Markieren Sie das Kontrollkästchen Englisch, um die englische Version dieses Artikels anzuzeigen. Sie können den englischen Text auch in einem Popup-Fenster einblenden, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Exemplarische Vorgehensweisen zu SharePoint-Entwicklungen

 

In den folgenden exemplarischen Vorgehensweisen wird das Entwickeln und Bereitstellen von SharePoint-Lösungen mithilfe von Visual Studio veranschaulicht.

Thema

Beschreibung

Exemplarische Vorgehensweise: Hinzufügen von Funktionsereignisempfängern

Beschreibt das Hinzufügen von Funktionsereignisempfängern; hierbei handelt es sich um Methoden, die beim Installieren, Aktivieren, Deaktivieren oder Entfernen einer Funktion ausgeführt werden.

Exemplarische Vorgehensweise: Erstellen einer Websitespalte, eines Inhaltstyps und einer Liste für SharePoint

Veranschaulicht das Erstellen eines benutzerdefinierten Felds, eines Inhaltstyps, einer Listendefinition auf Basis eines Inhaltstyps sowie das Erstellen einer Listeninstanz.

Exemplarische Vorgehensweise: Erstellen eines einfachen Projekts für eine Websitedefinition

Veranschaulicht das Erstellen einer grundlegenden Websitedefinition, die ein visuelles Webpart mit Steuerelementen enthält.

Exemplarische Vorgehensweise: Importieren einer benutzerdefinierten Gestaltungsvorlage und einer Websiteseite mit Bild

Veranschaulicht, wie eine benutzerdefinierte SharePoint-Gestaltungsvorlage und eine Websiteseite mit einem Bild in ein Visual Studio-SharePoint-Projekt importiert werden.

Thema

Beschreibung

Exemplarische Vorgehensweise: Importieren eines wiederverwendbaren Workflows aus SharePoint-Designer in Visual Studio

Veranschaulicht, wie ein im SharePoint-Designer 2010 erstellter, wieder verwendbarer Workflow in ein Visual Studio SharePoint-Workflowprojekt importiert wird.

Exemplarische Vorgehensweise: Importieren von Elementen aus einer vorhandenen SharePoint-Website

Veranschaulicht, wie Elemente aus einer vorhandenen SharePoint-Website in ein Visual Studio SharePoint-Projekt importiert werden.

Thema

Beschreibung

Exemplarische Vorgehensweise: Erstellen eines Webparts für SharePoint

Gibt Aufschluss über das Erstellen eines Webparts in Visual Studio mithilfe der Elementvorlage Webpart.

Exemplarische Vorgehensweise: Erstellen eines Webparts für SharePoint mithilfe eines Designers

Veranschaulicht das visuelle Erstellen eines Webparts in Visual Studio mithilfe der SharePoint-Projektvorlage Visuelles Webpart.

Thema

Beschreibung

Exemplarische Vorgehensweise: Erstellen und Debuggen einer SharePoint-Workflow-Projektmappe

Veranschaulicht das Erstellen einer grundlegenden sequenziellen Workflowvorlage.

Exemplarische Vorgehensweise: Erstellen eines Workflows mit Zuordnungs- und Initiierungsformularen

Veranschaulicht das Erstellen eines grundlegenden sequenziellen Workflows mit Zuordnungs- und Initiierungsformularen.

Exemplarische Vorgehensweise: Hinzufügen einer Anwendungsseite zu einem Workflow

Veranschaulicht, wie einem Workflowprojekt eine Anwendungsseite hinzugefügt wird, auf der von einem Workflow abgeleitete Daten angezeigt werden.

Exemplarische Vorgehensweise: Erstellen einer benutzerdefinierten Websiteworkflowaktivität

Veranschaulicht das Erstellen einer benutzerdefinierten Aktivität für einen Workflow auf Websiteebene.

Exemplarische Vorgehensweise: Importieren eines wiederverwendbaren Workflows aus SharePoint-Designer in Visual Studio

Zeigt das Migrieren eines wieder verwendbaren Workflows von SharePoint Designer zu Visual Studio.

Thema

Beschreibung

Exemplarische Vorgehensweise: Hinzufügen einer Anwendungsseite zu einem Workflow

Veranschaulicht, wie einem Workflowprojekt eine Anwendungsseite hinzugefügt wird, auf der von einem Workflow abgeleitete Daten angezeigt werden.

Exemplarische Vorgehensweise: Erstellen einer SharePoint-Anwendungsseite

Zeigt, wie Sie eine Anwendungsseite erstellen und diese anschließend mithilfe einer lokalen SharePoint-Website debuggen.

Thema

Beschreibung

Exemplarische Vorgehensweise: Erstellen einer externen Liste in SharePoint mithilfe von Geschäftsdaten

Zeigt, wie ein Modell für den BDC-Dienst erstellt wird, das Informationen zu Kontakten in einer Beispieldatenbank zurückgibt.

Thema

Beschreibung

Exemplarische Vorgehensweise: Bereitstellen einer Aufgabenlistendefinition für Projekte

Zeigt, wie Visual Studio verwendet wird, um eine SharePoint-Listendefinition zum Nachverfolgen von Projektaufgaben zu erstellen, anzupassen, zu debuggen und bereitzustellen.

Thema

Beschreibung

Walkthrough: Extending a SharePoint Project Item Type

Veranschaulicht, wie der integrierte Business Data Connectivity-Modell-Projektelementtyp erweitert wird.

Walkthrough: Creating a SharePoint Project Extension

Veranschaulicht, wie allen SharePoint-Projekten eine benutzerdefinierte Eigenschaft hinzugefügt wird. Entwickler können die Eigenschaft verwenden, um einen zugeordneten Ordner hinzuzufügen oder zu entfernen.

Walkthrough: Creating a Custom Action Project Item with an Item Template, Part 1

Veranschaulicht, wie ein SharePoint-Projektelementtyp zum Erstellen einer benutzerdefinierten Aktion in SharePoint definiert und dem neuen Projektelementtyp eine Elementvorlage zugeordnet wird.

Walkthrough: Creating a Custom Action Project Item with an Item Template, Part 2

Veranschaulicht, wie ein Assistent für einen benutzerdefinierten SharePoint-Projektelementtyp erstellt wird, dem eine Elementvorlage zugeordnet ist.

Exemplarische Vorgehensweise: Erstellen eines Projektelements "Websitespalte" mit einer Projektvorlage, Teil 1

Veranschaulicht, wie ein SharePoint-Projektelementtyp zum Erstellen einer Websitespalte in SharePoint definiert wird und wie dem neuen Projektelementtyp eine Projektvorlage zugeordnet wird.

Exemplarische Vorgehensweise: Erstellen eines Projektelements "Websitespalte" mit einer Projektvorlage, Teil 2

Veranschaulicht, wie ein Assistent für einen benutzerdefinierten SharePoint-Projektelementtyp erstellt wird, der einer Projektvorlage zugeordnet ist.

Walkthrough: Creating a Custom Deployment Step for SharePoint Projects

Veranschaulicht, wie ein benutzerdefinierter Bereitstellungsschritt definiert wird, der verwendet werden kann, um SharePoint-Lösungen zu aktualisieren.

Thema

Beschreibung

Walkthrough: Extending Server Explorer to Display Web Parts

Veranschaulicht das Hinzufügen neuer Knoten zum Anzeigen von Webparts in SharePoint-Websites, die in Server-Explorer angezeigt werden. Diese exemplarische Vorgehensweise veranschaulicht auch, wie ein SharePoint-Befehl erstellt wird, der das SharePoint-Serverobjektmodell aufruft.

Walkthrough: Calling into the SharePoint Client Object Model in a Server Explorer Extension

Veranschaulicht das Hinzufügen neuer Knoten zum Anzeigen von Webparts in SharePoint-Websites, die in Server-Explorer angezeigt werden. In dieser exemplarischen Vorgehensweise wird auch die Verwendung des SharePoint-Clientobjektmodells beschrieben.

Anzeigen: