Bearbeiten von XAML

Sie können zum Bearbeiten eines XAML-Dokuments (Extensible Application Markup Language) einen beliebigen Text-Editor verwenden, die Verwendung von Microsoft Expression Blend bietet jedoch einige Vorteile:

  • In Expression Blend können Sie das XAML-Dokument mühelos erstellen und ausführen (F5), um die Ergebnisse Ihrer Änderungen anzuzeigen.

  • Syntaxfehler werden von Expression Blend im Ergebnispanel aktualisiert, sobald Sie die Datei speichern oder zwischen den Ansichten wechseln (Designansicht und XAML-Ansicht).

  • In der XAML-Ansicht sind XAML-Elemente farbcodiert und damit einfach zu identifizieren. Zudem können Sie mit der Option Suchen nach bestimmtem Text suchen oder mit der Option Gehe zu zu einer bestimmten Zeile navigieren.

  • In der Designansicht können Sie das visuelle Design der Anwendung erstellen, während der XAML-Code von Expression Blend automatisch generiert wird. Zudem können Sie das Feature XAML anzeigen verwenden, um schnell zum XAML-Code für ein beliebiges Element im Dokument zu wechseln.

Cc294525.alert_note(de-de,Expression.10).gifHinweis:

Bevor Sie mit der Bearbeitung von XAML-Dokumenten in einem Text-Editor oder in der XAML-Ansicht in Expression Blend beginnen, sollten Sie über XAML-Kenntnisse verfügen. Die direkte Bearbeitung von XAML kann zu Parserfehlern in der Anwendung führen. Diese Fehler müssen behoben werden, bevor die Dokumente in der Designansicht von Expression Blend ordnungsgemäß auf der Zeichenfläche angezeigt werden können oder bevor Sie die Anwendung erstellen und ausführen können.

Wenn Sie diese Hinweise berücksichtigen, kann das abwechselnde Arbeiten in der Design- und in der XAML-Ansicht eine effektive Methode sein, die Grundlagen von XAML zu erlernen.

Cc294525.alert_note(de-de,Expression.10).gifHinweis:

Sie können XAML-Dokumente auch in Microsoft Visual Studio 2008 bearbeiten. Das Programm enthält dieselben Features wie die XAML-Ansicht in Expression Blend 2.

In der XAML-Ansicht in Expression Blend können Sie Änderungen am XAML-Code in Expression Blend-Projekten vornehmen. Öffnen Sie die XAML-Ansicht, indem Sie auf der rechten Seite der Zeichenfläche im Arbeitsbereich von Expression Blend auf die Registerkarte XAML klicken. Die von Ihnen in der XAML-Ansicht vorgenommenen Änderungen werden in der Designansicht automatisch aktualisiert.

Registerkarte "XAML" (mit ausgeblendeter Designansicht)

Cc294525.9c6c58bb-f156-4394-a4e2-dc30bfcb7369(de-de,Expression.10).png

In der XAML-Ansicht können Sie Code für neue Elemente eingeben oder vorhandenen Code auswählen und dann ähnlich wie in einem Textverarbeitungsprogramm mit den Befehlen Ausschneiden, Kopieren oder Einfügen bearbeiten. Im folgenden Bild wird Text gezeigt, der in der XAML-Ansicht ausgewählt ist.

In der XAML-Ansicht ausgewählter Text

Cc294525.200569f5-655e-43de-bd34-f0799678fec1(de-de,Expression.10).png

Neben den gängigen Aufgaben in Verbindung mit der Zwischenablage, die Sie in der XAML-Ansicht ausführen, können Sie zu bestimmten Zeilen im XAML-Code navigieren oder Text suchen und ersetzen. Verwenden Sie hierfür im Menü Bearbeiten die Befehle Gehe zu, Suchen, Weitersuchen und Ersetzen. Weitere Informationen finden Sie in diesem Benutzerhandbuch unter Suchen und Ersetzen und Wechseln zu einer bestimmten Zeile.

Eine Beschreibung der Syntax der einzelnen Steuerelemente finden Sie in der Bibliothek der Steuerelemente auf MSDN, oder indem Sie in der der Referenz zu Klassen auf MSDN (möglicherweise in englischer Sprache) nach XAML-Elementen und -Attributen suchen.

Cc294525.7e183f1f-37d8-4dcb-980c-19a5d61ca087(de-de,Expression.10).gif Nach oben

Wenn Sie in der Designansicht arbeiten, wird der XAML-Code von Expression Blend automatisch generiert. In der Designansicht können Sie neue Elemente aus der Werkzeugpalette hinzufügen. Darüber hinaus können Sie Daten an die Elemente binden, Elemente formatieren, animieren und so konfigurieren, dass sie auf Benutzeraktionen reagieren. Für jeden Teil Ihres Designs wird der XAML-Code von Expression Blend aktualisiert.

Öffnen Sie die Designansicht, indem Sie auf der rechten Seite der Zeichenfläche im Arbeitsbereich von Expression Blend auf die Registerkarte Design klicken. Die von Ihnen in der Designansicht vorgenommenen Änderungen werden in der XAML-Ansicht automatisch aktualisiert.

Im folgenden Bild wird die Designansicht in Expression Blend auf der linken Seite und die XAML-Ansicht auf der rechten Seite angezeigt. In diesem Bild wurde dem Dokument in der Designansicht ein Rechteck hinzugefügt, und der XAML-Code für das Rechteck wurde in der XAML-Ansicht von Expression Blend generiert.

Cc294525.b5f7566b-7d9a-4cff-a898-53b96c3bba7c(de-de,Expression.10).png

Beziehung zwischen Expression Blend Design -Ansicht und XAML   Ansicht

In der Designansicht können Sie den XAML-Code für ein bestimmtes Element schnell anzeigen, indem Sie auf der Zeichenfläche oder im Interaktionspanel unter Objekte und Zeitachsen mit der rechten Maustaste auf das Element und dann auf XAML anzeigen klicken. Die XAML-Ansicht wird automatisch aufgerufen und der XAML-Code für das ausgewählte Objekt wird hervorgehoben.

Weitere Informationen zum Erstellen der Anwendung in der Designansicht von Expression Blend finden Sie unter Layout, Zeichnen von Formen und Pfaden, 3D und in anderen verwandten Themen in diesem Benutzerhandbuch.

Cc294525.7e183f1f-37d8-4dcb-980c-19a5d61ca087(de-de,Expression.10).gif Nach oben

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: