Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Gewusst wie: Ausrichten auf eine bestimmte .NET Framework-Version oder ein bestimmtes .NET Framework-Profil

In diesem Dokument wird beschrieben, wie ein Projekt erstellt wird, das auf eine bestimmte Version oder ein bestimmtes Profil von .NET Framework ausgerichtet ist, und wie die als Ziel festgelegte .NET Framework-Version für ein vorhandenes Projekt geändert wird.

HinweisHinweis

In den Express-Editionen von Visual Studio ist es nicht möglich, beim Erstellen eines Projekts eine Version oder ein Profil von .NET Framework anzugeben. Sie können dem Projekt jedoch später jede installierte .NET Framework-Version als Zielversion neu zuweisen.

Die folgenden Schritte zeigen, wie ein Projekt erstellt wird, das auf eine bestimmte .NET Framework-Version abzielt.

So erstellen Sie ein Projekt mit einem bestimmten .NET Framework-Ziel

  1. Klicken Sie in Visual Studio im Menü Datei auf Neu, und klicken Sie dann auf Projekt.

  2. Wählen Sie im Dialogfeld Neues Projekt einen Projekttyp aus, z. B. Visual C# Windows.

  3. Wählen Sie in der Liste oben im Dialogfeld Neues Projekt die gewünschte .NET Framework-Version für Ihr Projekt aus, z. B. .NET Framework 4.

    HinweisHinweis

    Visual Studio 2010 umfasst nur .NET Framework 4. Wenn Sie frühere Versionen von .NET Framework als Zielversion festlegen möchten, muss .NET Framework 3.5 SP1 installiert sein. .NET Framework 3.5 SP1 kann von der Microsoft Download Center-Website Microsoft .NET Framework 3.5 Service Pack 1 heruntergeladen und anschließend installiert werden.

  4. Klicken Sie auf OK, und fahren Sie mit der Projekterstellung fort.

    HinweisHinweis

    Welche Projektvorlagen zur Verfügung stehen, ist von der ausgewählten .NET Framework-Version abhängig.

Anhand der folgenden Schritte wird veranschaulicht, wie das .NET Framework-Ziel für ein vorhandenes Projekt geändert wird.

So ändern Sie die .NET Framework-Zielversion oder das .NET Framework-Zielprofil

  1. Öffnen Sie in Visual Studio das Projekt, das Sie ändern möchten.

  2. Klicken Sie im Projektmappen-Explorer mit der rechten Maustaste auf das Projekt, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

  3. Suchen Sie im Projekt-Designer wie folgt nach der Liste Zielframework.

    • Klicken Sie bei Visual Basic-Projekten auf die Registerkarte Kompilieren und dann auf Erweiterte Kompilierungsoptionen. Die Liste Zielframework befindet sich im Dialogfeld Erweiterte Compilereinstellungen.

    • Bei Visual C#-Projekten befindet sich die Liste Zielframework im Projekt-Designer auf der Registerkarte Anwendung. Weitere Informationen finden Sie unter Seite "Anwendung", Projekt-Designer (C#).

    • Bei Visual F#-Projekten befindet sich die Liste Zielframework im Projekt-Designer auf der Registerkarte Anwendung.

  4. Wählen Sie in der Liste Zielframework die gewünschte .NET Framework-Version bzw. das gewünschte Profil aus.

    Wenn Sie auf OK klicken, wird das Projekt entladen und anschließend in der integrierten Entwicklungsumgebung (IDE) erneut geladen. Das Projekt ist jetzt auf die .NET Framework-Version ausgerichtet, die Sie soeben ausgewählt haben.

    HinweisHinweis

    Wenn Sie die .NET Framework-Version ändern, werden möglicherweise Fehlermeldungen ausgegeben, wenn der Code Verweise auf eine andere Version enthält. Um diese Fehler zu beheben, müssen Sie die Verweise manuell ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Problembehandlung bei .NET Framework-Zielversionsfehlern.

Datum

Versionsgeschichte

Grund

Mai 2010

Die Beschreibung wurde überarbeitet.

Korrektur inhaltlicher Fehler.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: