War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

Profilerstellungsskript mit den Entwicklertools (möglicherweise in englischer Sprache)

Neu für Windows Internet Explorer 8

Die Internet Explorer 8-Entwicklertools stellen einen integrierten Skript-Profiler bereit, mit dem Sie den Microsoft JScript Code profilieren können, der in Internet Explorer ausgeführt wird. In diesem Dokument werden die wichtigsten Funktionen Skript-Profilers beschrieben. Eine Einführung in die anderen Funktionen und eine vollständige Liste der Befehlsverweise der Internet Explorer 8-Entwicklertools finden Sie in Entdecken der Internet Explorer-Entwicklertools und Referenz zur Benutzeroberfläche der Entwicklertools (möglicherweise in englischer Sprache).

Einführung

Die Skriptprofilerstellung ermöglicht Ihnen, die Leistung einer Website durch das Identifizieren und Beheben von Leistungsbezogenen Problemen in JScript-Code zu verbessern. Um die Entwicklertools zu öffnen, drücken Sie F12; alternativ klicken Sie im Menü "Extras" der Internet Explorer 8-Symbolleiste auf die Schaltfläche "Entwicklertools".

Starten und Beenden des Profilierens

Starten Sie auf der Registerkarte "Profiler" eine Skriptprofilerstellungssitzung, indem Sie auf die Schaltfläche "Profilerstellung starten" klicken. Damit werden die Skriptmodule in den Profilerstellungsmodus versetzt, und der Text der Schaltfläche wird zu "Profilerstellung beenden" geändert. Führen Sie das Szenario aus, das Sie auf der Webseite profilieren möchten. Durch Klicken auf "Profilerstellung beenden" wird die Sitzung beendet. Das Tool zeigt den erstellten Profilbericht automatisch an.

Das folgende Image zeigt die Hauptbenutzeroberfläche der Registerkarte "Profiler" an.

 Der Entwicklertools-Profiler
Abbildung 1: Der Entwicklertools-Profiler.

Anzeigen von Profilberichten

Die Profilberichte können entweder mit den Funktionen oder der Aufrufstrukturansicht angezeigt werden, der aus der Dropdownliste "Aktuelle Ansicht" ausgewählt werden kann.

  • Die Ansicht "Funktionen" listet alle verwendeten Funktionen auf.
  • Die Aufrufstrukturansicht stellt die Hierarchie von Aufrufen bereit.
In beiden Ansichten werden verschiedene Profildaten in anderen Spalten im primären Inhaltsbereich präsentiert. Um Spalten hinzuzufügen oder zu entfernen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den primären Inhaltsbereich, und wählen Sie im Kontextmenü "Spalten hinzufügen/entfernen" aus. Um den Bericht auf einer bestimmten Spalte zu sortieren, klicken Sie auf die Spaltenüberschrift. Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf einen Header klicken, auf das Untermenü "Sortieren nach" zeigen und anschließend auf den Spaltennamen klicken. Um Spalten neu anzuordnen, ziehen Sie die Spaltenüberschriften nach links oder rechts.

Exportieren von Profildaten

Um die Profildaten des aktuellen Berichts in eine CSV-Datei zu exportieren, klicken Sie auf die Schaltfläche "Daten exportieren" Die Schaltfläche "Daten exportieren" des Profilers.. Klicken Sie im Dialogfeld "Speichern unter" auf den Namen der Datei und anschließend auf "Speichern".

Verwenden mehrerer Profilsitzungen

Klicken Sie erneut auf "Profilerstellung starten", um eine neue Profilerstellungssitzung zu starten. Um die aktuelle Profilerstellungssitzung zu beenden und den Profilbericht für die neue Sitzung anzuzeigen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Profilerstellung beenden". Die Profilberichte für ältere Sitzungen sind in der Dropdownliste "Berichte" verfügbar. Um einen Bericht früherer profilierter Sitzungen anzuzeigen, wählen Sie aus der Dropdownliste einen Profilbericht aus.

Anmerkungen

Um URL- und Zeilennummerninformationen aufzuzeichnen, müssen Sie Skriptdebugging in Internet Explorer aktivieren. Hierzu müssen Sie entweder auf der Registerkarte "Skript" die Option "Debuggen starten" auswählen oder diese Option in "Internetoptionen" festlegen: Wählen Sie "Internetoptionen" im Menü "Extras" aus, und deaktivieren Sie auf der Registerkarte "Erweitert" die Option "Skriptdebugging deaktivieren (Internet Explorer)".

Verwandte Themen

Community-Beiträge

Anzeigen:
© 2015 Microsoft