Quickies: pfiffige Tipps für die Feinarbeit

Veröffentlicht: 21. Aug 2002 | Aktualisiert: 06. Dez 2004

Sie wollen ein Fenster ohne Titelleiste trotzdem verschiebbar machen? Ein Kalender soll automatisch mit den wichtigsten Feiertagen gefüllt werden? Kein Problem. Die Kniffe für diese und andere Wünsche finden Sie in unseren Quickies.

Der große Rahmen für eine Applikation steht, nur im Detail fehlt es noch. Langes Suchen hat ein Ende, denn für diese Details gibt es die MSDN Quickies: Kurze Tipps für die Feinarbeit in einer Applikation.

Stellvertretend haben wir drei Quickies herausgehoben. Über den untersten Link finden Sie auch alle anderen Kurzlösungen. Die Quickies sind zwar für Visual Basic verfasst, doch werden Sie sie ohne große Probleme auf andere Sprachen wie C# oder C++ übertragen können.

Berechnung beweglicher Feiertage unter Visual Basic
Feiertage wie Ostern fallen nicht auf ein spezielles Datum. Eine Formel gibt zurück, ob es sich bei einem Datum um einen Feiertag handelt.

Aus Visual Basic heraus Dokumente in zugehörigen Anwendungen öffnen
Dieser Quickie zeigt Ihnen, wie eine Visual-Basic-Anwendung Dokumente oder Webseiten in zugeordneten Anwendungen öffnen kann.

Windows-Versionsinformationen unter Visual Basic ermitteln
So finden Sie heraus, auf welcher Windows-Version Ihre Anwendung beim Endkunden läuft.

pfeilrechts Weitere Quickies auf MSDN Online


Anzeigen: