konfiguriert werden. Zudem können Sie diese Berichte in den Dashboards des Teamprojekts anzeigen.

Wenn die Projektauflistung, in der das Teamprojekt gespeichert ist, mit SQL Server Reporting Services konfiguriert wird, können Sie mit dem Berichts-Manager die gleichen Informationen anzeigen und filtern, die in den Excel-Berichten enthalten sind. Siehe Berichte (SQL Server Reporting Services).

Sie können auf die Microsoft Excel Berichte im Ordner Dokumente zugreifen

Für den Zugriff und die Verwendung von Microsoft Excel-Berichten sind die folgenden Konfigurationen erforderlich:

  • Um auf einen Microsoft Excel-Bericht zuzugreifen, muss für das Teamprojekt ein Projektportal basierend auf SharePoint Server Enterprise Edition konfiguriert sein.

  • Wenn Sie in Microsoft Excel einen Bericht öffnen möchten, der eine Verbindung mit dem operativen Datenspeicher für Team Foundation herstellt, muss auf dem Clientcomputer das Team Foundation-Office-Integration-Add-In installiert sein. Dieses Add-In wird installiert, wenn Sie ein Produkt in Visual Studio ALM installieren.

Um einen Excel-Bericht anzuzeigen oder zu ändern, der unter dem Knoten Dokumente für ein Teamprojekt gespeichert ist, müssen Sie einer Gruppe zugewiesen sein oder angehören, die über die Berechtigung zum Lesen von Team Foundation verfügt. Außerdem muss Ihnen in Mitglieder jeweils die Berechtigung Gäste oder SharePoint-Produkte für das Teamprojekt zugewiesen sein.

Alle im Unternehmensdashboard angezeigten Microsoft Excel-Berichte enthalten außerdem Daten vom Analysis Services-Cube. Sie können nur Unternehmensdashboards anzeigen, wenn das Teamprojektportal auf einem Server gehostet wird, der SharePoint Server Enterprise Edition ausführt.

Um einen Excel-Bericht über ein Unternehmensdashboard anzuzeigen, zu aktualisieren oder zu erstellen, müssen Sie die SharePoint-Webanwendungsdefinition konfigurieren, um entweder "Einmaliges Anmelden" oder "Windows-Authentifizierung" zu verwenden. Die folgenden Einschränkungen gelten auf Grundlage des konfigurierten Authentifizierungsdiensts.

System_CAPS_importantWichtig

Sie müssen die SharePoint-Webanwendung für "Einmaliges Anmelden" konfigurieren, wenn Sie keine Benutzer als Mitglieder der Sicherheitsrolle TfsWarehouseDataReaders in SQL Server hinzufügen möchten. Zudem müssen Sie die Anwendung für das einmalige Anmelden konfigurieren, wenn das Teamprojektportal nicht auf dem Datenebenenserver installiert und so konfiguriert wurde, dass die NTLM-Authentifizierung verwendet wird.

  • Für eine Authentifizierung mit einmaligem Anmelden (empfohlen)

    Um Benutzer, die Unternehmensdashboards anzeigen, über ein einmaliges Anmelden zu authentifizieren, müssen Sie die folgenden Aktionen ausführen:

    • Sie müssen die SharePoint-Webanwendung so konfigurieren, das "Einmaliges Anmelden" verwendet wird. Weitere Informationen zum Konfigurieren des einmaligen Anmeldens finden Sie im Abschnitt zum Konfigurieren der Authentifizierungsinfrastruktur in SharePoint 2013.

    • Sie müssen die Benutzer, die das Dashboard anzeigen, einer Gruppe hinzufügen, die über Zugriff auf die Unternehmensanwendungsdefinition "Einmaliges Anmelden" verfügt.

  • Für die Windows-Authentifizierung

    Um Benutzer, die Unternehmensdashboards anzeigen, mithilfe der Windows-Authentifizierung zu authentifizieren, müssen Sie die folgenden Aktionen ausführen:

    • Sie müssen entweder das Teamprojektportal auf dem Datenebenenserver hosten oder die SharePoint-Webanwendung so konfigurieren, dass die Kerberos-Authentifizierung verwendet wird.

    • Sie müssen der Sicherheitsrolle TfsWarehouseDataReaders in SQL Server Analysis Services Benutzer hinzufügen.

In der folgenden Tabelle werden die erforderlichen Berechtigungen anhand der Aktivitäten zusammengefasst. Informationen zum Gewähren dieser Berechtigungen für Teammitglieder finden Sie unter Hinzufügen von Benutzern zu Teamprojekten. Informationen zu Berechtigungen, die im Allgemeinen für die Arbeit mit Excel-Berichten erforderlich sind, finden Sie unter Zuweisen von Berechtigungen zum Anzeigen und Verwalten von Berichten für Visual Studio ALM.

Aktivität

Team Foundation Server

Teamprojektportal

SQL Server Analysis Services-Cube (Tfs_Analysis)

Hinweise

Anzeigen oder Aktualisieren eines Excel-Berichts, der im Knoten "Dokumente" für Team Explorer geöffnet ist

Leser

Gäste

Rolle TfsWarehouseDataReader

Um auf den Knoten "Dokumente" eines Teamprojekts zuzugreifen, müssen Sie der Sicherheitsgruppe Gültige Team Foundation-Benutzer angehören. Wenn die erforderlichen Sicherheitsberechtigungen explizit festgelegt sind, muss die Berechtigung Projektebeneninformationen anzeigen für das Teamprojekt auf Zulassen festgelegt sein.

Anzeigen oder Aktualisieren eines Excel-Berichts, der in einem Unternehmensdashboard angezeigt wird

  

Gäste

Die Anforderungen hängen von der Authentifizierung ab, die für die SharePoint-Webanwendung konfiguriert wurde.

Zusätzlich zu Besucher- oder Leseberechtigungen müssen Sie einer Gruppe angehören, die über Zugriff auf die Rolle TfsWarehouseDataReader oder auf die Unternehmensanwendungsdefinition "Einmaliges Anmelden" für die SharePoint-Webanwendung verfügt.

Ausführen einer Arbeitsaufgabenabfrage und anschließendes Verwenden der Funktion Bericht in Microsoft Excel erstellen

Leser

Rolle TfsWarehouseDataReader

Zusätzlich zu diesen Berechtigungen benötigen Sie möglicherweise eine Berechtigung zum Öffnen einer Teamabfrage. Weitere Informationen finden Sie unter Set permissions on queries.

Wenn Sie die resultierende Arbeitsmappe im Projektportal speichern möchten, müssen Sie zudem der Gruppe Mitglieder für das Portal angehören.

Öffnen eines Dashboards und Verwenden der Funktion Neuer Excel-Bericht

Gäste

Rolle TfsWarehouseDataReader

Die Schaltfläche Neuer Excel-Bericht ist nur verfügbar, wenn die Berichterstellung für die Projektauflistung konfiguriert wurde, in der das Teamprojekt gehostet wird.

Erstellen eines Berichts in Microsoft Excel, der eine direkte Verbindung mit dem Analysis Services-Cube herstellt

Rolle TfsWarehouseDataReader

Wenn Sie die resultierende Arbeitsmappe im Projektportal speichern möchten, müssen Sie der Gruppe Mitglieder für angehören.

Verwalten von Excel-Berichten im Knoten Dokumente

Leser

Mitglieder

  

Um Dateien unter dem Knoten Dokumente zu speichern, müssen Sie der Gruppe Mitglieder für das Teamprojektportal angehören. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Dokumenten und Dokumentbibliotheken.

Zurück nach oben

Teammitglieder können mithilfe der Berichte in der folgenden Tabelle den Fortschritt des Teams beim Abschließen von Aufgaben, Abschließen von Anforderungen und Einhalten des Iterationsplans verfolgen.

Daten im Bericht

Bericht und verwandtes Thema

Eine visuelle Darstellung der kumulierten Anzahl aller Stunden für alle Aufgaben in den vergangenen vier Wochen.

Burndowndiagramm

Excel-Bericht Burndown

Eine visuelle Darstellung der kumulierten Anzahl aller aktiven und geschlossenen Aufgaben in den vergangenen vier Wochen.

Excel-Bericht "Aufgabenstatus"

Aufgabenstatus (Excel-Bericht)

Eine visuelle Darstellung der kumulierten Anzahl aller Anforderungen, nach Zustand gruppiert, für die letzten vier Wochen.

Beispiel für Bericht über Benutzertextabschnitte

Excel-Bericht "Anforderungsstatus"

Liniendiagramm, das den gleitenden Durchschnitt der Anzahl von Problemen anzeigt, die vom Team während der letzten vier Wochen geöffnet und geschlossen wurden. Der gleitende Durchschnitt basiert auf den sieben Tagen vor dem Datum der Berechnung.

Excel-Bericht über 7-tägigen Problemtrend

Excel-Bericht Problemtrends

Teammitglieder können mit den Berichten in der folgenden Tabelle die Fehler, die das Team findet, und den Fortschritt des Teams beim Beheben dieser Fehler verfolgen. Diese Berichte werden im Fehlerdashboard angezeigt. Weitere Informationen finden Sie unter Fehlerdashboard (Agile und CMMI).

Daten im Bericht

Bericht und verwandtes Thema

Eine visuelle Darstellung der kumulierten Anzahl aller Fehler, nach Zustand gruppiert, für die letzten vier Wochen.

Excel-Bericht "Fehlerstatus"

Excel-Bericht Fehlerstatus

Liniendiagramm, das den gleitenden Durchschnitt der Anzahl von Fehlern anzeigt, die vom Team während der letzten vier Wochen geöffnet, behoben und geschlossen wurden. Der gleitende Durchschnitt basiert auf den sieben Tagen vor dem Datum der Berechnung.

Bericht über Fehlertrends

Excel-Bericht Fehlertrends

Eine visuelle Darstellung der kumulierten Anzahl aller Fehler, nach Priorität gruppiert, für die letzten vier Wochen.

Fehler von Prioritätsdiagramm

Excel-Bericht Fehler nach Priorität

Ein horizontales Balkendiagramm mit der Gesamtanzahl von Fehlern, die jedem Teammitglied zurzeit im aktiven Zustand zugewiesen wurden, gruppiert nach Priorität.

Fehler von Zuweisungsdiagramm

Excel-Bericht Fehler nach Zuweisung

Ein gestapeltes Flächendiagramm mit der Anzahl von Fehlern, die innerhalb der vergangenen vier Wochen aus dem gelösten oder geschlossenen Zustand reaktiviert wurden.

Excel-Bericht "Fehlerreaktivierungen"
System_CAPS_noteHinweis

Der Bericht "Fehlerreaktivierungen" wird im Qualitätsdashboard angezeigt. Weitere Informationen zu diesen Metriken finden Sie unter Qualitätsdashboard (Agile und CMMI).

Excel-Bericht "Fehlerreaktivierungen"

Teammitglieder können mithilfe der Berichte "Codeänderung" und "Codeabdeckung" verfolgen, wie sich Quelldateien in einem bestimmten Zeitraum ändern und wie gut der Quellcode in einem bestimmten Zeitraum getestet wird. Diese Berichte werden im Builddashboard angezeigt. Weitere Informationen finden Sie unter Builddashboard (Agile und CMMI).

Daten im Bericht

Bericht und verwandtes Thema

Liniendiagramm, das den Prozentsatz des Codes darstellt, der in den letzten vier Wochen mit Buildüberprüfungstests getestet wurde.

Bericht über Codeabdeckung

Excel-Bericht Codeabdeckung

Gestapeltes Flächendiagramm, in dem dargestellt wird, wie viele Codezeilen das Team in den Eincheckvorgängen vor dem Build in den letzten vier Wochen hinzugefügt, entfernt und geändert hat.

Bericht über Codeänderung

Excel-Bericht Codeänderung

Gestapelte Säule, mit der die Anzahl von Builds angezeigt wird, die in den letzten vier Wochen den Status Fehler oder Erfolgreich hatten.

Buildstatusbericht
System_CAPS_noteHinweis

Der Bericht "Buildstatus" wird im Qualitätsdashboard angezeigt. Weitere Informationen zu diesen Metriken finden Sie unter Qualitätsdashboard (Agile und CMMI).

Excel-Bericht Buildstatus

Teammitglieder können mit den Berichten, die in der folgenden Tabelle beschrieben sind, Testaktivitäten überwachen, Berichte zum Status erstellen, Lücken in der Testabdeckung suchen und Testbereiche identifizieren, die möglicherweise weiter untersucht werden müssen. Diese Berichte werden im Testdashboard angezeigt. Weitere Informationen finden Sie unter Test-Dashboard (Agile und CMMI).

Daten im Bericht

Bericht und verwandtes Thema

Gestapeltes Flächendiagramm der Testergebnisse aller Testfälle in den letzten vier Wochen, gruppiert nach dem letzten aufgezeichneten Ergebnis: Nie ausgeführt, Blockiert, Fehler oder Erfolgreich.

Excel-Bericht "Testplanstatus"

Bericht "Testplanstatus"

Gestapeltes Flächendiagramm, das anzeigt, wie viele Testfälle in den letzten vier Wochen den Zustand Entwurf oder Bereit aufgewiesen haben.

Excel-Bericht "Testfallbereitschaft"

Bericht "Testfallbereitschaft"

Horizontales Balkendiagramm, das die Anzahl der Testergebnisse für jede Kombination aus Testfall und Testkonfiguration anzeigt, die für jede Anforderung definiert wurde. Im Diagramm werden die Testergebnisse nach ihrem letzten Testlauf gruppiert, wobei die Optionen Erfolgreich (grün), Fehler (rot), Blockiert (lila) oder Nicht ausgeführt (grau) lauten.

Requirement Test Status Excel Report (CMMI)

Liniendiagramm mit der kumulierten Anzahl aller Ergebnisse, die für Testfälle während der vergangenen vier Wochen ausgeführt wurden, gruppiert nach dem aufgezeichneten Status Erfolgreich, Fehler, Blockiert oder Nie ausführen.

Excel-Bericht "Testaktivität"
System_CAPS_noteHinweis

Der Bericht Manuelle Testaktivität unterscheidet sich vom Bericht Testplanstatus, da er die kumulierte Anzahl aller Testergebnisse und der dazugehörigen Testkonfigurationen anzeigt, die an jedem Tag ausgeführt wurden. Der Bericht Testplanstatus zeigt dagegen nur das letzte aufgezeichnete Testergebnis für die einzelnen Testfälle jedes Tages an.

Excel-Bericht Testaktivität

Gestapeltes Flächendiagramm, in dem die kumulierte Anzahl aller fehlerhaften Ergebnisse für Testfälle in den letzten vier Wochen dargestellt wird, nach Fehlertyp sortiert (Regression, Neues Problem oder Bekanntes Problem).

Excel-Bericht "Fehleranalyse"

Excel-Bericht Fehleranalyse

Teammitglieder können die in der folgenden Tabelle beschriebenen Berichte verwenden, um sich einen Überblick über den Status in den Bereichen Test, Entwicklung und Build zu verschaffen, da sie die Qualität der in der Entwicklung befindlichen Software betreffen. Diese Berichte werden im Qualitätsdashboard angezeigt. Weitere Informationen zu diesen Metriken finden Sie unter Qualitätsdashboard (Agile und CMMI).

Daten im Bericht

Bericht und verwandtes Thema

Gestapeltes Flächendiagramm der Testergebnisse aller Testfälle in den letzten vier Wochen, gruppiert nach dem letzten aufgezeichneten Ergebnis: Nie ausgeführt, Blockiert, Fehler oder Erfolgreich.

Excel-Bericht "Testplanstatus"

Bericht "Testplanstatus"

Gestapelte Säule, mit der die Anzahl von Builds angezeigt wird, die in den letzten vier Wochen den Status Fehler oder Erfolgreich hatten.

Buildstatusbericht

Excel-Bericht Buildstatus

Ein gestapeltes Flächendiagramm der kumulierten Anzahl aller Fehler, nach Zustand gruppiert, für die letzten vier Wochen.

Excel-Bericht "Fehlerstatus"

Excel-Bericht Fehlerstatus

Ein gestapeltes Flächendiagramm mit der Anzahl von Fehlern, die innerhalb der vergangenen vier Wochen aus dem gelösten oder geschlossenen Zustand reaktiviert wurden.

Excel-Bericht "Fehlerreaktivierungen"

Excel-Bericht "Fehlerreaktivierungen"

Liniendiagramm, das den Prozentsatz des Codes darstellt, der in den letzten vier Wochen mit Buildüberprüfungstests getestet wurde.

Bericht über Codeabdeckung

Excel-Bericht Codeabdeckung

Gestapeltes Flächendiagramm, in dem dargestellt wird, wie viele Codezeilen das Team in den Eincheckvorgängen vor dem Build in den letzten vier Wochen hinzugefügt, entfernt und geändert hat.

Bericht über Codeänderung

Excel-Bericht Codeänderung

Anzeigen: