Gewusst wie: Anzeigen der Registerkarte "Entwickler" auf der Multifunktionsleiste
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Gewusst wie: Anzeigen der Registerkarte "Entwickler" auf der Multifunktionsleiste

Um auf die Registerkarte Entwickler auf dem Menüband einer Office-Anwendung zuzugreifen, müssen Sie sie für um diese Registerkarte anzuzeigen da es standardmäßig nicht angezeigt wird. Beispielsweise müssen Sie diese Registerkarte anzeigen, wenn Sie GroupContentControl einer Anpassung auf Dokumentebene für Word hinzufügen möchten.

Betrifft: Die Informationen in diesem Thema betreffen Projekte auf Dokument- und auf Anwendungsebene für die folgenden Anwendungen: Excel 2013 und Excel 2010, InfoPath 2013 und InfoPath 2010, Outlook 2013 und Outlook 2010, PowerPoint 2013 und PowerPoint 2010, Project 2013 und Project 2010, Visio 2013 und Visio 2010, Word 2013 und Word 2010. Weitere Informationen finden Sie unter Verfügbare Funktionen nach Office-Anwendung und Projekttyp.

Um die Registerkarte "Entwickler" anzeigen

  1. Starten Sie eine der folgenden Office-Anwendungen:

    • Excel 2010

    • Word 2010

    • Outlook 2010

    • PowerPoint 2010

    • Excel 2013

    • Word 2013

    • Outlook 2013

    • PowerPoint 2013

  2. Datei auf der Registerkarte die Schaltfläche Optionen aus.

    Die folgende Abbildung zeigt die Registerkarte Datei und die Schaltfläche Optionen in Outlook 2010 an.

    Abbildung 1: Die Optionsschaltfläche in Outlook 2010.

    Auswählen von "Datei", "Optionen" in Outlook 2010

    Die folgende Abbildung zeigt die Registerkarte Datei in Outlook 2013 an.

    Abbildung 2: Die Dateiregisterkarte in Outlook 2013-Vorschau.

    Registerkarte "Datei" in Outlook 2013

    Die folgende Abbildung zeigt die Schaltfläche Optionen in Outlook 2013 an.

    Abbildung 3. Die Optionsschaltfläche in Outlook 2013-Vorschau.

    Schaltfläche "Optionen" in Outlook 2013 Preview
  3. Im Dialogfeld AnwendungsnameOptionen wählen Sie die Schaltfläche Menüband anpassen aus.

    Die folgende Abbildung zeigt die Schaltfläche Menüband anpassen in Excel 2010 an. Der Speicherort dieser Schaltfläche ist für Outlook 2010, Outlook 2013, Word 2010, Word 2013, PowerPoint 2010 und PowerPoint 2013 ähnlich.

    Abbildung 4: Die Anpassens-Menübandschaltfläche in Excel 2010.

    Schaltfläche "Menüband anpassen"
  4. In der Liste der Hauptregisterkarten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen. Entwickler

    Die folgende Abbildung zeigt das Kontrollkästchen Entwickler in Word 2010 und in Word 2013 an.

    Abbildung 6: Das Entwicklerkontrollkästchen in Word 2010 und Word 2013-Vorschau.

    Kontrollkästchen "Entwickler" im Dialogfeld "Word-Optionen"
  5. Wählen Sie die Schaltfläche OK, um das Dialogfeld zu schließen. Optionen

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2016 Microsoft