Öffnen des Protokolldatei-Viewers

 

Sie können mithilfe des Protokolldatei-Viewers in SQL Server Management Studio auf Informationen zu Fehlern und Ereignissen zugreifen, die in folgenden Protokollen aufgezeichnet wurden:

  • Überwachungsauflistung

  • Datensammlung

  • Datenbank-E-Mail

  • Auftragsverlauf

  • SQL Server

  • SQL Server-Agent

  • Windows-Ereignisse (auf diese Windows-Ereignisse kann auch mithilfe der Ereignisanzeige zugegriffen werden)

Ab SQL Server 2012 können Sie SQL Server-Protokolldateien aus lokalen oder Remoteinstanzen von SQL Server mit der Option Registrierte Server anzeigen. Mit Registrierte Server können Sie die Protokolldateien unabhängig davon anzeigen, ob diese online oder offline sind. Weitere Informationen zu Onlinezugriff finden Sie weiter unten in diesem Thema in der Vorgehensweise "So zeigen Sie Onlineprotokolldateien von registrierten Servern an". Weitere Informationen über den Zugriff auf SQL Server-Offlineprotokolldateien finden Sie unter Anzeigen von Offlineprotokolldateien.

Sie können den Protokolldatei-Viewer auf mehrere Arten öffnen, je nach anzuzeigenden Informationen.

Zum Zugreifen auf Protokolldateien für Onlineinstanzen von SQL Server müssen Sie Mitglied der festen Serverrolle „securityadmin“ sein.

Zum Zugreifen auf Protokolldateien für Offlineinstanzen von SQL Server müssen Sie über Lesezugriff für den WMI-Namespace Root\Microsoft\SqlServer\ComputerManagement10 und den Ordner mit den Protokolldateien verfügen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Sicherheit“ des Themas Anzeigen von Offlineprotokolldateien.

Sicherheit

Erfordert die Mitgliedschaft in der festen Serverrolle securityadmin.

Anzeigen von Protokolldateien

So zeigen Sie Protokolle zu allgemeinen SQL Server-Aktivitäten an
  1. Erweitern Sie im Objekt-Explorer den Knoten Verwaltung.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf SQL Server-Protokolle, zeigen Sie auf Sicht und dann entweder auf SQL Server-Protokoll oder SQL Server- und Windows-Protokoll.

    • Erweitern Sie SQL Server-Protokolle, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine der Protokolldateien, und klicken Sie dann auf SQL Server-Protokoll anzeigen. Sie können auch auf jede beliebige Protokolldatei doppelklicken.

    Die Protokolle sind Datenbank-E-Mail, SQL Server, SQL Server-Agentund Windows NT-Ereignisse.

So zeigen Sie Protokolle zu Aufträgen an
  • Erweitern Sie im Objekt-Explorer den Knoten SQL Server-Agent, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Aufträge, und klicken Sie dann auf Verlauf anzeigen.

    Die Protokolle sind Datenbank-E-Mail, Auftragsverlaufund SQL Server-Agent.

So zeigen Sie Protokolle zu Wartungsplänen an
  • Erweitern Sie im Objekt-Explorer den Knoten Verwaltung, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Wartungspläne, und klicken Sie dann auf Verlauf anzeigen.

    Die Protokolle sind Datenbank-E-Mail, Auftragsverlauf, Wartungspläne, Remotewartungspläneund SQL Server-Agent.

So zeigen Sie Protokolle zu Datensammlungen an
  • Erweitern Sie im Objekt-Explorer den Knoten Verwaltung, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Datensammlung, und klicken Sie dann auf Protokolle anzeigen.

    Die Protokolle sind Datensammlung, Auftragsverlaufund SQL Server-Agent.

So zeigen Sie Protokolle zu Datenbank-E-Mails an
  • Erweitern Sie im Objekt-Explorer den Knoten Verwaltung, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Datenbank-E-Mail, und klicken Sie dann auf Datenbank-E-Mail-Protokoll anzeigen.

    Die Protokolle sind Datenbank-E-Mail, Auftragsverlauf, Wartungspläne, Remotewartungspläne, SQL Server, SQL Server-Agentund Windows NT-Ereignisse.

So zeigen Sie Protokolle zu Überwachungsauflistungen an
  • Erweitern Sie im Objekt-Explorer den Knoten Sicherheit, erweitern Sie Überwachungen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Überwachung, und klicken Sie dann auf Überwachungsprotokolle anzeigen.

    Die Protokolle sind Überwachungsauflistung und Windows NT.

So zeigen Sie Protokolle zu Überwachungsauflistungen an
  • Erweitern Sie im Objekt-Explorer den Knoten Sicherheit, erweitern Sie Überwachungen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Überwachung, und klicken Sie dann auf Überwachungsprotokolle anzeigen.

    Die Protokolle sind Überwachungsauflistung und Windows NT.

Protokolldatei-Viewer
SQL Server Audit (Datenbankmodul)
Anzeigen von Offlineprotokolldateien

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: