Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

for (C#-Referenz)

Mit der for-Schleife wird eine Anweisung oder ein Anweisungsblock wiederholt ausgeführt, bis ein bestimmter Ausdruck den Wert false liefert. Die for-Schleife ist nützlich zum Durchlaufen von Arrays und für sequenzielle Verarbeitung. Im folgenden Beispiel wird der Wert von int i in der Konsole ausgegeben, und i wird bei jedem Schleifendurchlauf um 1 erhöht.

// statements_for.cs
// for loop
using System;
class ForLoopTest 
{
    static void Main() 
    {
        for (int i = 1; i <= 5; i++)
        {
            Console.WriteLine(i);
        }
    }
}

1
2
3
4
5

Die for-Anweisung führt die eingeschlossene(n) Anweisung(en) wiederholt aus:

  • Zuerst wird der Anfangswert der Variablen i ausgewertet.

  • Solange der Wert von i kleiner als oder gleich 5 ist, wird die Bedingung mit true ausgewertet, die Console.WriteLine-Anweisung wird ausgeführt, und i wird erneut ausgewertet.

  • Wenn i größer als 5 ist, ergibt die Auswertung der Bedingung false, und die Schleife wird verlassen.

Da der Test des bedingten Ausdrucks vor dem Ausführen der Schleife erfolgt, wird eine for-Anweisung keinmal, einmal oder häufiger ausgeführt.

Alle Ausdrücke der for-Anweisung sind optional. Mit der folgenden Anweisung wird z. B. eine Endlosschleife geschrieben:


        for (;;)
{
    // ...
}

Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Abschnitten von C#-Programmiersprachenspezifikation:

  • 5.3.3.9 For-Anweisungen

  • 8.8.3 Die for-Anweisung

Anzeigen: