DDX_FieldRadio
TRY
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern
Markieren Sie das Kontrollkästchen Englisch, um die englische Version dieses Artikels anzuzeigen. Sie können den englischen Text auch in einem Popup-Fenster einblenden, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

DDX_FieldRadio

 

Die DDX_FieldRadio ordnet Funktion eine nullbasierte int-Membervariable des Recordsets eine Datensatzansicht mit dem derzeit aktivierten Optionsfeld in einer Optionsfeldgruppe in der Datensatzansicht zu.


      void AFXAPI DDX_FieldRadio(
   CDataExchange* pDX,
   int nIDC,
   int& value,
   CRecordset* pRecordset 
);
void AFXAPI DDX_FieldRadio(
   CDataExchange* pDX,
   int nIDC,
   int& value,
   CDaoRecordset* pRecordset 
);

pDX

Ein Zeiger auf ein CDataExchange-Objekt.Das Framework stellt dieses Objekt, um den Kontext des Datenaustausches, einschließlich ihrer Richtung einzurichten.

nIDC

Die ID der ersten in einer Gruppe (mit WS_GROUP) Format benachbarten Optionsfeld-Steuerelementen im CRecordView oder CDaoRecordView-Objekt.

Wert

Ein Verweis auf einen Felddatenmember in zugeordneten CRecordset oder im CDaoRecordset-Objekt.

pRecordset

Ein Zeiger auf das CRecordset oder CDaoRecordset-Objekt, mit dem Daten ausgetauscht werden.

Beim Übermitteln vom Recordsetfeld zur Ansicht, wechselt diese Funktion zum N-ten Optionsfeld (nullbasiert) und stellt die anderen Schaltflächen ab.In die umgekehrte Richtung legt diese Funktion das Recordsetfeld auf die Ordinalzahl des Optionsfelds fest, das momentan (aktiviert).Auf einer Übertragung Recordsetdaten das Steuerelement, wenn das Recordsetfeld ungültig ist, wird keine Schaltfläche ausgewählt.Auf einer Übertragung von Steuerelement zu Recordset, wenn kein Steuerelement ausgewählt, wird das Recordsetfeld festgelegt, mit NULL zu ermöglichen, wenn das Feld das ermöglicht.

Verwenden Sie die erste Version, wenn Sie mit den Klassen ODBC-basierten arbeiten.Verwenden Sie die zweite Version, wenn Sie mit den DAO-basierten Klassen arbeiten.

Weitere Informationen über DDX finden Sie unter Dialogdatenaustausch (DDX, Dialog Data Exchange) und Dialogdatenvalidierung (DDV, Dialog Data Validation).Weitere Beispiele und weitere Informationen über DDX für CRecordView und CDaoRecordView, Felder finden Sie im Artikel Datensatzansichten.

DDX_FieldText finden Sie ein Beispiel des DDX_Field.Aufrufe DDX_FieldRadio würden aussehen.

Anforderungen

Header: afxdao.h

Anzeigen:
© 2016 Microsoft