Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Gewusst wie: Hinzufügen von benutzerdefinierten XML-Abschnitten zu Anpassungen auf Dokumentebene

Sie können XML-Daten in einer Microsoft Office Excel-Arbeitsmappe oder einem Microsoft Office Word-Dokument speichern, indem Sie einen benutzerdefinierten XML-Abschnitt in einer Anpassung auf Dokumentebene erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Übersicht über benutzerdefinierte XML-Abschnitte.

Betrifft: Die Informationen in diesem Thema betreffen Projekte auf Dokumentebene für die folgenden Anwendungen: Excel 2013 und Excel 2010, Word 2013 und Word 2010. Weitere Informationen finden Sie unter Verfügbare Funktionen nach Office-Anwendung und Projekttyp.

HinweisHinweis

Visual Studio stellt keine Projekte auf Dokumentebene für Microsoft Office PowerPoint bereit. Informationen zum Hinzufügen eines benutzerdefinierten XML-Abschnitts zu einer PowerPoint-Präsentation mithilfe eines Add-Ins auf Anwendungsebene finden Sie unter Gewusst wie: Hinzufügen von benutzerdefinierten XML-Abschnitten zu Dokumenten mithilfe von Add-Ins auf Anwendungsebene.

So fügen Sie einen benutzerdefinierten XML-Abschnitt zu einer Excel-Arbeitsmappe hinzu

  1. Fügen Sie der CustomXMLParts-Auflistung in der Arbeitsmappe ein neues CustomXMLPart-Objekt hinzu. Der CustomXMLPart enthält die XML-Zeichenfolge, die Sie in der Arbeitsmappe speichern möchten.

    
    private void AddCustomXmlPartToWorkbook()
    {
        string xmlString =
            "<?xml version=\"1.0\" encoding=\"utf-8\" ?>" +
            "<employees xmlns=\"http://schemas.microsoft.com/vsto/samples\">" +
                "<employee>" +
                    "<name>Karina Leal</name>" +
                    "<hireDate>1999-04-01</hireDate>" +
                    "<title>Manager</title>" +
                "</employee>" +
            "</employees>";
    
        Office.CustomXMLPart employeeXMLPart = this.CustomXMLParts.Add(xmlString, missing);
    }
    
    
    
  2. Fügen Sie die AddCustomXmlPartToWorkbook-Methode der ThisWorkbook-Klasse in einem Projekt auf Dokumentebene für Excel hinzu.

  3. Rufen Sie die Methode von anderem Code im Projekt aus auf. Um beispielsweise den benutzerdefinierten XML-Abschnitt zu erstellen, wenn der Benutzer die Arbeitsmappe öffnet, rufen Sie die Methode vom ThisWorkbook_Startup-Ereignishandler aus auf.

So fügen Sie einem Word-Dokument einen benutzerdefinierten XML-Abschnitt hinzu

  1. Fügen Sie der CustomXMLParts-Auflistung im Dokument ein neues CustomXMLPart-Objekt hinzu. Der CustomXMLPart enthält die XML-Zeichenfolge, die Sie im Dokument speichern möchten.

    
    private void AddCustomXmlPartToDocument()
    {
        string xmlString =
            "<?xml version=\"1.0\" encoding=\"utf-8\" ?>" +
            "<employees xmlns=\"http://schemas.microsoft.com/vsto/samples\">" +
                "<employee>" +
                    "<name>Karina Leal</name>" +
                    "<hireDate>1999-04-01</hireDate>" +
                    "<title>Manager</title>" +
                "</employee>" +
            "</employees>";
    
        Office.CustomXMLPart employeeXMLPart = this.CustomXMLParts.Add(xmlString, missing);
    }
    
    
    
  2. Fügen Sie die AddCustomXmlPartToDocument-Methode der ThisDocument-Klasse in einem Projekt auf Dokumentebene für Word hinzu.

  3. Rufen Sie die Methode von anderem Code im Projekt aus auf. Um beispielsweise den benutzerdefinierten XML-Abschnitt zu erstellen, wenn der Benutzer das Dokument öffnet, rufen Sie die Methode vom ThisDocument_Startup-Ereignishandler aus auf.

Der Einfachheit halber wird in diesem Beispiel eine XML-Zeichenfolge verwendet, die als eine lokale Variable in der Methode definiert ist. Normalerweise sollten Sie den XML-Code von einer externen Quelle erhalten, z. B. einer Datei oder einer Datenbank.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: