Es wird empfohlen, Visual Studio 2017 zu verwenden

InstallShield Limited Edition

 

Die neueste Dokumentation zu Visual Studio 2017 finden Sie unter Dokumentation zu Visual Studio 2017.

Mit InstallShield Limited Edition können Sie eine Setupdatei erstellen und sie an Benutzer verteilen, damit diese eine Desktopanwendung oder Komponente installieren können, ohne mit einem Netzwerk verbunden zu sein. InstallShield Limited Edition ist für Benutzer von Visual Studio Professional und Enterprise Editions kostenlos. Sie ersetzt Windows Installer-Technologie, die von Visual Studio nicht mehr unterstützt wird. Alternativ können Sie Anwendungen und Komponenten mithilfe von ClickOnce verteilen, wozu eine Netzwerkverbindung erforderlich ist. Siehe ClickOnce Security and Deployment.

System_CAPS_ICON_note.jpg Hinweis

Sie können Windows Installer-Projekte, die in früheren Versionen von Visual Studio erstellt wurden, weiterhin verwenden, indem Sie die Erweiterung für Visual Studio Installer-Projekte installieren. Weitere Informationen finden Sie unter Visual Studio Installer Projects Extension.

Aktivieren von InstallShield Limited Edition

  1. Wählen Sie in der Menüleiste Datei, Neu, Projekt aus.

  2. Erweitern Sie im Dialogfeld Neues Projekt den Knoten Andere Projekttypen, und wählen Sie den Knoten Setup und Bereitstellung aus.

  3. Wählen Sie in der Vorlagenliste die Option InstallShield Limited Edition aktivieren und dann die Schaltfläche OK aus.

  4. Lesen die Anweisungen im geöffneten Browserfenster, und wählen Sie anschließend den Link Rufen Sie die Downloadwebsite auf aus.

Anzeigen: