War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
MSDN Library
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Gewusst wie: Festlegen von SharePoint-Bereitstellungsbefehlen

Sie können den Bereitstellungsvorgang anpassen, indem Sie Befehle vor der Bereitstellung und nach der Bereitstellung festlegen. Diese Befehle werden vor und nach anderen Bereitstellungsaktionen ausgeführt, wenn Sie SharePoint-Lösungen für Visual Studio debuggen.

So fügen Sie einen Befehl vor der Bereitstellung hinzu

  1. Wählen Sie in der Menüleiste Projekt und die Option für ProjectName-Eigenschaften aus.

  2. Wählen Sie die Registerkarte SharePoint aus.

  3. Im Textfeld geben Sie Befehlszeile vor der Bereitstellung MS-DOS- oder MSBuild-Befehle ein, um diesen Schritt anzupassen.

    Um beispielsweise den Verzeichnisinhalt aufzuführen, bevor die Bereitstellung abgeschlossen wird, geben Sie dir ein.

So fügen Sie einen Befehl nach der Bereitstellung hinzu

  1. Wählen Sie in der Menüleiste Projekt und die Option für ProjectName-Eigenschaften aus.

  2. Wählen Sie die Registerkarte SharePoint aus.

  3. Im Textfeld geben Sie Befehlszeile nach der Bereitstellung MS-DOS- oder MSBuild-Befehle ein, um diesen Schritt anzupassen.

    Um beispielsweise den Verzeichnisinhalt aufzuführen, nachdem die Bereitstellung abgeschlossen ist, geben Sie dir ein. Um eine MSBuild-Variable verwenden die Assembly aus dem Buildverzeichnis zu kopieren, geben Sie copy $(TargetPath) c:\DeploymentDirectory ein.

Anzeigen:
© 2015 Microsoft