Gewusst wie: Erstellen einer EntityConnection-Verbindungszeichenfolge
Markieren Sie das Kontrollkästchen Englisch, um die englische Version dieses Artikels anzuzeigen. Sie können den englischen Text auch in einem Popup-Fenster einblenden, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Gewusst wie: Erstellen einer EntityConnection-Verbindungszeichenfolge

 

In diesem Thema wird anhand eines Beispiels gezeigt, wie eine EntityConnection erstellt wird.

So führen Sie den Code in diesem Beispiel aus

  1. Fügen Sie dem Projekt das AdventureWorks Sales Model hinzu, und konfigurieren Sie das Projekt für die Verwendung von Entity Framework. Weitere Informationen finden Sie unter How to: Use the Entity Data Model Wizard.

  2. Fügen Sie der Codepage Ihrer Anwendung die folgenden using-Anweisungen (Imports in Visual Basic) hinzu:

    using System;
    using System.Collections.Generic;
    using System.Collections;
    using System.Data.Common;
    using System.Data;
    using System.IO;
    using System.Data.SqlClient;
    using System.Data.EntityClient;
    using System.Data.Metadata.Edm;
    

Beispiel

Im folgenden Beispiel wird System.Data.SqlClient.SqlConnectionStringBuilder für den zugrunde liegenden Anbieter initialisiert. Anschließend wird das System.Data.EntityClient.EntityConnectionStringBuilder-Objekt initialisiert und an den Konstruktor der EntityConnection übergeben.


// Specify the provider name, server and database.
string providerName = "System.Data.SqlClient";
string serverName = ".";
string databaseName = "AdventureWorks";

// Initialize the connection string builder for the
// underlying provider.
SqlConnectionStringBuilder sqlBuilder =
    new SqlConnectionStringBuilder();

// Set the properties for the data source.
sqlBuilder.DataSource = serverName;
sqlBuilder.InitialCatalog = databaseName;
sqlBuilder.IntegratedSecurity = true;

// Build the SqlConnection connection string.
string providerString = sqlBuilder.ToString();

// Initialize the EntityConnectionStringBuilder.
EntityConnectionStringBuilder entityBuilder =
    new EntityConnectionStringBuilder();

//Set the provider name.
entityBuilder.Provider = providerName;

// Set the provider-specific connection string.
entityBuilder.ProviderConnectionString = providerString;

// Set the Metadata location.
entityBuilder.Metadata = @"res://*/AdventureWorksModel.csdl|
                            res://*/AdventureWorksModel.ssdl|
                            res://*/AdventureWorksModel.msl";
Console.WriteLine(entityBuilder.ToString());

using (EntityConnection conn =
    new EntityConnection(entityBuilder.ToString()))
{
    conn.Open();
    Console.WriteLine("Just testing the connection.");
    conn.Close();
}
Anzeigen:
© 2016 Microsoft