Markieren Sie das Kontrollkästchen Englisch, um die englische Version dieses Artikels anzuzeigen. Sie können den englischen Text auch in einem Popup-Fenster einblenden, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Formel für Standardabweichung

Die Formel für die Standardabweichung gibt die Volatilität an. Sie berechnet den Unterschied zwischen Werten, z. B. zwischen dem Schlusskurs und dem gleitenden Durchschnitt. Je höher die Standardabweichung ist, umso höher ist auch die Volatilität.

FinancialFormulaStandardDeviation

Dd489251.collapse_all(de-de,VS.140).gifSyntax

Chart.DataManipulator.FinancialFormula(
    FinancialFormula.StandardDeviation,
    "Period",
    "High:Low:Close",
    " StdDev")

Dd489251.collapse_all(de-de,VS.140).gifParameter

Diese Formel erfordert einen Parameter.

Period

Zeitraum für die Berechnung des gleitenden Durchschnitts für die Standardabweichung.

Dd489251.collapse_all(de-de,VS.140).gifEingabewerte

Diese Formel lässt einen Y-Wert als Eingabe zu.

Price

Preis, für den die Standardabweichung berechnet wird.

Dd489251.collapse_all(de-de,VS.140).gifAusgabewert

Diese Formel gibt einen Y-Wert aus.

StdDev

Standardabweichung

Der ideale Diagrammtyp zum Anzeigen der Formelausgabe ist ein Liniendiagramm.

Im folgenden Beispiel wird als Eingabe der Y-Wert von Reihe 1 für den Schlusskurs (Series1:Y4) verwendet und die Standardabweichung in Reihe 3 (Series3:Y) ausgegeben. Zum Berechnen des gleitenden Durchschnitts wird ein Zeitraum von 15 Tagen verwendet.

Chart1.DataManipulator.FinancialFormula (FinancialFormula.StandardDeviation, "15", "Series1:Y4", "Series3:Y");
Anzeigen: