Auswählen von Objekten

Sie müssen ein Objekt zuerst auswählen, bevor Sie es ändern können, d. h. bevor Sie es verschieben, die Farbe des Objekts oder seine Form bearbeiten usw. Sie können ein Objekt auf verschiedene Arten auswählen, darunter die folgenden:

  • Verwenden der Auswahlwerkzeuge in der Werkzeugpalette, um das gesamte Objekt auszuwählen.

  • Verwenden der Auswahlwerkzeuge, um einzelne Knoten auf einem Pfad oder in einer Form auszuwählen.

  • Verwenden von Menüelementen, um alle Objekte oder Objekte mit bestimmten Attributen auszuwählen.

  • Verwenden des Ebenenpanels.

Ein Objekt wird in Microsoft Expression Design beim Auswählen hervorgehoben. Die Pfadmittellinie wird angezeigt, der Text wird unterstrichen dargestellt, Knoten in Formen werden angezeigt usw. Diese Hervorhebungen werden in der Farbe dargestellt, die für die Ebene des Objekts definiert wurde. Um die ausgewählten Objekte werden normalerweise auch acht Steuerpunkte angezeigt, die ein Drehen, Skalieren und Neigen ermöglichen. (Informationen zum Ausblenden dieser Hervorhebungen finden Sie unter Deaktivieren von Auswahlhervorhebungen.)

NoteHinweis:

Einige Objekte können grundsätzlich nicht ausgewählt werden, beispielsweise gesperrte Objekte, Objekte in gesperrten oder ausgeblendeten Ebenen oder Objektführungslinien.

In diesem Abschnitt

Copyright © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: