JavaScript-Operatoren
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern
Markieren Sie das Kontrollkästchen Englisch, um die englische Version dieses Artikels anzuzeigen. Sie können den englischen Text auch in einem Popup-Fenster einblenden, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

JavaScript-Operatoren

 

In der folgenden Tabelle werden die JavaScript-Operatoren aufgeführt.

Beschreibung

Sprachelement

Addiert den den Wert eines Ausdrucks mit dem Wert einer Variable und weist das Ergebnis der Variablen zu.

Additionszuweisungsoperator (+=)

Summiert zwei Zahlen oder verkettet zwei Zeichenfolgen.

Additionsoperator (+)

Weist einer Variablen einen Wert zu.

Zuweisungsoperator (=)

Führt eine bitweise AND-Operation für den Wert einer Variablen und den Wert eines Ausdrucks durch und weist das Ergebnis der Variablen zu.

Bitweiser AND-Zuweisungsoperator (&=)

Führt eine bitweise AND-Operation für zwei Ausdrücke durch.

Bitweiser AND-Operator (&)

Verschiebt die Bits eines Ausdrucks nach links.

Bitweiser Left Shift-Operator (<<)

Führt eine bitweise NOT-Operation (Negation) für einen Ausdruck durch.

Bitweiser NOT-Operator (~)

Führt eine bitweise OR-Operation für den Wert einer Variablen und den Wert eines Ausdrucks durch und weist das Ergebnis der Variablen zu.

Bitweiser OR-Zuweisungsoperator (|=)

Führt eine bitweise OR-Operation für zwei Ausdrücke durch.

Bitweiser OR-Operator (|)

Verschiebt die Bits eines Ausdrucks unter Beibehaltung des Vorzeichens nach rechts.

Bitweiser Right-Shift-Operator (>>)

Führt eine bitweise XOR-Operation für eine Variable und einen Ausdruck durch und weist das Ergebnis der Variablen zu.

Bitweiser XOR-Zuweisungsoperator (^=)

Führt eine bitweise XOR-Operation für zwei Ausdrücke durch.

Bitweiser XOR-Operator (^)

Bewirkt die sequenzielle Ausführung von zwei Ausdrücken.

Kommaoperator (,)

Geben einen booleschen Wert zurück, der das Ergebnis des Vergleichs angibt.

Vergleichsoperatoren

Liste der Verbundzuweisungsoperatoren.

Zusammensetzungszuweisungsoperatoren

Führt in Abhängigkeit von einer Bedingung einen von zwei Ausdrücken aus.

Bedingter (ternärer) Operator (?:)

Dekrementiert eine Variable in Einerschritten.

Dekrementoperator (--)

Löscht eine Eigenschaft aus einem Objekt oder entfernt ein Element aus einem Array.

delete-Operator

Dividiert den Wert einer Variablen durch den Wert eines Ausdrucks und weist das Ergebnis der Variablen zu.

Divisionszuweisungsoperator (/=)

Dividiert zwei Zahlen und gibt ein numerisches Ergebnis zurück.

Divisionsoperator (/)

Überprüft, ob eine Eigenschaft in einem Objekt vorhanden ist.

in-Operator

Vergleicht zwei Ausdrücke auf Gleichheit.

Gleichheitsoperator (==)

Vergleicht zwei Ausdrücke, um zu bestimmen, ob ein Ausdruck größer als das andere ist.

Operator Größer als (>)

Vergleicht zwei Ausdrücke, um zu bestimmen, ob ein Ausdruck größer oder gleich dem anderem ist.

Operator Größer gleich (>=)

Vergleicht zwei Ausdrücke, um zu bestimmen, ob sie den gleichen Wert und den gleichen Datentyp haben.

Identity-Operator (===)

Inkrementiert eine Variable in Einerschritten.

Inkrementoperator (++)

Vergleicht zwei Ausdrücke auf Ungleichheit.

Ungleichheitsoperator (!=)

Gibt einen booleschen Wert zurück, der angibt, ob ein Objekt eine Instanz einer bestimmten Klasse ist.

instanceof-Operator

Verschiebt den Wert einer Variablen um die Anzahl der Bits, die im Wert eines Ausdrucks angegeben sind, nach links und weist das Ergebnis der Variablen zu.

Left Shift-Zuweisungsoperator (<<=)

Vergleicht zwei Ausdrücke, um zu bestimmen, ob ein Ausdruck kleiner als das andere ist.

Operator Kleiner als (<)

Vergleicht zwei Ausdrücke, um zu bestimmen, ob ein Ausdruck kleiner oder gleich dem anderem ist.

Operator Kleiner gleich (<=)

Führt eine logische Konjunktion zweier Ausdrücke durch.

Logischer AND-Operator (&&)

Führt eine logische Negation für einen Ausdruck durch.

Logischer NOT-Operator (!)

Führt eine logische Disjunktion zweier Ausdrücke durch.

Logischer OR-Operator (||)

Dividiert den Wert einer Variablen durch den Wert eines Ausdrucks und weist den Divisionsrest der Variablen zu.

Modulozuweisungsoperator (%=)

Dividiert den Wert einer Variablen durch den Wert eines Ausdrucks und weist den Rest der Variablen zu.

Operator Modulo (%)

Multipliziert den Wert einer Variablen mit dem Wert eines Ausdrucks und weist das Ergebnis der Variablen zu.

Multiplikationszuweisungsoperator (*=)

Multipliziert zwei Zahlen miteinander.

Multiplikationsoperator (*)

Erstellt ein neues Objekt.

new-Operator

Vergleicht zwei Ausdrücke, um zu bestimmen, ob sie den nicht gleichen Wert oder den gleichen Datentyp haben.

Nichtidentitätsoperator (!==)

Verschiebt den Wert einer Variablen um die Anzahl der Bits, die im Wert eines Ausdrucks angegeben sind, unter Beibehaltung des Vorzeichens nach rechts und weist das Ergebnis der Variablen zu.

Right Shift-Zuweisungsoperator (>>=)

Ermöglicht die Initialisierung eines Arrays aus mehreren Elementen eines Arrayliterals oder die Erweiterung eines Ausdrucks um mehrere Argumente (in Funktionsaufrufen).

Spread-Operator

Subtrahiert den Wert eines Ausdrucks vom Wert einer Variablen und weist das Ergebnis der Variablen zu.

Subtraktionszuweisungsoperator (-=)

Subtrahiert zwei Ausdrücke voneinander.

Subtraktionsoperator (-)

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die den Datentyp eines Ausdrucks angibt.

typeof-Operator

Gibt den negativen Wert eines numerischen Ausdrucks an.

Unärer Negationsoperator (-)

Verschiebt den Wert einer Variablen um die Anzahl der Bits, die im Wert eines Ausdrucks angegeben sind, nach rechts, ohne das Vorzeichen beizubehalten, und weist das Ergebnis der Variablen zu.

Vorzeichenloser Right Shift-Zuweisungsoperator (>>>=)

Verschiebt die Bits eines Ausdrucks nach rechts, ohne das Vorzeichen beizubehalten.

Vorzeichenloser Right Shift-Operator (>>>)

Verhindert, dass ein Ausdruck einen Wert zurückgibt.

void-Operator

Anzeigen:
© 2016 Microsoft