Markieren Sie das Kontrollkästchen Englisch, um die englische Version dieses Artikels anzuzeigen. Sie können den englischen Text auch in einem Popup-Fenster einblenden, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

DDX_Check

 

Die DDX_Check-Funktion verwaltet die Übertragung von Daten zwischen einem Kontrollkästchen-Steuerelement int in einem Dialogfeld, Formularansicht oder Steuerelementansichtsobjekt und ein int - Datenmember des Dialogfelds, der Formularansicht oder des Steuerelementansichtsobjekts.


      void AFXAPI DDX_Check(
   CDataExchange* pDX,
   int nIDC,
   int& value 
);

pDX

Ein Zeiger auf ein CDataExchange-Objekt.  Das Framework stellt dieses Objekt, um den Kontext des Datenaustausches, einschließlich ihrer Richtung einzurichten.  

nIDC

Die Ressourcen-ID des CheckBox-Steuerelements zugeordnete der Steuerelementeigenschaft.

Wert

Ein Verweis auf eine Membervariable des Dialogfelds, der Formularansicht oder des Steuerelementansichtsobjekts, mit dem Daten ausgetauscht werden.

Wenn DDX_Check aufgerufen wird, wird Wert auf den aktuellen Zustand eines CheckBox-Steuerelements festgelegt.  Eine Liste der möglichen Zustandswerte, finden Sie im Windows SDK unter BM_GETCHECK.  

Weitere Informationen über DDX finden Sie unter Dialogdatenaustausch (DDX, Dialog Data Exchange) und Dialogdatenvalidierung (DDV, Dialog Data Validation).

Anforderungen

Header: afxdd_.h

Anzeigen: