Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

EventLogWebEventProvider-Klasse

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Implementiert einen Ereignisanbieter, der ASP.NET Health monitoring Events in Windows-Anwendungsereignisprotokoll protokolliert.

Namespace:   System.Web.Management
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

System.Object
  System.Configuration.Provider.ProviderBase
    System.Web.Management.WebEventProvider
      System.Web.Management.EventLogWebEventProvider

public sealed class EventLogWebEventProvider : WebEventProvider

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyDescription

Ruft eine kurze, benutzerfreundliche Beschreibung ab, das für die Anzeige in Verwaltungstools oder anderen Benutzeroberflächen (UIs) geeignet.(Geerbt von „ProviderBase“.)

System_CAPS_pubpropertyName

Ruft den angezeigten Namen verwendet, um während der Konfiguration auf den Anbieter zu verweisen.(Geerbt von „ProviderBase“.)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodFlush()

Verschiebt Ereignisse aus dem Puffer des Anbieters in das Ereignisprotokoll.(Überschreibt WebEventProvider.Flush().)

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Fungiert als die Standardhashfunktion.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodInitialize(String, NameValueCollection)

Legt die Anfangswerte für dieses Objekt fest.(Überschreibt ProviderBase.Initialize(String, NameValueCollection).)

System_CAPS_pubmethodProcessEvent(WebBaseEvent)

Verarbeitet das Ereignis an den Anbieter übergeben.(Überschreibt WebEventProvider.ProcessEvent(WebBaseEvent).)

System_CAPS_pubmethodShutdown()

Führt Aufgaben im Zusammenhang mit Beenden des Anbieters.(Überschreibt WebEventProvider.Shutdown().)

System_CAPS_pubmethodToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.(Geerbt von „Object“.)

ASP.NET-Systemüberwachung kann Produktions- und Operations-Mitarbeiter bereitgestellte Webanwendungen verwalten. Der System.Web.Management -Namespace enthält die Typen Systemereignissen verantwortlich für das Packen von Anwendungsdaten Systemzustandsdaten und die Anbietertypen zum Verarbeiten dieser Daten verantwortlich. Darüber hinaus enthält unterstützende Typen, die bei der Verwaltung von Systemereignissen helfen.

Die EventLogWebEventProvider, die Fehlerüberwachung und der Fehler Systemüberwachungsereignissen konfiguriert sind () standardmäßig aktiviert. Dies bedeutet, dass die Fehlerüberwachung und die Fehlermeldung, die Überwachung der Integrität Ereignisse in das Windows-Anwendungsereignisprotokoll standardmäßig protokolliert werden.

System_CAPS_noteHinweis

In den meisten Fällen werden Sie die Überwachung der Integrität Typen von ASP.NET verwenden, wie implementiert, und Sie werden das System ASP.NET-Systemüberwachung steuern, durch Angeben von Werten in der healthMonitoring Konfigurationsabschnitt. Sie können auch von der Überwachung der Integrität Typen zum Erstellen eigener benutzerdefinierter Ereignisse und Anbieter ableiten. Ein Beispiel für einen benutzerdefinierten Anbieter erstellen, finden Sie unter How to: Implement the Health Monitoring Custom Provider Example.

Der folgende Auszug aus der Konfigurationsdatei veranschaulicht die Angabe eines Anbieters vom Typ EventLogWebEventProvider zu behandeln. Die EventLogWebEventProvider und die Überwachung Systemereignissen die Fehlertypen Überwachen standardmäßig konfiguriert sind. Um den Erfolg zu überwachen, müssen Sie konfigurieren, wie im folgenden Beispielcode gezeigt.

<healthMonitoring 
  enabled="true" heartbeatInterval="10">

  <rule>
    <add name="Success Audits Default"
      eventName="Success Audits"
      provider="EventLogProvider"
      profile="Default"
      minInterval="00:01:00" />
  </rule>

</healthMonitoring>

.NET Framework
Verfügbar seit 2.0

Alle öffentlichen statischen Member ( Shared in Visual Basic) dieses Typs sind threadsicher. Die Threadsicherheit für Instanzmember ist nicht garantiert.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: