Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

LINQ to SQL

Aktualisiert: November 2007

LINQ to SQL ist eine Komponente von .NET Framework Version 3.5, die eine Laufzeitinfrastruktur für die Verwaltung relationaler Daten als Objekte bereitstellt.

Hinweis:

Relationale Daten erscheinen als Auflistung zweidimensionaler Tabellen (Beziehungen oder Flatfiles), bei denen gemeinsame Spalten Tabellen verbinden. Zur effektiven Verwendung von LINQ to SQL müssen Sie mit den zugrunde liegenden Prinzipien relationaler Datenbanken vertraut sein.

In LINQ to SQL wird das Datenmodell einer relationalen Datenbank einem Objektmodell zugeordnet, das in der Programmiersprache des Entwicklers ausgedrückt ist. Wenn Sie die Anwendung ausführen, übersetzt LINQ to SQL die sprachintegrierten Abfragen im Objektmodell in SQL und sendet sie zur Ausführung an die Datenbank. Wenn die Datenbank die Ergebnisse zurückgibt, übersetzt LINQ to SQL diese zurück in Objekte, die Sie mit Ihrer eigenen Programmiersprache bearbeiten können.

Entwickler, die mit Visual Studio arbeiten, verwenden in der Regel O/R-Designer, da diese Lösung eine Benutzerschnittstelle zur Implementierung zahlreicher Features von LINQ to SQL bietet. Object Relational Designer (O/R-Designer)
Object Relational Designer (O/R-Designer)

Die Dokumentation zu dieser Version von LINQ to SQL beschreibt die grundlegenden Bausteine, Verfahren und Techniken zur Erstellung von LINQ to SQL-Anwendungen. Sie können auch in der MSDN Library nach speziellen Themen suchen und vor allem am LINQ-Forum teilnehmen. Hier können Sie komplexere Themen ausführlich mit Experten diskutieren. Schließlich bietet das White Paper LINQ to SQL: .NET Language-Integrated Query for Relational Data ausführliche Informationen zur LINQ to SQL-Technologie sowie Visual Basic- und C#-Codebeispiele.

Erste Schritte (LINQ to SQL)

Bietet eine komprimierte Übersicht über LINQ to SQL sowie Informationen zu den ersten Schritten mit LINQ to SQL.

Programmierhandbuch (LINQ to SQL)

Bietet schrittweise Anleitungen für Zuordnung, Abfrage, Aktualisierung, Debugging und ähnlichen Aufgaben.

Referenz (LINQ to SQL)

Enthält Referenzinformationen zu verschiedenen Aspekten der LINQ to SQL-Programmierung. Die Themen umfassen SQL-CLR-Typzuordnung, Übersetzung von Standardabfrageoperatoren und mehr.

Beispiele (LINQ to SQL)

Bietet Links zu Visual Basic-Beispielen und C#-Beispielen.

Sprachintegrierte Abfrage (Language-Integrated Query, LINQ)

Bietet eine Übersicht über LINQ-Technologien.

LINQ in Visual Basic

Beschreibt LINQ-Technologien für Visual Basic-Benutzer.

LINQ to ADO.NET

Links zum ADO.NET-Portal.

Exemplarische Vorgehensweisen für LINQ to SQL

Listet exemplarische Vorgehensweisen für LINQ to SQL auf.

Herunterladen von Beispieldatenbanken (LINQ to SQL)

Beschreibt, wie die in der Dokumentation verwendeten Beispieldatenbanken heruntergeladen werden.

LinqDataSource-Technologie – Übersicht

Erläutert, wie das LinqDataSource-Steuerelement über die ASP.NET-Datenquellen-Steuerarchitektur Sprachintegrierte Abfrage (Language-Integrated Query, LINQ) für Web-Entwickler bereitstellt.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft