Es wird empfohlen, Visual Studio 2017 zu verwenden

MFC MBCS DLL-Add-On

 

Veröffentlicht: August 2016

Die neueste Dokumentation zu Visual Studio 2017 finden Sie unter Dokumentation zu Visual Studio 2017.

In Visual Studio 2015 ist die MFC-Bibliothek zur Codierung in Multibyte-Zeichen (MBCS) in den Setupkomponenten von Visual C++ enthalten. Visual C++ und MFC sind optionale Installationskonfigurationen beim Visual Studio-Setup. Um sicherzustellen, dass MFC installiert wird, wählen Sie im Setup Benutzerdefiniert aus. Unter Programmiersprachen stellen Sie dann sicher, dass die Optionen Visual C++ und Microsoft Foundation Classes für C++ ausgewählt sind. Wenn Sie Visual Studio bereits installiert haben, werden Sie aufgefordert, Visual C++ und/oder MFC zu installieren, wenn Sie versuchen, ein MFC-Projekt zu erstellen.

Sie benötigen die Multibyte-DLL-Dateien, um ein MFC-Projekt in Visual Studio 2015 zu erstellen, bei dem die Zeichensatz-Eigenschaft auf Multi-Byte-Zeichensatz verwenden oder Nicht festgelegt eingestellt ist.

MFC-Bibliotheksversionen

Anzeigen: