ORIGINAL_DB_NAME (Transact-SQL)

 

DIESES THEMA GILT FÜR:jaSQL Server (ab 2008)neinAzure SQL-DatenbankneinAzure SQL Data Warehouse neinParallel Data Warehouse

Gibt den Datenbanknamen zurück, der vom Benutzer in der Datenbankverbindungszeichenfolge angegeben wird. Die Datenbank, die mit der sqlcmd-d-Option (USE database) oder dem ODBC-Datenquellenausdruck (Initial Catalog =databasename) angegeben wird.

Diese Datenbank ist nicht mit der standardmäßigen Benutzerdatenbank identisch.

Gilt für: SQL Server (SQL Server 2008 bis aktuelle Version).

Topic link icon Transact-SQL-Syntaxkonventionen

  
ORIGINAL_DB_NAME ()  

Wenn die ursprüngliche Datenbank nicht angegeben wird, gibt die Funktion eine leere Zeichenfolge zurück.

sqlcmd (Hilfsprogramm)
osql (Hilfsprogramm)
SQL Server Native Client (ODBC)

Community-Beiträge

Anzeigen: