Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

System.Runtime.Remoting.MetadataServices-Namespace

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Der System.Runtime.Remoting.MetadataServices -Namespace enthält Klassen, die von verwendet werden, die Soapsuds Tool (Soapsuds.exe) Befehlszeilentool und dem Benutzercode zum Konvertieren von Metadaten in und aus XML-Schema für die Remotinginfrastruktur. Einige der wichtigsten Klassen dieses Namespaces sind der SdlChannelSink Klasse und die MetaData Klasse.

KlasseBeschreibung
System_CAPS_pubclassMetaData

Enthält Methoden, die Ihnen ermöglichen, arbeiten mit XML-Schema.

System_CAPS_pubclassSdlChannelSink

Stellt die Implementierung für eine Channelsenke, die Web Services Description Language (WSDL) auf dem Server dynamisch generiert.

System_CAPS_pubclassSdlChannelSinkProvider

Stellt die Implementierung für den Server Channelsenkenanbieter, der erstellt SdlChannelSink Instanzen.

System_CAPS_pubclassServiceType

Ordnet einen bekannten Objekts, das an die Web Services Description Language (WSDL)-Generator mit einem Remoteendpunkt übergeben wird, die Nachrichten verarbeiten kann, die auf eine Methode für den Typ gesendet werden.

System_CAPS_pubclassSUDSGeneratorException

Die Ausnahme, die ausgelöst wird, wenn ein Fehler, während der Generierung der Web Services Description Language (WSDL auftritt).

System_CAPS_pubclassSUDSParserException

Die Ausnahme, die ausgelöst wird, wenn ein Fehler auftritt, während der Analyse von Web Services Description Language (WSDL).

EnumerationBeschreibung
System_CAPS_pubenumSdlType

Gibt den Schematyp, der verwendet wird, um Dienste zu beschreiben, die von einer Anwendung bereitgestellt werden.

Die SdlChannelSink -Klasse wird von der Remotinginfrastruktur verwendet, Web Services Description Language (WSDL) auf dem Server generiert.

Die MetaData Klasse stellt die Funktionalität von der Soapsuds Tool (Soapsuds.exe) Befehlszeilen-tool und programmgesteuert verwendet werden können, um das gleiche Ergebnis zu erzielen. Die Methoden der MetaData -Klasse kann verwendet werden, um XML-Schemas zu erstellen, die Dienste beschreiben, die in Quellcode verfügbar gemacht werden und C#-Code aus XML-Schema zu erstellen.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: