Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

XmlPreloadedResolver-Klasse

Stellt eine Klasse dar, die zum prepopulate der Cache mit DTDs verwendet wird, oder XML streamt.

System.Object
  System.Xml.XmlResolver
    System.Xml.Resolvers.XmlPreloadedResolver

Namespace:  System.Xml.Resolvers
Assembly:  System.Xml (in System.Xml.dll)

public class XmlPreloadedResolver : XmlResolver

Der XmlPreloadedResolver-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeXmlPreloadedResolver()Initialisiert eine neue Instanz der XmlPreloadedResolver-Klasse.
Öffentliche MethodeXmlPreloadedResolver(XmlKnownDtds)Initialisiert eine neue Instanz der XmlPreloadedResolver -Klasse mit den angegebenen vorab geladenen bekannten DTDs.
Öffentliche MethodeXmlPreloadedResolver(XmlResolver)Initialisiert eine neue Instanz der XmlPreloadedResolver-Klasse mit dem angegebenen Fallback-Resolver.
Öffentliche MethodeXmlPreloadedResolver(XmlResolver, XmlKnownDtds)Initialisiert eine neue Instanz der XmlPreloadedResolver-Klasse mit dem angegebenen Fallback-Resolver und den vorab geladenen bekannten DTDs.
Öffentliche MethodeXmlPreloadedResolver(XmlResolver, XmlKnownDtds, IEqualityComparer<Uri>)Initialisiert eine neue Instanz der XmlPreloadedResolver-Klasse mit dem angegebenen Fallback-Resolver, den vorab geladenen bekannten DTDs und dem URI-Gleichheitsvergleich.
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliche EigenschaftCredentialsLegt die Anmeldeinformationen fest, die verwendet werden, um die zugrunde liegende WebRequest zu authentifizieren. (Überschreibt XmlResolver.Credentials.)
Öffentliche EigenschaftPreloadedUrisRuft eine Auflistung der vorab geladenen URIs ab.
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeAdd(Uri, Byte[])Fügt dem XmlPreloadedResolver-Speicher ein Bytearray hinzu und ordnet es zu einem URI zu. Wenn im Speicher bereits ein Mapping für denselben URI enthalten ist, wird das bestehende Mapping überschrieben.
Öffentliche MethodeAdd(Uri, Stream)Fügt dem StreamXmlPreloadedResolver-Speicher hinzu und ordnet es zu einem URI zu. Wenn im Speicher bereits ein Mapping für denselben URI enthalten ist, wird das bestehende Mapping überschrieben.
Öffentliche MethodeAdd(Uri, String)Fügt eine Zeichenfolge mit vorab geladenen Daten im Speicher XmlPreloadedResolver hinzu und ordnet sie zu einem URI zu. Wenn im Speicher bereits ein Mapping für denselben URI enthalten ist, wird das bestehende Mapping überschrieben.
Öffentliche MethodeAdd(Uri, Byte[], Int32, Int32)Fügt dem XmlPreloadedResolver-Speicher ein Bytearray hinzu und ordnet es zu einem URI zu. Wenn im Speicher bereits ein Mapping für denselben URI enthalten ist, wird das bestehende Mapping überschrieben.
Öffentliche MethodeEquals(Object)Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist. (Von Object geerbt.)
Geschützte MethodeFinalize Gibt einem Objekt Gelegenheit, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeGetEntityOrdnet einem Objekt, das die eigentliche Ressource enthält, einen URI zu. (Überschreibt XmlResolver.GetEntity(Uri, String, Type).)
Öffentliche MethodeGetEntityAsyncOrdnet asynchron einen URI zu einem Objekt, das die eigentliche Ressource enthält. (Überschreibt XmlResolver.GetEntityAsync(Uri, String, Type).)
Öffentliche MethodeGetHashCodeFungiert als die Standardhashfunktion. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeGetTypeRuft den Type der aktuellen Instanz ab. (Von Object geerbt.)
Geschützte MethodeMemberwiseCloneErstellt eine flache Kopie des aktuellen Object. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeRemoveEntfernt die Daten, die dem URI entsprechen, aus dem XmlPreloadedResolver.
Öffentliche MethodeResolveUriLöst den absoluten URI ausgehend von der Basis und relativen URIs auf. (Überschreibt XmlResolver.ResolveUri(Uri, String).)
Öffentliche MethodeSupportsTypeBestimmt, ob der Resolver anderes Types als nur Stream unterstützt. (Überschreibt XmlResolver.SupportsType(Uri, Type).)
Öffentliche MethodeToStringGibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt. (Von Object geerbt.)
Zum Seitenanfang

Der XmlPreloadedResolver-Typ wird als Resolver verwendet, wenn automatische Aufrufe zum Netzwerk nicht erwünscht oder nicht möglich sind. Dieser Typ kann z. B. zum Laden von zwischengespeicherten, externen DTDs verwendet werden. Oder Sie können XmlPreloadedResolver verwenden, um bekannte DTDs, die in XHTML 1.0 definiert werden, vorab zu laden. Beim Vorabladen einer bekannten DTDs werden keine Netzwerkverbindungen gestartet, da diese DTDs bereits in die Assembly System.Xml.Utils eingebettet sind. Gegenwärtig schließt XmlPreloadedResolver die DTDs ein, die in XHTML 1.0 und RSS 0.91 definiert sind.

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic)-Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft