Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Tuple<T1, T2, T3, T4, T5, T6, T7>-Konstruktor: (T1, T2, T3, T4, T5, T6, T7)

.NET Framework (current version)
 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Initialisiert eine neue Instanz der Tuple<T1, T2, T3, T4, T5, T6, T7>-Klasse.

Namespace:   System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public Tuple(
	T1 item1,
	T2 item2,
	T3 item3,
	T4 item4,
	T5 item5,
	T6 item6,
	T7 item7
)

Parameter

item1
Type: T1

Der Wert der ersten Komponente des Tupels.

item2
Type: T2

Der Wert der zweiten Komponente des Tupels.

item3
Type: T3

Der Wert der dritten Komponente des Tupels.

item4
Type: T4

Der Wert der vierten Komponente des Tupels.

item5
Type: T5

Der Wert der fünften Komponente des Tupels.

item6
Type: T6

Der Wert der sechsten Komponente des Tupels.

item7
Type: T7

Der Wert der siebten Komponente des Tupels.

Verwenden Sie die statische Tuple.Create<T1, T2, T3, T4, T5, T6, T7>(T1, T2, T3, T4, T5, T6, T7) -Methode ein 7-Tupel-Objekt zu instanziieren, ohne die Typen seiner Komponenten explizit angeben zu müssen. Im folgenden Beispiel wird die Tuple.Create<T1, T2, T3, T4, T5, T6, T7>(T1, T2, T3, T4, T5, T6, T7) Methode, um ein 7-Tupel, dessen erste Komponente vom Typ ist String und dessen weiteren Komponenten sind vom Typ Int32.

var tuple7 = Tuple.Create("Jane", 90, 87, 93, 67, 100, 92);
Console.WriteLine("Test scores for {0}: {1}, {2}, {3}, {4}, {5}, {6}",
                  tuple7.Item1, tuple7.Item2, tuple7.Item3,
                  tuple7.Item4, tuple7.Item5, tuple7.Item6,
                  tuple7.Item7);
// Displays Test scores for Jane: 90, 87, 93, 67, 100, 92

Dies entspricht dem folgenden Aufruf der Tuple<T1, T2, T3, T4, T5, T6, T7> -Klassenkonstruktor.

var tuple7 = new Tuple<string, int, int, int, int, int, int>
                      ("Jane", 90, 87, 93, 67, 100, 92);
Console.WriteLine("Test scores for {0}: {1}, {2}, {3}, {4}, {5}, {6}",
                  tuple7.Item1, tuple7.Item2, tuple7.Item3,
                  tuple7.Item4, tuple7.Item5, tuple7.Item6,
                  tuple7.Item7);
// Displays Test scores for Jane: 90, 87, 93, 67, 100, 92

Universelle Windows-Plattform
Verfügbar seit 8
.NET Framework
Verfügbar seit 4.0
Portierbare Klassenbibliothek
Unterstützt in: portierbare .NET-Plattformen
Silverlight
Verfügbar seit 4.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 8.0
Windows Phone
Verfügbar seit 8.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: