Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

ObjectSecurity<T>.AccessRuleFactory-Methode: (IdentityReference, Int32, Boolean, InheritanceFlags, PropagationFlags, AccessControlType)

.NET Framework (current version)
 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Initialisiert eine neue Instanz der ObjectAccessRule-Klasse, die eine neue Zugriffsregel für den zugeordneten Sicherheits-Objekt darstellt.

Namespace:   System.Security.AccessControl
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public override AccessRule AccessRuleFactory(
	IdentityReference identityReference,
	int accessMask,
	bool isInherited,
	InheritanceFlags inheritanceFlags,
	PropagationFlags propagationFlags,
	AccessControlType type
)

Parameter

identityReference
Type: System.Security.Principal.IdentityReference

Stellt ein Benutzerkonto dar.

accessMask
Type: System.Int32

Der Zugriffstyp.

isInherited
Type: System.Boolean

true Wenn die Zugriffsregel geerbt wird. andernfalls false.

inheritanceFlags
Type: System.Security.AccessControl.InheritanceFlags

Gibt an, wie Access Masken auf untergeordnete Objekte zu übertragen.

propagationFlags
Type: System.Security.AccessControl.PropagationFlags

Gibt an, wie Zugriffssteuerungseinträge (ACEs) an untergeordnete Objekte weitergegeben.

type
Type: System.Security.AccessControl.AccessControlType

Gibt an, ob der Zugriff gewährt oder verweigert wird.

Rückgabewert

Type: System.Security.AccessControl.AccessRule

Stellt eine neue Zugriffsregel für den angegebenen Benutzer mit den angegebenen Zugriffsrechten Zugriffskontrolle und Flags.

.NET Framework
Verfügbar seit 4.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: