Assemblies in Visual Studio .NET 2003 als Verweis anbieten

Veröffentlicht: 11. Okt 2004 | Aktualisiert: 14. Nov 2004
Von Mathias Schiffer

Dieser MSDN Quickie zeigt, wie Sie eine Assembly mit Strong Name der Verweise-Dialogbox von Visual Studio .NET 2003 hinzufügen können.

Falls Sie spontan meinen, Visual Studio .NET 2003 würde die Einträge in der Verweise-Dialogbox (vgl. Abbildung 1) einfach aus dem Globalen Assembly Cache (GAC) beziehen, so wie das zur Laufzeit bei der Suche nach einer Strong Named Assembly geschieht, liegen Sie leider nicht ganz richtig.

AddRef_01

Abbildung 1: Die Verweise-Dialogbox in Visual Studio .

NETTatsächlich weist das Rattern der Festplatte beim Öffnen der Dialogbox auf eine jeweils aktuelle Suche hin. Visual Studio .NET 2003 durchsucht beim Einblenden des Dialogs nämlich verschiedene Verzeichnisse nach signierten Assemblies.

Gemeinsam ist diesen Verzeichnissen, dass sie in der Registry abgelegt sind, genauer in dem VS.NET 2003-eigenen Zweig HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\VisualStudio\7.1\AssemblyFolders (vgl. Abbildung 2).

AddRef_02

Abbildung 2: Die Registry enthält Assembly-Suchpfade

Hier finden Sie jeweils den Unterknoten eines beliebigen Namens, dessen Standardschlüssel einen Verzeichnispfad angibt. Standardmäßig finden Sie hier drei Einträge.

Nun können Sie Ihre mit einem Strong Name versehenen Assemblies natürlich in einem dieser drei Pfade unterbringen. Das funktioniert auch ganz problemlos, wie ein Blick auf den Verweise-Dialog danach zeigt.

Viel geschickter und übersichtlicher ist es jedoch, wenn Sie selbst einen zusätzlichen Pfad für Ihre Komponenten in der Registry einfügen. Natürlich können Sie auch mehrere Pfade hinzufügen, etwa für verschiedene Projekte, Teams oder Entwicklungsstadien.

Fügen Sie dazu einfach dem oben genannten Registry-Zweig jeweils einen Unterknoten mit einem Namen Ihrer Wahl hinzu und weisen Sie den kompletten Pfad Ihres Beliebens sodann als String dem Standardschlüssel zu. So behalten Sie die Übersicht, und Visual Studio .NET stellt Ihre Assemblies wie gewünscht automatisch im Verweise-Dialog zur Verfügung.


Anzeigen: