Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

HttpServerUtilityBase-Klasse

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Dient als Basisklasse für Klassen, die Hilfsmethoden für die Verarbeitung von Webanforderungen bereitstellen.

Namespace:   System.Web
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

System.Object
  System.Web.HttpServerUtilityBase
    System.Web.HttpServerUtilityWrapper

public abstract class HttpServerUtilityBase

NameBeschreibung
System_CAPS_protmethodHttpServerUtilityBase()

Initialisiert die Klasse zur Verwendung durch eine geerbte Klasseninstanz. Dieser Konstruktor kann nur von einer geerbten Klasse aufgerufen werden.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyMachineName

Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den Computernamen eines Servers ab.

System_CAPS_pubpropertyScriptTimeout

Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den Timeoutwert der Anforderung in Sekunden ab oder legt diesen fest.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodClearError()

Löscht beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse die letzte Ausnahme.

System_CAPS_pubmethodCreateObject(String)

Erstellt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse eine Serverinstanz eines COM-Objekts, das durch den programmatischen Bezeichner (ProgID) des Objekts gekennzeichnet ist.

System_CAPS_pubmethodCreateObject(Type)

Erstellt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse eine Serverinstanz eines COM-Objekts, das durch den Typ des Objekts gekennzeichnet ist.

System_CAPS_pubmethodCreateObjectFromClsid(String)

Erstellt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse eine Serverinstanz eines COM-Objekts, das durch den Klassenbezeichner (CLSID) des Objekts gekennzeichnet ist.

System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodExecute(IHttpHandler, TextWriter, Boolean)

Führt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den angegebenen Handler im Kontext des aktuellen Prozesses aus und verwendet dabei eine TextWriter-Instanz, um die Ausgabe vom ausgeführten Handler zu erfassen, sowie einen Wert, der angibt, ob die QueryString-Auflistung und die Form-Auflistung gelöscht werden sollen.

System_CAPS_pubmethodExecute(String)

Führt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den Handler für den angegebenen virtuellen Pfad im Kontext der aktuellen Prozesses aus.

System_CAPS_pubmethodExecute(String, Boolean)

Führt bei Überschreibung in einer abgeleiteten Klasse den Handler für den angegebenen virtuellen Pfad im Kontext des aktuellen Prozesses aus und gibt an, ob die QueryString-Auflistung und die Form-Auflistung gelöscht werden sollen.

System_CAPS_pubmethodExecute(String, TextWriter)

Führt bei Überschreibung in einer abgeleiteten Klasse den Handler für den angegebenen virtuellen Pfad im Kontext des aktuellen Prozesses aus, wobei eine TextWriter-Instanz verwendet wird, um die Ausgabe vom Handler zu erfassen.

System_CAPS_pubmethodExecute(String, TextWriter, Boolean)

Führt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den Handler für den angegebenen virtuellen Pfad im Kontext der aktuellen Anforderung aus und verwendet dabei eine TextWriter-Instanz, um Ausgabe von der Seite zu erfassen, sowie einen Wert, der angibt, ob die QueryString-Auflistung und die Form-Auflistung gelöscht werden sollen.

System_CAPS_protmethodFinalize()

Gibt einem Objekt Gelegenheit, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird. (Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Fungiert als die Standardhashfunktion.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetLastError()

Gibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse die letzte Ausnahme zurück.

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodHtmlDecode(String)

Decodiert beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse eine HTML-codierte Zeichenfolge und gibt die decodierte Zeichenfolge zurück.

System_CAPS_pubmethodHtmlDecode(String, TextWriter)

Decodiert beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse eine HTML-codierte Zeichenfolge und gibt die Ergebnisse in einem Stream zurück.

System_CAPS_pubmethodHtmlEncode(String)

Codiert beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse eine Zeichenfolge in HTML und gibt die codierte Zeichenfolge zurück.

System_CAPS_pubmethodHtmlEncode(String, TextWriter)

Führt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse eine HTML-Codierung für eine Zeichenfolge durch und sendet die Ausgabe an einen Ausgabestream.

System_CAPS_pubmethodMapPath(String)

Gibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den physischen Dateipfad zurück, der dem angegebenen virtuellen Pfad auf dem Webserver entspricht.

System_CAPS_protmethodMemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodTransfer(IHttpHandler, Boolean)

Beendet beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse die Ausführung des aktuellen Prozesses und beginnt mithilfe eines benutzerdefinierten HTTP-Handlers und eines Werts, der angibt, ob die QueryString-Auflistung und die Form-Auflistung gelöscht werden sollen, die Ausführung einer neuen Anforderung.

System_CAPS_pubmethodTransfer(String)

Beendet beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse die Ausführung des aktuellen Prozesses und startet die Ausführung einer Seite oder eines Handlers, die bzw. der mit einer URL angegeben ist.

System_CAPS_pubmethodTransfer(String, Boolean)

Beendet beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse die Ausführung der aktuellen Seite und beginnt die Ausführung einer anderen Seite oder eines anderen Handlers mithilfe der angegebenen URL und eines Werts, der angibt, ob die QueryString-Auflistung und die Form-Auflistung gelöscht werden sollen.

System_CAPS_pubmethodTransferRequest(String)

Führt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den Endpunkt an der angegebenen URL asynchron aus.

System_CAPS_pubmethodTransferRequest(String, Boolean)

Führt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den Endpunkt an der angegebenen URL asynchron aus und gibt an, ob die QueryString-Auflistung und die Form-Auflistung gelöscht werden sollen.

System_CAPS_pubmethodTransferRequest(String, Boolean, String, NameValueCollection)

Führt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den Endpunkt an der angegebenen URL unter Verwendung der angegebenen HTTP-Methode und Header asynchron aus.

System_CAPS_pubmethodTransferRequest(String, Boolean, String, NameValueCollection, Boolean)

Bei Implementierung in einer abgeleiteten Klasse führt asynchron den Endpunkt an der angegebenen URL, mit der angegebenen HTTP-Methode, Header, Pfad und Optionen Formularwerte beibehalten wird und die Identität des Benutzers zu erhalten.

System_CAPS_pubmethodUrlDecode(String)

Decodiert beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse eine URL-codierte Zeichenfolge und gibt die decodierte Zeichenfolge zurück.

System_CAPS_pubmethodUrlDecode(String, TextWriter)

Decodiert beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse eine URL-codierte Zeichenfolge und sendet die Ausgabe an einen Stream.

System_CAPS_pubmethodUrlEncode(String)

Führt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse eine URL-Codierung für eine Zeichenfolge aus und gibt die codierte Zeichenfolge zurück.

System_CAPS_pubmethodUrlEncode(String, TextWriter)

Führt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse eine URL-Codierung für eine Zeichenfolge durch und sendet die Ausgabe an einen Stream.

System_CAPS_pubmethodUrlPathEncode(String)

Führt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse die URL-Codierung für den Pfadteil einer URL-Zeichenfolge durch.

System_CAPS_pubmethodUrlTokenDecode(String)

Dekodiert beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse ein URL-Zeichenfolgentoken in ein gleichbedeutendes Bytearray und verwendet dazu base64-codierte Stellen.

System_CAPS_pubmethodUrlTokenEncode(Byte[])

Codiert beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse ein Bytearray in eine entsprechende Zeichenfolgendarstellung und verwendet dazu base64-Ziffern, sodass der Wert für eine Übertragung in der URL verwendet werden kann.

The T:System.Web.HttpServerUtilityBase class is an abstract class that contains the same members as the T:System.Web.HttpServerUtility class. The T:System.Web.HttpServerUtilityBase class enables you to create derived classes that are like the T:System.Web.HttpServerUtility class, but that you can customize and that work outside the ASP.NET pipeline. When you perform unit testing, you typically use a derived class to implement members with customized behavior that fulfills the scenario you are testing.

The T:System.Web.HttpServerUtilityWrapper class derives from the T:System.Web.HttpServerUtilityBase class. The T:System.Web.HttpServerUtilityWrapper class serves as a wrapper for the T:System.Web.HttpServerUtility class. At run time, you typically use an instance of the T:System.Web.HttpServerUtilityWrapper class to call members of the T:System.Web.HttpServerUtility object.

.NET Framework
Verfügbar seit 3.5

Alle öffentlichen statischen Member ( Shared in Visual Basic) dieses Typs sind threadsicher. Die Threadsicherheit für Instanzmember ist nicht garantiert.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: