DROP BROKER PRIORITY (Transact-SQL)

 

DIESES THEMA GILT FÜR:jaSQL Server (ab 2008)neinAzure SQL-DatenbankneinAzure SQL Data Warehouse neinParallel Data Warehouse

Entfernt eine Konversationspriorität aus der aktuellen Datenbank.

Topic link icon Transact-SQL-Syntaxkonventionen

  
DROP BROKER PRIORITY ConversationPriorityName  
[;]  

ConversationPriorityName
Gibt den Namen der zu entfernenden Konversationspriorität an.

Wenn Sie eine Konversationspriorität löschen, werden vorhandene Konversationen mit den Prioritätsebenen fortgesetzt, die von der Konversationspriorität zugewiesen wurden.

Die Berechtigung zum Erstellen einer Konversationspriorität erhalten standardmäßig die Mitglieder der festen Datenbankrolle db_ddladmin oder db_owner und die feste Serverrolle sysadmin. Erfordert die ALTER-Berechtigung für die Datenbank.

Im folgenden Beispiel wird die Konversationspriorität mit dem Namen InitiatorAToTargetPrioritygelöscht.

DROP BROKER PRIORITY InitiatorAToTargetPriority;  
  

ALTER BROKER PRIORITY (Transact-SQL)
Erstellen Sie die BROKERPRIORITÄT (Transact-SQL)
Sys. conversation_priorities (Transact-SQL)

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: