War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

Darstellung von Datums-/Uhrzeitwerten in Headern

Letzte Aktualisierung: November 2014

Azure-Speicherdienste sind mit RFC 1123 zur Darstellung von Datums-/Uhrzeitwerten konform. Dies ist das bevorzugte Format für HTTP/1.1-Vorgänge, wie in Abschnitt 3.3 der Spezifikation zu HTTP/1.1-Protokollparametern beschrieben. Beispiel für dieses Format:

Sun, 06 Nov 1994 08:49:37 GMT

Das folgende Format wird ebenfalls unterstützt, wie in der Spezifikation zu HTTP/1.1-Protokollen beschrieben:

Sunday, 06-Nov-94 08:49:37 GMT

Beide werden in UTC (Coordinated Universal Time), auch als Greenwich Mean Time bezeichnet, dargestellt.

Siehe auch

Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2015 Microsoft