Datentypzuordnung überprüfen (SQL Server-Import/Export-Assistent)

Verwenden Sie die Seite Datentypzuordnung überprüfen, um detaillierte Informationen über Datentypkonvertierungen zu prüfen, die der Assistent ausführen muss, damit die Quelldaten mit den Zieldaten kompatibel sind. Diese Informationen enthalten optische Hinweise, um Konvertierungen, die voraussichtlich fehlerfrei ablaufen, von Konvertierungen zu unterscheiden, die zu Fehlern oder Kürzungen führen könnten. Sie können für jede Konvertierung entscheiden, ob Sie die vom Assistenten vorgeschlagene Konvertierung übernehmen möchten. Außerdem können Sie angeben, wie mit Fehlern verfahren werden soll.

Weitere Informationen zu diesem Assistenten finden Sie unter Verwenden des SQL Server-Import/Export-Assistenten zum Verschieben von Daten. Weitere Informationen zu den Optionen zum Starten des Assistenten sowie zu den erforderlichen Berechtigungen für das erfolgreiche Ausführen des Assistenten finden Sie unter Vorgehensweise: Ausführen des SQL Server-Import/Export-Assistenten.

Mit dem SQL Server-Import/Export-Assistenten werden Daten aus einer Quelle in ein Ziel kopiert. Mit dem Assistenten können auch eine Zieldatenbank und Zieltabellen erstellt werden. Wenn Sie jedoch mehrere Datenbanken, Tabellen oder andere Datenbankobjekte kopieren müssen, verwenden Sie stattdessen den Assistenten zum Kopieren von Datenbanken. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden des Assistenten zum Kopieren von Datenbanken.

Die Seite Datentypzuordnung überprüfen besteht aus der Liste Tabelle, der Liste Datentypzuordnung und Optionen zur Fehlerbehandlung.

Liste 'Tabelle'

Der obere Teil der Seite Datentypenfehler prüfen besteht aus der Liste Tabelle, in der die Tabellen aufgelistet sind, die aus der Quelle an das Ziel übertragen werden sollen. In der folgenden Tabelle werden die Spalten dieser Liste beschrieben.

Spalte

Beschreibung

Quellensymbol

Gibt die Wahrscheinlichkeit des Erfolgs für die Datentypkonvertierungen an:

  • Ein grünes Häkchen gibt an, dass der Assistent erwartet, dass alle Datentypkonvertierungen für diese Tabelle erfolgreich sind.

  • Ein gelbes Warnsymbol gibt an, dass Sie die einzelnen Konvertierungen überprüfen sollten, die der Assistent ausführt. Um diese Konvertierungen zu prüfen, wählen Sie die Tabelle aus und prüfen dann die Konvertierungen für einzelne Spalten in der Liste Datentypzuordnung.

  • Ein rotes Fehlersymbol gibt an, dass der Assistent einige der Konvertierungen für diese Tabelle nicht zuverlässig ausführen kann.

Quelle

Zeigt den Namen der Quelltabelle an.

Zielsymbol

Gibt an, ob das Ziel bereits vorhanden ist oder vom Assistenten erstellt wird:

  • Ein Tabellensymbol gibt an, dass das Ziel eine vorhandene Tabelle ist.

  • Ein Tabellensymbol in Form einer Sonne gibt an, dass das Ziel eine neue Tabelle ist, die der Assistent erstellt.

Ziel

Zeigt den Namen der Zieltabelle an.

Um Konvertierungsinformationen zu einer einzelnen Tabelle anzuzeigen, wählen Sie eine Tabelle in diesem Raster Tabelle aus. Die Konvertierungsinformationen für die ausgewählte Tabelle werden in den Spalten im Raster Datentypzuordnung unten auf der Seite angezeigt.

Liste 'Datentypzuordnung'

Der untere Teil der Seite Datentypenfehler prüfen enthält die Liste Datentypzuordnung. Dieses Raster enthält detaillierte Konvertierungsinformationen über die Spalten in der Tabelle, die in der Liste Tabelle ausgewählt ist. In der folgenden Tabelle werden die Spalten dieser Liste beschrieben.

Spalte

Beschreibung

Konvertierungssymbol

Gibt die Wahrscheinlichkeit des Erfolgs für die Datentypkonvertierungen an:

  • Ein grünes Häkchen gibt an, dass der Assistent erwartet, dass die Datentypkonvertierung für diese Spalte erfolgreich ist.

  • Ein gelbes Warnsymbol gibt an, dass Sie die Konvertierung überprüfen sollten, die der Assistent ausführt. Um die Konvertierung zu überprüfen, doppelklicken Sie auf die Spalte, um das Dialogfeld Spaltenkonvertierungsdetails anzuzeigen.

  • Ein rotes Fehlersymbol gibt an, dass der Assistent die Konvertierung nicht zuverlässig ausführen kann.

Quellspalte

Zeigt den Namen der Quellspalte an.

Quelltyp

Zeigt den Datentyp der Quellspalte an.

Zielspalte

Zeigt den Namen der Zielspalte an.

Zieltyp

Zeigt den Datentyp der Zielspalte an.

Convert

Geben Sie an, ob die geplante Konvertierung fortgesetzt werden soll:

  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, damit der Assistent mit der geplanten Konvertierung fortfährt.

  • Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, um die Datentypkonvertierung abzubrechen.

Bei Fehler

Geben Sie an, wie der Assistent Fehler behandelt:

  • Verwenden Sie die Einstellung Bei Fehler (global).

  • Import- oder Exportprozess beim Auftreten eines Fehlers beenden.

  • Fehler ignorieren.

Bei Kürzung

Geben Sie an, wie der Assistent Kürzungen behandelt:

  • Verwenden Sie die Einstellung Bei Kürzung (global).

  • Import- oder Exportprozess beim Auftreten eines Fehlers beenden.

  • Kürzung ignorieren.

Um detaillierte Informationen über die Konvertierung einer bestimmten Datenspalte anzuzeigen, doppelklicken Sie auf eine beliebige Zeile in der Liste. Das Dialogfeld Spaltenkonvertierungsdetails wird geöffnet und zeigt ausführlichere Konvertierungsinformationen für die Spalte an.

Fehlerbehandlungsoptionen

Bei Fehler (global)

Geben Sie an, wie der Assistent Fehler behandelt:

  • Import- oder Exportprozess beim Auftreten eines Fehlers beenden.

  • Fehler ignorieren und den Import- oder Exportprozess fortsetzen.

Diese Einstellung gilt für alle Konvertierungen, bei denen die Option Global verwenden in der Spalte Bei Fehler der Liste Datentypzuordnung aktiviert ist.

Bei Kürzung (global)

Geben Sie an, wie der Assistent Kürzungen behandelt:

  • Import- oder Exportprozess beim Auftreten eines Fehlers beenden.

  • Kürzung ignorieren und den Import- oder Exportprozess fortsetzen.

Diese Einstellung gilt für alle Konvertierungen, bei denen die Option Global verwenden in der Spalte Bei Kürzung der Liste Datentypzuordnung aktiviert ist.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: