Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

NativeActivityContext.ScheduleActivity<TResult>-Methode: (Activity<TResult>, CompletionCallback<TResult>, FaultCallback)

.NET Framework (current version)
 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Plant die angegebenen NativeActivity untergeordnete Aktivität, mit einem Parameter für ein in Argument und Lesezeichen die angegebenen Rückrufpunkte des übergeordneten Prozesses nach Abschluss der ActivityAction<T>.

Namespace:   System.Activities
Assembly:  System.Activities (in System.Activities.dll)

public ActivityInstance ScheduleActivity<TResult>(
	Activity<TResult> activity,
	CompletionCallback<TResult> onCompleted = null,
	FaultCallback onFaulted = null
)

Parameter

activity
Type: System.Activities.Activity<TResult>

Eine untergeordnete Aktivität, die ausgelöst wird, wenn bei der Ausführung einer übergeordneten NativeActivity-Aktivität ein Ereignis auftritt.

onCompleted
Type: System.Activities.CompletionCallback<TResult>

Ein Lesezeichen, das angibt, an welchem Punkt die Ausführung der NativeActivity nach dem Abschluss der ActivityAction<T> fortgesetzt wird.

onFaulted
Type: System.Activities.FaultCallback

Ein Lesezeichen, das angibt, an welchem Punkt die Ausführung der NativeActivity-Aktivität wiederaufgenommen wird, wenn die ActivityAction-Aktion aufgrund eines Fehlers beendet wird.

Rückgabewert

Type: System.Activities.ActivityInstance

Eine Instanz einer Aktivität.

Typparameter

TResult

Der Typ des der NativeActivity untergeordnete Aktivität out Argument.

.NET Framework
Verfügbar seit 4.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: