War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

sys.sp_xtp_unbind_db_resource_pool (Transact-SQL)

SQL Server 2014

Durch diese Systemprozedur wird eine vorhandene Bindung zwischen einer Datenbank und einem Ressourcenpool entfernt, um die In-Memory OLTP-Speicherauslastung nachzuverfolgen. Wenn derzeit kein Pool an die angegebene Datenbank gebunden ist, war die Ausführung erfolgreich. Wenn die Datenbankbindung aufgehoben wird, bleibt der zuvor zugeordnete Arbeitsspeicher für speicheroptimierte Objekte dem vorherigen Ressourcenpool zugeordnet. Sie müssen die Datenbank neu starten, um den zugeordneten Arbeitsspeicher freizugeben. Sobald die Bindung einer Datenbank an den Ressourcenpool aufgehoben wird, fällt sie an den DEFAULT-Ressourcenpool zurück.

Themenlink (Symbol) Transact-SQL-Syntaxkonventionen

Gilt für: SQL Server (SQL Server 2014 bis aktuelle Version).

sys.sp_xtp_unbind_db_resource_pool 'database_name'

database_name

Der Name einer vorhandenen In-Memory OLTP-aktivierten Datenbank.

Wenn die Datenbank an einen benannten Ressourcenpool gebunden wurde, wurde die Prozedur erfolgreich ausgeführt. Sie müssen die Datenbank jedoch neu starten, damit die aufgehobene Bindung wirksam wird.

Wenn für die angegebene Datenbank keine Bindung besteht, wird sp_xtp_unbind_db_resource_pool zwar erfolgreich ausgeführt, gibt aber folgende Informationsmeldung aus:

Msg 41374, Level 16, State 1, Procedure sp_xtp_unbind_db_resource_pool_internal, Line 140.
Database 'Hekaton_DB' does not have a binding to a resource pool.

Im folgenden Code wird die Bindung der Hekaton_DB-Datenbank an den In-Memory OLTP-Ressourcenpool aufgehoben. Wenn Hekaton_DB derzeit nicht an einen In-Memory OLTP-Ressourcenpool gebunden ist, wird eine Meldung ausgegeben. Die Datenbank muss neu gestartet werden, damit die aufgehobene Bindung wirksam wird.

sys.sp_xtp_unbind_db_resource_pool 'Hekaton_DB'

  • Die durch database_name angegebene Datenbank muss an einen In-Memory OLTP-Ressourcenpool gebunden sein.

  • Erfordert die CONTROL SERVER-Berechtigung.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft