Markieren Sie das Kontrollkästchen Englisch, um die englische Version dieses Artikels anzuzeigen. Sie können den englischen Text auch in einem Popup-Fenster einblenden, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Migrieren von Office-Projektmappen in .NET Framework 4 oder höher

 

Wenn das Zielframework eines Office-Projekts von einer früheren .NET Framework-Version in .NET Framework 4 oder höher geändert wird, können einige zusätzliche Schritte erforderlich sein, damit die Projektmappe weiterhin auf Entwicklungs- und Endbenutzercomputern ausgeführt werden kann. Weitere Informationen finden Sie unter Erforderliche Änderungen zum Ausführen von Office-Projekten, die zu .NET Framework 4 oder .NET Framework 4.5 migriert werden.

Darüber hinaus wird das Projekt möglicherweise nicht mehr kompiliert. Einige Funktionen von Office-Projekten verfügen über unterschiedliche Programmiermodelle für die verschiedenen Versionen von .NET Framework. Wenn das Zielframework eines Office-Projekts von einer früheren .NET Framework-Version auf .NET Framework 4 oder höher geändert wird, müssen Sie die folgenden Codeänderungen am Projekt vornehmen:

Das Zielframework eines Office-Projekts ändert sich, wenn Sie dieses Projekt von einer früheren Visual Studio-Version aktualisieren. Weitere Informationen finden Sie unter Aktualisieren und Migrieren von Office-Projektmappen.

Weitere Informationen dazu, warum einige Features in einem Office-Projekt ein anderes Programmiermodell haben, wenn Sie das Projekt für .NET Framework 4 oder höher vorsehen, finden Sie unter Änderungen am Entwurf von Office-Projekten, die auf .NET Framework 4 oder .NET Framework 4.5 abzielen und Übersicht über die Visual Studio Tools for Office-Laufzeit.

Anzeigen: