Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Array.IStructuralComparable.CompareTo-Methode: (Object, IComparer)

.NET Framework (current version)
 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Bestimmt, ob das aktuelle Auflistungsobjekt in der Sortierreihenfolge vor oder nach einem anderen Objekt oder an derselben Position auftritt.

Namespace:   System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

int IStructuralComparable.CompareTo(
	object other,
	IComparer comparer
)

Parameter

other
Type: System.Object

Das Objekt, das mit der aktuellen Instanz verglichen werden soll.

comparer
Type: System.Collections.IComparer

Ein Objekt, das das aktuelle Objekt und other vergleicht.

Rückgabewert

Type: System.Int32

Eine Ganzzahl, die die Beziehung des aktuellen Auflistungsobjekts zu "other" angibt, wie in der folgenden Tabelle dargestellt.

Rückgabewert

Beschreibung

-1

Die aktuelle Instanz tritt vor other.

0

Die aktuelle Instanz und other gleich sind.

1

Die aktuelle Instanz folgt other.

Bei diesem Member handelt es sich um eine explizite Schnittstellenmember-Implementierung. Er kann nur verwendet werden, wenn die Array-Instanz in eine IStructuralComparable-Schnittstelle umgewandelt wird.

Universelle Windows-Plattform
Verfügbar seit 8
.NET Framework
Verfügbar seit 4.0
Portierbare Klassenbibliothek
Unterstützt in: portierbare .NET-Plattformen
Silverlight
Verfügbar seit 4.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 8.0
Windows Phone
Verfügbar seit 8.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: