Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Erstellen von UML-Modellierungsprojekten und -Diagrammen

UML-Modelle helfen Ihnen, Softwaresysteme zu verstehen, zu besprechen und zu entwerfen. Visual Studio Ultimate stellt Vorlagen für fünf der am häufigsten verwendeten UML-Diagramme bereit: Aktivität, Klasse, Komponente, Sequenz und Anwendungsfall. Darüber hinaus können Sie Ebenendiagramme erstellen, mit deren Hilfe Sie die Struktur des Systems definieren.

Sie benötigen Visual Studio Ultimate zum Erstellen von UML-Modellen.

UML-Modellierungsdiagramme und Ebenendiagramme können nur in einem Modellierungsprojekt vorhanden sein. Jedes Modellierungsprojekt enthält ein freigegebenes UML-Modell und mehrere UML-Diagramme. Jedes Diagramm ist eine Teilansicht des Modells. Das UML-Modell enthält alle Elemente der UML-Diagramme und kann mit dem UML-Modell-Explorer angezeigt werden. Informationen über Modelle und ihre Beziehungen zu Diagrammen finden Sie unter Bearbeiten von UML-Modellen und -Diagrammen. Informationen zum Modellieren von Projekten mit Versionskontrolle finden Sie unter Verwalten von Modellen und Diagrammen unter Versionskontrolle undStrukturierung von Modellierungsprojektmappen

Hinweis Hinweis

Es gibt eine andere Art von Diagramm, das .NET Klassendiagramm, das verwendet wird, um Programmcode visuell darzustellen. Weitere Informationen finden Sie unter Entwerfen und Anzeigen von Klassen und Typen.

Sie benötigen Visual Studio Ultimate, um Modellierung Projekte erstellen zu können. Sie können Modellierungsprojekte in Visual Studio Premium lesen.

So erstellen Sie ein Diagramm und fügen es zu einem Projekt hinzu

  1. Wählen Sie Neues Diagramm im Menü Architektur.

    Das Menü Architektur steht nur in Visual Studio Ultimate zur Verfügung.

  2. Im Dialogfeld Neues Diagramm hinzufügen klicken Sie auf den Typ des gewünschten Modellierungsdiagramms.

    Dialogfeld "Neues Diagramm hinzufügen"
  3. Geben Sie einen Namen für das neue Diagramm ein.

  4. Im Feld Hinzufügen zum Modellierungsprojekt:

    • Wählen Sie ein Modellierungsprojekt aus, das bereits in Ihrer Projektmappe vorhanden ist, und klicken Sie dann auf OK.

    - oder -

    1. Wählen Sie Ein neues Modellierungsprojekt erstellen und klicken Sie dann auf OK.

    2. Im Dialogfeld Neues Modellierungsprojekt erstellen geben Sie einen Namen und Speicherort für das neue Projekt ein und klicken Sie dann auf OK.

      Dialogfeld "Neues Modellierungsprojekt erstellen"

      Wenn die Projektmappe geöffnet ist, wird das neue Projekt hinzugefügt. Wenn Sie keine Projektmappe geöffnet haben, können Sie einen Namen für eine neue Projektmappe eingeben.

Wenn Sie bereits ein Modellierungsprojekt haben, können Sie auch das folgende Verfahren einsetzen.

Einem vorhandenen Modellierungsprojekt ein Diagramm hinzufügen

  1. Wählen Sie im Projektmappen-Explorer den Projektknoten aus.

    Hinweis Hinweis

    Das Modellierungsprojekt enthält einen Modelldefinitionsordner mit dem Namen ModelDefinition.

  2. Klicken Sie im Menü Projekt auf Neues Element hinzufügen.

  3. Im Dialogfeld Neues Element hinzufügen - < Projektname > unter Vorlagen, klicken Sie auf den Modellierungs-Diagrammtyp, z. B. UML-Komponentendiagramm.

  4. Geben Sie einen Namen für das Diagramm ein, und klicken Sie auf Hinzufügen.

    Das Modellierungsdiagramm wird geöffnet und im Modellierungsprojekt angezeigt.

    Warnhinweis Vorsicht

    Vorhandene Diagrammdateien dürfen nicht hinzugefügt, kopiert oder zu anderen Modellierungsprojekten oder anderen Speicherorten in der Projektmappe gezogen werden. Dies bewirkt, dass Elemente aus den kopierten Diagrammen ausgeblendet werden oder Fehler auftreten, wenn Sie die Diagramme öffnen. Die Diagrammdatei muss im Modellierungsprojekt geöffnet werden, in dem es erstellt wurde. Ein UML-Diagramm ist eine Ansicht des Modells, das zum zum zugehörigen Modellierungsprojekt gehört. Um eine Diagrammdatei zu kopieren, erstellen Sie ein neues Diagramm, und kopieren Sie die Elemente des Quelldiagramms in das neue Diagramm. Weitere Informationen finden Sie unter Problembehandlung bei Modellierungsprojekten und -diagrammen.

So erstellen Sie ein leeres Modellierungsprojekt

  1. Zeigen Sie im Menü Datei auf Neu, und klicken Sie dann auf Projekt.

  2. Klicken Sie im Dialogfeld Neues Projekt unter Installierte Vorlagen auf Modellierungsprojekte.

  3. Klicken Sie in der mittleren Spalte auf Modellierungsprojekt.

  4. Benennen Sie das Projekt und geben Sie einen Speicherort in den Feldern Name und Speicherort ein.

  5. Klicken Sie im Textfeld Projektmappe auf Zu Projektmappe hinzufügen, um das neue Projekt zu einer bereits geöffneten Projektmappe hinzuzufügen; oder auf Eine neue Projektmappe erstellen, um alle geöffneten Projektmappen zu schließen und das Projekt einer neuen Projektmappe hinzuzufügen.

Sie können ein Diagramm dauerhaft löschen, oder Sie können vorübergehend ein Diagramm aus einem Projekt ausschließen und dann wiederherstellen.

Dauerhaftes Löschen ein Diagramms aus einem Projekt

  • Rechtsklicken Sie im Projektmappen-Explorer auf die Hauptdatei, die das Diagramm darstellt, und klicken Sie dann auf Löschen.

    Das Diagramm wird aus dem Projekt und dem Dateisystem entfernt. Die im Diagramm angezeigten Elemente werden nicht aus dem UML-Modell-Explorer entfernt.

    Hinweis Hinweis

    Jedes Diagramm weist zwei Dateien auf, von denen eine der anderen untergeordnet ist. Wenn Sie z. B. ein Komponentendiagramm mit dem Namen CD1 haben, sollten Sie die Datei mit dem Namen CD1.componentdiagram löschen. Die untergeordnete Datei mit dem Namen CD1.componentdiagram.layout wird automatisch gelöscht.

Vorübergehendes Ausschließen eines Diagramms aus einem Projekt

  • Rechtsklicken Sie im Projektmappen-Explorer auf die Diagrammdatei, und klicken Sie dann auf Aus Projekt ausschließen.

    Das Diagramm wird aus dem Projekt entfernt. Es wird nicht aus dem Dateisystem entfernt.

    Hinweis Hinweis

    Die im Diagramm angezeigten Elemente werden nicht aus dem UML-Modell-Explorer entfernt.

Ein vorübergehend ausgeschlossenes Diagramm in einem Projekt wiederherstellen

  1. Wählen Sie im Projektmappen-Explorer den Projektknoten aus.

    Hinweis Hinweis

    Das Modellierungsprojekt enthält einen Modelldefinitionsordner mit dem Namen ModelDefinition.

  2. Klicken Sie im Menü Projekt auf Vorhandenes Element hinzufügen.

  3. Suchen Sie im Dialogfeld Vorhandenes Element hinzufügen nach der Diagrammdatei, wählen Sie die Datei und klicken Sie auf Hinzufügen.

    Das Modellierungsdiagramm wird geöffnet und im Modellierungsprojekt angezeigt.

    Hinweis Hinweis

    Jedes Diagramm verfügt über ein Paar von Dateien im Dateisystem. Wählen Sie keine Datei mit der Erweiterung .layout. Darüber hinaus bietet Visual Studio Ultimate keine Unterstützung beim Hinzufügen vorhandener UML-Diagramme zu mehreren Modellierungsprojekten. Jede Diagrammdatei muss im Modellierungsprojekt geöffnet werden, in dem sie erstellt wurde. Ein UML-Diagramm ist eine Ansicht eines Modells, das zum zum zugehörigen Modellierungsprojekt gehört.

Die folgenden Arten von Diagrammen sind nicht Teil eines Modellierungsprojekts:

In der folgende Tabelle werden Probleme, die mit Modellierungsprojekten oder Diagrammen und deren Behebung auftreten können, beschrieben:

Problem

Bewirkt, dass

Lösung

Das Modellierungsprojekt kann nicht geöffnet oder in der Projektmappe geladen werden.

Folgende Meldung wird angezeigt:

"Ein oder mehrere Projekte in der Projektmappe wurden nicht ordnungsgemäß geladen. Details finden Sie im Ausgabefenster."

Im Ausgabefenster wird die folgende Meldung angezeigt:

"ModelingProjectFilenameAndPath.modelproj: Fehler: Unbekanntes Guid-Format."

Ein Modellierungsprojekt enthält Verweise auf Projekte, die den gleichen Namen haben und in der gleichen Projektmappe vorkommen.

Beispielsweise ist eine Ebene mit Projekten verknüpft, die den gleichen Namen haben und in der gleichen Projektmappe vorhanden sind.

Verwenden Sie einen Text-Editor, öffnen Sie die Datei, entfernen Sie die Verweise, und versuchen Sie erneut, das Modellierungsprojekt zu öffnen.

Um dieses Problem zu vermeiden, fügen Sie keine Verweise auf Projekte hinzu, die den gleichen Namen haben. Stellen Sie sicher, dass Projekte über eindeutige Namen verfügen.

Es fehlen Elemente aus Diagrammen, die hinzugefügt, kopiert oder zu anderen Modellierungsprojekten oder anderen Speicherorten in der Projektmappe gezogen werden.

- oder -

Wenn Sie versuchen, ein Diagramm zu öffnen, werden die folgenden Meldungen angezeigt:

  • "Einige Formen oder Verbindungen im Diagramm fehlen, da ihre Definitionen in diesem Projekt nicht vorhanden sind. Entweder die Definitionen wurden aus dem Modell gelöscht, während das Diagramm geschlossen war, oder das Diagramm wurde in ein anderes Projekt kopiert, das diese Definitionen nicht enthält."

- oder -

  • "Dieses Dokument wird von einem anderen Projekt geöffnet."

Die Diagrammdatei wurde hinzugefügt, gezogen oder aus einem Modellierungsprojekt in ein anderes Modellierungsprojekt oder an einen anderen Speicherort in der Projektmappe kopiert.

Um eine Diagrammdatei zu kopieren, erstellen Sie ein neues Diagramm, und kopieren Sie die Elemente des Quelldiagramms in das neue Diagramm.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft