War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren

ORIGINAL_DB_NAME (Transact-SQL)

Gibt den Datenbanknamen zurück, der vom Benutzer in der Datenbankverbindungszeichenfolge angegeben wird. Hierbei handelt es sich um die Datenbank, die mit der sqlcmd-d-Option (USE database) oder dem ODBC-Datenquellenausdruck (initial catalog =Datenbankname) angegeben wird.

Diese Datenbank ist nicht mit der standardmäßigen Benutzerdatenbank identisch.

Themenlink (Symbol) Transact-SQL-Syntaxkonventionen


ORIGINAL_DB_NAME ()

Wenn die ursprüngliche Datenbank nicht angegeben wird, gibt die Funktion eine leere Zeichenfolge zurück.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft