Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

ITreeDesigner-Schnittstelle

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Bietet Unterstützung für das Erstellen eines Satzes verwandter, benutzerdefinierter Designer.

Namespace:   System.ComponentModel.Design
Assembly:  System (in System.dll)

public interface ITreeDesigner : IDesigner, IDisposable

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyChildren

Ruft eine Auflistung untergeordneter Designer ab.

System_CAPS_pubpropertyComponent

Ruft die Basiskomponente, die diesem Designer entworfen wird.(Geerbt von „IDesigner“.)

System_CAPS_pubpropertyParent

Ruft den übergeordneten Designer ab.

System_CAPS_pubpropertyVerbs

Ruft eine Auflistung der vom Designer unterstützten Entwurfszeitverben ab.(Geerbt von „IDesigner“.)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodDispose()

Führt anwendungsspezifische Aufgaben durch, die mit der Freigabe, der Zurückgabe oder dem Zurücksetzen von nicht verwalteten Ressourcen zusammenhängen.(Geerbt von „IDisposable“.)

System_CAPS_pubmethodDoDefaultAction()

Führt die Standardaktion für diesen Designer.(Geerbt von „IDesigner“.)

System_CAPS_pubmethodInitialize(IComponent)

Initialisiert den Designer mit der angegebenen Komponente.(Geerbt von „IDesigner“.)

Die ITreeDesigner Schnittstelle leitet sich von der IDesigner Schnittstelle und bietet Unterstützung für flexible Navigieren in einer Hierarchie von verwandten Designern. Mit dieser Schnittstelle kann Programmierer eine Reihe von Designern für die Komponente mit dem entsprechenden dynamisch bestimmt angeben.

Diese Schnittstelle ist eine einfache Erweiterung ihrer Basisklasse, der nur zwei Eigenschaften zum Navigieren in einer Strukturhierarchie: Children und Parent.

Einen Überblick über das Erstellen von Komponenten finden Sie unter Extending Design-Time Support.

.NET Framework
Verfügbar seit 2.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: