PowerPivot-Serverkomponenten

SQL Server 2008 R2

In diesem Abschnitt werden die Serverkomponenten in Microsoft SQL Server PowerPivot für SharePoint beschrieben, die die Ausführung von Analysis Services als verteilte Serveranwendung in einer SharePoint-Farm ermöglichen. Eine neue SharePoint Services-Architektur ermöglicht es Ihnen, die PowerPivot-Abfrageverarbeitung auf mehrere Anwendungsserver zu skalieren und sämtliche Server über die Zentraladministration zu verwalten.

PowerPivot-Systemdienst

Der PowerPivot-Dienst koordiniert Clientanforderungen für PowerPivot-Daten. Außerdem überwacht und verwaltet er den Status der Serverinstanzen in der Farm, ist an der Sammlung von Verwendungsdaten und Datenaktualisierungen beteiligt und ordnet Verarbeitungsanforderungen den verfügbaren Servern zu. Er ist eng mit der Analysis Services-Dienst-Instanz verkoppelt, die immer zusammen mit dem Dienst auf dem gleichen Anwendungsserver installiert wird. Zur Verwendung eines PowerPivot-Diensts benötigen Sie eine Dienstanwendung. Weitere Informationen finden Sie unter PowerPivot-Dienstanwendung.

Analysis Services im integrierten SharePoint-Modus (PowerPivot für SharePoint)

Analysis Services-Dienst wird auf Anwendungsservern ausgeführt und unterstützt die Daten- und Abfrageverarbeitung für in SharePoint veröffentlichte PowerPivot-Arbeitsmappen.

PowerPivot-Webdienst (PowerPivot für SharePoint)

Der PowerPivot-Webdienst lauscht auf HTTP-Clientanforderungen für die PowerPivot-Abfrageverarbeitung auf dem Web-Front-End und leitet Datenverbindungsanforderungen an einen PowerPivot-Dienst in der Farm um.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: