War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Planen von manuellen Tests mit dem Microsoft Test Manager

Finden Sie zu Beginn eines Sprints heraus, was Sie testen müssen. Die Erörterung von Testfällen bietet eine gute Möglichkeit, dem Team zu helfen, die Anforderungen der Benutzer besser zu verstehen. Auf diese Weise geplante Tests zeigen dem Entwicklungsteam ein klares Ziel auf.

Tipp Tipp

Sie können auch Team Web Access zum Planen manueller Tests verwenden. Damit lassen sich im Allgemeinen Testfälle bequemer erstellen.

  1. Sofern noch nicht geschehen, stellen Sie eine Verbindung mit einem Testplan her.

    Im Testplan sind die Testfälle miteinander verknüpft, die in diesem Sprint verwendet werden.

  2. Fügen Sie einem Testplan einen manuellen Testfall hinzu.

    Testfall erstellen
  3. Benennen Sie den Testfall.

    Testfall einen Titel geben
  4. Fügen Sie die Schritte hinzu, die während des Test ausgeführt werden müssen. Vergessen Sie nicht, die erwarteten Ergebnisse einzubeziehen.

    Schritte für den Testfall definieren

    Drücken Sie ALT+EINGABETASTE, um mehrere Zeilen in einem Schritt hinzuzufügen.

Nun, da der manuelle Testfall definiert ist, können Sie ihn über MTM ausführen und die Ergebnisse in TFS halten.

Testauflistungen sind Ordner in einem Testplan, mit denen Sie Tests leichter organisieren können. Wenn Sie Tests ausführen, können Sie auswählen, dass alle Tests in einer Auflistung ausgeführt werden, einer nach dem anderen.

  • Erstellen Sie eine neue Testauflistung.

    Neue Testauflistung wird erstellt
  • Wählen Sie eine Auflistung aus, und erstellen Sie dann neue Tests in der Auflistung.

    Testfall in einer Auflistung erstellen
  • Ziehen Sie Testfälle aus einer Auflistung in eine andere. Sie können sie auch ausschneiden und einfügen.

    Testfälle aus einer Auflistung in eine andere ziehen

    Halten Sie beim Ziehen die STRG-TASTE gedrückt, oder verwenden Sie Kopieren und Einfügen, um den gleichen Testfall in mehr als einer Auflistung anzuzeigen.

    Diese Vorgänge haben keine Auswirkung auf den Testfall selbst. Auflistungen enthalten Links zu Testfällen, und Sie verschieben oder kopieren diese Links. Aus demselben Grund wird beim Entfernen eines Testfalls aus einer Testauflistung dieser Testfall nicht in TFS gelöscht.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft