Es wird empfohlen, Visual Studio 2017 zu verwenden

AFX-Meldungen

 

Veröffentlicht: Juli 2016

Die neueste Dokumentation zu Visual Studio 2017 finden Sie unter Dokumentation zu Visual Studio 2017.

Diese Nachrichten werden in MFC verwendet.

Die folgende Tabelle enthält die Nachrichten, die in der MFC-Bibliothek verwendet werden:

MeldungBeschreibung[in]wParamlParam(Alle Parameter sind [in], sofern nicht anders angegeben.)Rückgabewert
AFX_WM_ACCGETOBJECTNicht verwendet.Nicht verwendet.Nicht zutreffend.Nicht zutreffend.
AFX_WM_ACCGETSTATEFür die Unterstützung von Eingabehilfen verwendet. Senden Sie diese Nachricht an CMFCPopupMenu oder CMFCRibbonPanelMenu beim Abrufen des Status des aktuellen Elements.Der Index des Elements, das eine Schaltfläche oder ein Trennzeichen werden konnte.Nicht verwendet.Das Element€™ s-Zustand. Es ist 1, wenn der Index ungültig ist, ist 0, wenn die Schaltfläche keine besonderen Attribute hat. Andernfalls ist es eine Kombination der folgenden Flags:

TBBS_DISABLED Â € ist "Element deaktiviert

TBBS_CHECKED Â €"Element ist aktiviert

TBBS_BUTTON â €"das Element ist eine standard-Schaltfläche

TBBS_PRESSED "Â €Schaltfläche gedrückt wird

TBBS_INDETERMINATE Â €"undefined Zustand

TBBS_SEPARATOR - anstelle einer Menüschaltfläche, dieses Element Formen Trennung zwischen anderen Menüelementen
AFX_WM_CHANGE_ACTIVE_TABDas Framework sendet diese Nachricht an das Steuerelement in der Größe veränderbaren Steuerelements. Diese Meldung zum Empfangen von Nachrichten aus dem Verarbeiten CMFCTabCtrl Objekte, wenn ein Benutzer eine aktive Registerkarte ändert.Der Index einer Registerkarte.Nicht verwendet.Ungleich NULL ist.
AFX_WM_CHANGE_CURRENT_FOLDERDas Framework sendet diese Nachricht an das übergeordnete Element des CMFCShellListCtrl Wenn der Benutzer den aktuellen Ordner geändert hat.Nicht verwendet.Nicht verwendet.Nicht verwendet.
AFX_WM_CHANGEVISUALMANAGERDas Framework sendet diese Nachricht an alle Rahmenfenster, wenn der Benutzer den aktuellen Visual Manager ändert. Reaktion auf diese Meldung ein Rahmenfenster mit seinem Bereich berechnet und andere Parameter passt, je nach Bedarf. Wenn Sie dieses Ereignis informiert werden müssen, können Sie die AFX_WM_CHANGEVISUALMANAGER-Nachricht in Ihrer Anwendung verarbeiten. Müssen Sie die Basisklassenhandler aufrufen ( OnChangeVisualManager) um sicherzustellen, dass das Framework interne's Verarbeitung dieses Ereignisses stattfindet.Nicht verwendet.Nicht verwendet.Nicht verwendet.
AFX_WM_CHANGING_ACTIVE_TABGesendet, um das übergeordnete Element des CMFCTabCtrl Objekt. Diese Meldung verarbeiten, wenn Sie Benachrichtigungen erhalten möchten CMFCTabCtrl Objekte, wenn ein Benutzer eine Registerkarte zurücksetzt.Der Index der Registerkarte, die aktiviert wird.Nicht verwendet.Ungleich NULL ist.
AFX_WM_CHECKEMPTYMINIFRAMENur für interne Verwendung.Nicht zutreffend.Nicht zutreffend.Nicht zutreffend.
AFX_WM_CREATETOOLBARGesendet von CMFCToolBarsListPropertyPage Wenn ein Benutzer eine neue Symbolleiste während des Anpassungsvorgangs erstellt. Sie können diese Nachricht ein benutzerdefiniertes CMFCToolBar abgeleitetes Objekt instanziieren verarbeiten. Wenn Sie diese Meldung verarbeiten und erstellen eine eigene Symbolleiste, lassen Sie den Aufruf an den Standardhandler.Nicht verwendet.Ein Zeiger auf eine Zeichenfolge, die den Namen der Symbolleiste enthält.Ein Zeiger auf die neu erstellte Symbolleiste. NULL gibt an, dass die Symbolleiste Erstellung abgebrochen wurde.
AFX_WM_CUSTOMIZEHELPGesendet an das Hauptrahmenfenster aus dem Eigenschaftenblatt Anpassung CMFCToolbarCustomize``Dialog Wenn der Benutzer drückt die Hilfe Schaltfläche oder die F1-Taste.Gibt die aktive Seite der Eigenschaftenseite für die Anpassung an.Ein Zeiger auf ein CMFCToolbarCustomize``Dialog Objekt.0 (null).
AFX_WM_CUSTOMIZETOOLBARDer CMFCToolbarCustomize``Dialog sendet diese Nachricht an dem übergeordneten Frame zu benachrichtigen, dass der Benutzer eine neue Symbolleiste erstellt.TRUEBeginn der Anpassung FALSE Wenn Anpassung abgeschlossen ist.Nicht verwendet.0 (null).
AFX_WM_DELETETOOLBARAn das Hauptrahmenfenster gesendet, wenn der Benutzer zu eine Symbolleiste in den Anpassungsmodus zu löschen.

Zusätzliche Aktionen ausführen, wenn ein Benutzer eine Symbolleiste im Anpassungsmodus löscht diese Nachricht zu verarbeiten. Sie sollten auch die Standard-Handler aufrufen ( OnToolbarDelete), die Symbolleiste gelöscht. Der standardmäßige Handler gibt einen Wert, der angibt, ob es möglich ist, löschen Sie die Symbolleiste zurück.
Nicht verwendet.Zeiger auf ein CMFCToolBar Objekt, das gelöscht werden.Wert ungleich NULL, wenn eine Symbolleiste kann nicht gelöscht werden; andernfalls 0.
AFX_WM_GETDOCUMENTCOLORSCMFCColorMenuButtonsendet diese Nachricht an das Hauptrahmenfenster, um die Farben abzurufen.Nicht verwendet.[in, out] Zeiger auf ein CList<COLORREF, COLORREF> Objekt.0 (null).
AFX_WM_GETDRAGBOUNDSNur für interne Verwendung.Nicht zutreffend.Nicht zutreffend.Nicht zutreffend.
AFX_WM_HIGHLIGHT_RIBBON_LIST_ITEMAn das Hauptrahmenfenster gesendet, wenn ein Benutzer ein Menübandelement hervorhebt.Index des markierten ElementsEin Zeiger aufCMFCBaseRibbonElementNicht verwendet.
AFX_WM_ON_AFTER_SHELL_COMMANDGesendet an ein übergeordnetes Element des CMFCShellListCtrl oder CMFCShellTreeCtrl steuert, wenn ein Benutzer beendet einen Shellbefehl ausführen.Die ID des Befehls, die der Benutzer ausgeführt.Nicht verwendet.Wenn die Anwendung diese Nachricht verarbeitet, muss er 0 (null) zurückgeben.
AFX_WM_ON_BEFORE_SHOW_RIBBON_ITEM_MENUDas Framework sendet diese Nachricht auf dem Menüband übergeordnete, bevor Sie im Popupmenü angezeigt. Sie können diese Meldung verarbeiten und Popupmenüs jederzeit ändern.Nicht verwendet.Ein Zeiger aufCMFCBaseRibbonElementNicht verwendet.
AFX_WM_ON_CANCELTABMOVENur für interne Verwendung.Nicht zutreffend.Nicht zutreffend.
AFX_WM_ON_CHANGE_RIBBON_CATEGORYDas Framework sendet diese Nachricht an den Hauptframe, wenn der Benutzer die aktive Menübandsteuerelement Kategorie ändert.Nicht verwendet.Ein Zeiger auf die CMFCRibbonBar , deren Kategorie geändert hat.Nicht verwendet.
AFX_WM_ON_CLOSEPOPUPWINDOWDas Framework sendet diese Nachricht benachrichtigt den Besitzer des CMFCDesktopAlertWnd , dass das Fenster geschlossen werden.Nicht verwendet.Ein Zeiger auf CMFCDesktopAlertWnd Objekt.Nicht verwendet.
AFX_WM_ON_DRAGCOMPLETENur für interne Verwendung.Nicht zutreffend.Nicht zutreffend.Nicht zutreffend.
AFX_WM_ON_GET_TAB_TOOLTIPAn das Hauptrahmenfenster gesendet, wenn eine im Registerkartenfenster wird eine QuickInfo für eine Registerkarte angezeigt, wenn QuickInfos aktiviert sind.Nicht verwendet.Ein Zeiger auf eine CMFCTabToolTipInfo Struktur.Nicht verwendet.
AFX_WM_ON_HSCROLLGesendet, um das Steuerelement in der Größe veränderbaren Steuerelements. Diese Meldung zum Empfangen von Nachrichten aus dem Verarbeiten CMFCTabCtrl ein Scroll-Ereignis tritt in der horizontalen Bildlaufleiste im Registerkartenformat Widget-Objekten.Das niederwertige Wort gibt an, dass ein Scroll-Leiste-Wert, der den Benutzer angibt Anforderung Bildlauf des. Weitere Informationen finden Sie in der Tabelle weiter unten in diesem Thema.Nicht verwendet.Ungleich NULL ist.
AFX_WM_ON_MOVE_TABAn das übergeordnete Element von einem Fenster im Registerkartenformat gesendet, wenn ein Benutzer eine Registerkarte auf eine neue Position zieht.Der nullbasierte Index der Registerkarte in der ursprünglichen Position.[out] Der nullbasierte Index der Registerkarte in die neue Position.0 (null).
AFX_WM_ON_MOVETABCOMPLETENur für interne Verwendung.Nicht zutreffend.Nicht zutreffend.Nicht zutreffend.
AFX_WM_ON_MOVETOTABGROUPAn das Hauptrahmenfenster gesendet, wenn ein Benutzer ein untergeordnetes MDI-Fenster aus einer Gruppe im Registerkartenformat zu einem anderen verschoben.Ein Handle für das Fenster im Registerkartenformat ( CMFCTabCtrl) aus dem das untergeordnete MDI-Fenster entfernt wurde.[out] Ein Handle für das Fenster im Registerkartenformat ( CMFCTabCtrl), die die untergeordneten MDI-Fensters eingefügt wurde.Ignoriert.
AFX_WM_ON_PRESS_CLOSE_BUTTONGesendet, um ein übergeordnetes Element des CDockablePane Wenn der Benutzer klickt auf die schließen Schaltfläche in der Titelleiste der Steuerleiste.Nicht verwendet.Ein Zeiger auf einen andockbaren Bereich, auf dem der Benutzer geklickt hat, die schließen Schaltfläche.TRUEWenn ein Bereich kann nicht geschlossen werden; andernfalls FALSE.
AFX_WM_ON_RENAME_TABDas dem übergeordneten Fenster im Registerkartenformat gesendet, nachdem der Benutzer eine bearbeitbare Registerkarte umbenannt.Der nullbasierte Index der Registerkarte umbenannt.[out] Ein Zeiger auf eine Zeichenfolge, die Namen der neuen Registerkarte enthält.Wert ungleich NULL, wenn die Anwendung diese Nachricht verarbeitet; Das Framework wird unterdrückt den Aufruf von CMFCBaseTabCtrl::SetTabLabel. Wenn 0 (null) zurückgegeben wird, wird CMFCBaseTabCtrl::SetTabLabel wird vom Framework aufgerufen wird.
AFX_WM_ON_RIBBON_CUSTOMIZEAn den übergeordneten Frame gesendet, wenn Benutzer die Anpassung startet. Verarbeiten Sie diese Meldung, wenn Sie ein eigenes Dialogfeld Anpassung anzeigen möchten.Nicht verwendet.Ein Zeiger auf die Menüband-Steuerelements angepasst werden.Wert ungleich NULL, wenn die Anwendung diese Nachricht verarbeitet und ein eigenes Dialogfeld Anpassung angezeigt. Wenn die Anwendung auf 0 (null) zurückgibt, wird das Framework die integrierte-Dialogfeld angezeigt.
AFX_WM_ON_TABGROUPMOUSEMOVENur für interne Verwendung.Nicht zutreffend.Nicht zutreffend.Nicht zutreffend.
AFX_WM_POSTSETPREVIEWFRAMEGesendet, um dem Hauptframe informieren, dass der Benutzer den Seitenansichtmodus geändertTRUEGibt an, dass die Seitenansicht festgelegt ist. FALSEGibt an, dass diese Seitenansichtsmodus ausgeschaltet ist.Nicht verwendet.Nicht verwendet.
AFX_WM_PROPERTY_CHANGEDDer Besitzer des dem Eigenschaftenraster-Steuerelement gesendet ( CMFCPropertyGridCtrl) Wenn der Benutzer den Wert der ausgewählten Eigenschaft ändert.Die Steuerelement-ID der Eigenschaftenliste.Ein Zeiger auf die-Eigenschaft ( CMFCProp``ertyGridProperty), die sich geändert.Nicht verwendet.
AFX_WM_RESETCONTEXTMENUAn das Hauptrahmenfenster gesendet, wenn der Benutzer im Kontextmenü während der Anpassung zurückgesetzt.Die Ressourcen-ID des Kontextmenüs.Ein Zeiger auf den aktuellen Kontextmenü CMFCPopupMenu.Nicht verwendet.
AFX_WM_RESETKEYBOARDDas Framework sendet diese Nachricht an das Hauptrahmenfenster, wenn der Benutzer alle Zugriffstasten während der Anpassung zurückgesetzt.Nicht verwendet.Nicht verwendet.Nicht verwendet.
AFX_WM_RESETMENUDas Framework sendet diese Nachricht an den Besitzer Menü (Rahmenfenster) Wenn der Benutzer ein Frame Anwendungsmenü während der Anpassung zurückgesetztDer Menü-Ressourcen-ID.Nicht verwendet.Nicht verwendet.
AFX_WM_RESETPROMPTDas Framework sendet diese Nachricht, wenn die Benutzer wird eine Symbolleiste, über die Symbolleiste im Dialogfeld Anpassen. Der standardmäßige Handler zeigt ein Meldungsfeld mit der Frage, ob der Benutzer möchte die Symbolleiste zurückgesetzt.Nicht verwendet.Nicht verwendet.Nicht verwendet.
AFX_WM_RESETTOOLBAREin CMFCToolBar Objekt sendet diese Nachricht, wenn eine Symbolleiste aus den Ressourcen geladen, also von seinem ursprünglichen Zustand wiederhergestellt wird. Verarbeiten Sie diese Nachricht, um Symbolleisten-Schaltflächen stecken, deren Klassen abgeleitet sind CMFCToolbarButton. Weitere Informationen finden Sie unter CMFCToolbarComboBoxButton.Die Ressourcen-ID einer Symbolleiste, deren Zustand wiederhergestellt wurde.Nicht verwendet.0 (null).
AFX_WM_SHOWREGULARMENUCMFCToolbarMenuButtonObjekt sendet diese Nachricht auf den Besitzer, wenn der Benutzer eine normale Schaltfläche klickt. Diese Meldung jedes Mal, mit denen Sie verarbeiten CMFCToolbarMenuButton um ein Popupmenü anzuzeigen, wenn der Benutzer auf eine Schaltfläche klickt.Die Befehls-ID einer Schaltfläche, die die Nachricht sendet.Die Bildschirmkoordinaten des Cursors. Das niederwertige Wort gibt die X-Koordinate. Das höherwertige Wort gibt die y-Koordinate.Nicht verwendet.
AFX_WM_TOOLBARMENUAn das Hauptrahmenfenster gesendet, wenn der Benutzer die Rechte Taste Mausklick loslässt, während der Mauszeiger in den Client- oder nicht-Clientbereich eines Bereichs befindet.Nicht verwendet.Die Bildschirmkoordinaten des Mauszeigers. Das niederwertige Wort gibt die X-Koordinate. Das höherwertige Wort gibt die y-Koordinate.NULL, wenn die Anwendung diese Nachricht verarbeitet; andernfalls, einen Wert ungleich NULL.
AFX_WM_UPDATETOOLTIPSGesendet an alle Besitzer der QuickInfo ein, um anzugeben, dass die QuickInfo-Steuerelemente neu erstellt werden soll.Der Typ des Steuerelements, das diese Nachricht verarbeitet werden soll. Siehe die Tabelle weiter unten in diesem Thema eine Liste der möglichen Werte.Nicht verwendet.Nicht verwendet.
AFX_WM_WINDOW_HELPCMFCWindowsManagerDialogsendet diese Nachricht an den übergeordneten Rahmen, klickt der Benutzer die Hilfe klicken, oder den Hilfemodus eingibt, indem Sie auf die Hilfe Titelleistenschaltfläche oder die F1-Taste.Nicht verwendet.Ein Zeiger auf die Instanz von CMFCWindowsManagerDialog.Nicht verwendet.

Die folgende Tabelle zeigt die Werte für das niedrige Word des der lParam -Parameter der Methode AFX_WM_HSCROLL:

WertBedeutung
SB_ENDSCROLLDer Benutzer beendet die Bildlaufleiste.
SB_LEFTDer Benutzer einen Bildlauf auf der linken oberen Ecke.
SB_RIGHTDer Benutzer einen Bildlauf nach rechts unten.
SB_LINELEFTDer Benutzer einen Bildlauf nach links, um eine Einheit.
SB_LINERIGHTDer Benutzer einen Bildlauf nach rechts, eine Einheit.
SB_PAGELEFTDer Benutzer einen Bildlauf nach links durch die Breite des Fensters.
SB_PAGERIGHTDer Benutzer führt einen Bildlauf rechts von der Breite des Fensters.
SB_THUMBPOSITIONDer Benutzer hat das Bildlauffeld (Ziehpunkt) gezogen und Loslassen der Maustaste. Das höherwertige Wort gibt die Position des Bildlauffelds am Ende des Ziehvorgangs an.
SB_THUMBTRACKDer Benutzer wird das Bildlauffeld gezogen wird. Die AFX_WM_ON_HSCROLL-Nachricht wird mit diesem Wert wiederholt gesendet, bis der Benutzer die Maustaste loslässt. Das höherwertige Wort gibt die Position auf der Bildlauffeld gezogen wurde.
System_CAPS_ICON_note.jpg Hinweis

Das höherwertige Wort von der lParam Parameter gibt die aktuelle Position des Bildlauffelds an, wenn das niederwertige Wort SB_THUMBPOSITION oder SB_THUMBTRACK ist; andernfalls wird dieses Wort nicht verwendet.

Die folgende Tabelle enthält die Werte für die Kennzeichen für die lParam -Parameter der Meldung AFX_WM_UPDATETOOLTIPS:

FlagWert
AFX_TOOLTIP_TYPE_DEFAULT0 x 0001
AFX_TOOLTIP_TYPE_TOOLBAR0 x 0002
AFX_TOOLTIP_TYPE_TAB0 x 0004
AFX_TOOLTIP_TYPE_MINIFRAME0 x 0008
AFX_TOOLTIP_TYPE_DOCKBAR0x0010
AFX_TOOLTIP_TYPE_EDIT0x0020
AFX_TOOLTIP_TYPE_BUTTON0 x 0040
AFX_TOOLTIP_TYPE_TOOLBOX0 x 0080
AFX_TOOLTIP_TYPE_ALL0xFFFF

Makros und globale Variablen

Anzeigen: