Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch
Informationen
Das angeforderte Thema wird unten angezeigt. Es ist jedoch nicht in dieser Bibliothek vorhanden.

_mm_abs_pi8

[Diese Dokumentation ist nur eine Vorschau und wird in späteren Versionen ggf. geändert. Blank topics are included as placeholders.]

Microsoft-spezifisch

Gibt die zusätzliche Anweisung pabsbder Streaming SIMD-Erweiterungen 3 (SSSE3) aus. Diese Anweisung gibt den absoluten Wert für jede gepackte 8-Bit-Ganzzahl des 64-Bit-Parameters zurück.


          
__m64 _mm_abs_pi8( 
   __m64 a
);
        

[in] a

Ein 64-Bit-Parameter, der acht 8-Bit-Ganzzahlen mit Vorzeichen enthält, für die die absoluten Werte zurückgegeben werden.

r0 := (a0 < 0) ? -a0 : a0

r1 := (a1 < 0) ? -a1 : a1

...

r7 := (a7 < 0) ? -a7 : a7

Intrinsisch

Architektur

_mm_abs_pi8

x86, x64

Headerdatei <tmmintrin.h>

Der Rückgabewert r und der Parameter a jeweils 64 Bits bestehen aus.r0-r7, a0-a7 sind die Reihenfolge angeordneten 8-Bit-Komponenten, in denen dieser Parameter r0 und a0 die am wenigsten signifikanten Bits 8 angeben.

Vor der Verwendung dieses systeminterne Software muss sicherstellen, dass der Prozessor die Anweisung unterstützt.

#include <stdio.h>
#include <tmmintrin.h>

int main ()
{
    __m64 a;

    a.m64_i8[0] = 0;
    a.m64_i8[1] = 0;
    a.m64_i8[2] = 2;
    a.m64_i8[3] = -2;
    a.m64_i8[4] = 15;
    a.m64_i8[5] = -15;
    a.m64_i8[6] = 127;
    a.m64_i8[7] = -127;

    __m64 b = _mm_abs_pi8( a );


    printf_s("Original 8 bit pairs:\n%4d, %4d\n%4d, %4d\n%4d, %4d\n%4d, %4d\n\n",
                a.m64_i8[0], a.m64_i8[1], a.m64_i8[2], a.m64_i8[3],
                a.m64_i8[4], a.m64_i8[5], a.m64_i8[6], a.m64_i8[7]);

    printf_s("New 8 bit pairs:\n%4d, %4d\n%4d, %4d\n%4d, %4d\n%4d, %4d\n",
                b.m64_i8[0], b.m64_i8[1], b.m64_i8[2], b.m64_i8[3],
                b.m64_i8[4], b.m64_i8[5], b.m64_i8[6], b.m64_i8[7]);

    _mm_empty();

    return 0;
}
          Bitpaare der Vorlage 8:
   0,    0
   2,   -2
  15,  -15
 127, -127

Neue 8 Bitpaare:
   0,    0
   2,    2
  15,   15
 127,  127
        
Anzeigen: