Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Form.ShowDialog-Methode: ()

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Zeigt das Formular als modales Dialogfeld an.

Namespace:   System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

public DialogResult ShowDialog()

Rückgabewert

Type: System.Windows.Forms.DialogResult

Einer der DialogResult-Werte.

Exception Condition
InvalidOperationException

Das anzuzeigende Formular ist bereits sichtbar.

- oder -

Das anzuzeigende Formular ist deaktiviert.

- oder -

Das anzuzeigende Formular ist ein Fenster oberster Ebene.

- oder -

Das Formular als Dialogfeld angezeigt wird, ist bereits ein modales Formular.

- oder -

Der aktuelle Prozess im interaktiven Modus nicht ausgeführt wird (Weitere Informationen finden Sie unter UserInteractive).

Diese Methode können Sie in der Anwendung ein modales Dialogfeld anzeigen. Wenn diese Methode aufgerufen wird, wird der folgende Code wird bis nicht ausgeführt, nachdem das Dialogfeld geschlossen wird. Das Dialogfeld kann zugewiesen werden, einen der Werte von der DialogResult Enumeration durch Zuweisen der DialogResult Eigenschaft eine Button auf dem Formular oder durch Festlegen der DialogResult -Eigenschaft des Formulars im Code. Dieser Wert wird von dieser Methode zurückgegeben. Dieser Rückgabewert können Sie bestimmen, wie die Aktionen zu verarbeiten, die im Dialogfeld aufgetreten sind. Beispielsweise, wenn das Dialogfeld geschlossen und zurückgegeben wurde der DialogResult.Cancel Wert mit dieser Methode können Sie Code nach dem Aufruf von verhindern ShowDialog ausführen.

Wenn ein Formular als modales Dialogfeld angezeigt wird, durch Klicken auf die Schließen Schaltfläche (die Schaltfläche mit einem X in der oberen rechten Ecke des Formulars), wird das Formular ausgeblendet, und die DialogResult Eigenschaft festgelegt werden, DialogResult.Cancel. Im Gegensatz zu nicht modalen Formularen die Close Methode wird nicht von .NET Framework aufgerufen, wenn der Benutzer auf die Schaltfläche Schließen eines Dialogfelds klickt, oder den Wert für legt die DialogResult Eigenschaft. Stattdessen wird das Formular ausgeblendet, und kann ohne Erstellen einer neuen Instanz des Dialogfelds wieder eingeblendet werden. Da ein Formular angezeigt, wie ein Dialogfeld und geschlossen ausgeblendet wird, aufgerufen werden, muss die Dispose -Methode des Formulars, wenn das Formular von der Anwendung nicht mehr benötigt wird.

Diese Version von der ShowDialog Methode gibt kein Formular oder Steuerelement als Besitzer. Wenn diese Version aufgerufen wird, erfolgt das momentan aktive Fenster den Besitzer des Dialogfelds. Wenn Sie einen bestimmten Besitzer angeben möchten, verwenden Sie die andere Version dieser Methode.

Im folgenden Codebeispiel wird ein Formular als modales Dialogfeld angezeigt, und den Rückgabewert des Dialogfelds ausgewertet, bevor bestimmt wird, ob den Wert des gelesen ein TextBox Steuerelement auf das Formular. Dieses Beispiel erfordert ein Form namens testDialog wird erstellt und die darin enthaltenen ein TextBox Steuerelement namens TextBox1. Im Beispiel erforderlich, dass der Code in diesem Beispiel enthalten und aufgerufen wird, von einem anderen Form angezeigt testDialog als modales Dialogfeld. Im Beispiel wird die Version der ShowDialog die einen Besitzer für das Dialogfeld angibt.

public void ShowMyDialogBox()
{
   Form2 testDialog = new Form2();

   // Show testDialog as a modal dialog and determine if DialogResult = OK.
   if (testDialog.ShowDialog(this) == DialogResult.OK)
   {
      // Read the contents of testDialog's TextBox.
      this.txtResult.Text = testDialog.TextBox1.Text;
   }
   else
   {
      this.txtResult.Text = "Cancelled";
   }
   testDialog.Dispose();
}

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: