Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

ExpressionType-Enumeration

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Beschreibt die Knotentypen für die Knoten einer Ausdrucksbaumstruktur.

Namespace:   System.Linq.Expressions
Assembly:  System.Core (in System.Core.dll)

public enum ExpressionType

MembernameBeschreibung
Add

Eine Addition ein, z. B. a + b, ohne überlaufüberprüfung für numerische Operanden.

AddAssign

Eine Ergänzung der zusammengesetzte, wie z. B. (a += b), ohne überlaufüberprüfung für numerische Operanden.

AddAssignChecked

Eine Ergänzung der zusammengesetzte, wie z. B. (a += b), mit überlaufüberprüfung für numerische Operanden.

AddChecked

Eine Addition ein, z. B. (a + b), mit überlaufüberprüfung für numerische Operanden.

And

Eine bitweise oder logische AND -Operation, wie z. B. (a & b) in c# und (a And b) in Visual Basic.

AndAlso

Eine bedingte AND Vorgang, bei dem der zweite Operand ausgewertet wird, nur, wenn der erste Operand als true. Es entspricht der (a && b) in c# und (a AndAlso b) in Visual Basic.

AndAssign

Eine bitweise oder logische AND zusammengesetzte, wie z. B. (a &= b) in c#.

ArrayIndex

Eine Indizierung in ein eindimensionales Array, wie z. B. array[index] in c# oder array(index) in Visual Basic.

ArrayLength

Ein Vorgang, der die Länge eines eindimensionalen Arrays, wie z. B. erhält array.Length.

Assign

Eine Zuweisungsoperation wie z. B. (a = b).

Block

Ein Block von Ausdrücken.

Call

Eine Methode aufrufen, z. B. in der obj.sampleMethod() Ausdruck.

Coalesce

Ein Knoten, der eine null zusammenfügende Operation, z. B. darstellt (a ?? b) in c# oder If(a, b) in Visual Basic.

Conditional

Eine bedingte Operation wie z. B. a > b ? a : b in c# oder If(a > b, a, b) in Visual Basic.

Constant

Ein konstanter Wert.

Convert

Ein Umwandlungs- oder Konvertierungsvorgang Vorgang wie z. B. (SampleType)obj in c#oder CType(obj, SampleType) in Visual Basic. Wenn der konvertierte Wert zu groß für den Zieltyp ist, wird bei einer numerischen Konvertierung keine Ausnahme ausgelöst.

ConvertChecked

Ein Umwandlungs- oder Konvertierungsvorgang Vorgang wie z. B. (SampleType)obj in c#oder CType(obj, SampleType) in Visual Basic. Wenn der konvertierte Wert nicht in den Zieltyp passen, wird bei einer numerischen Konvertierung eine Ausnahme ausgelöst.

DebugInfo

Informationen zum Debuggen.

Decrement

Eine unäre Dekrementoperation, z. B. (a - 1) in c# und Visual Basic. Das Objekt a sollte nicht direkt bearbeitet werden.

Default

Ein Standardwert.

Divide

Eine Division, z. B. (a / b), für numerische Operanden.

DivideAssign

Eine zusammengesetzte Zuweisungsoperation, wie z. B. (a /= b), für numerische Operanden.

Dynamic

Einen dynamischen Vorgang.

Equal

Ein Knoten, der einen Gleichheitsvergleich, z. B. darstellt (a == b) in c# oder (a = b) in Visual Basic.

ExclusiveOr

Eine bitweise oder logische XOR -Operation, wie z. B. (a ^ b) in c# oder (a Xor b) in Visual Basic.

ExclusiveOrAssign

Eine bitweise oder logische XOR zusammengesetzte, wie z. B. (a ^= b) in c#.

Extension

Ein Erweiterungsausdruck.

Goto

Eine "go to"-Ausdruck, wie z. B. goto Label in c# oder GoTo Label in Visual Basic.

GreaterThan

Eine "größer als"-Vergleich, wie z. B. (a > b).

GreaterThanOrEqual

Ein "größer als oder gleich"-Vergleich, wie z. B. (a >= b).

Increment

Eine unäre Inkrementoperation, z. B. (a + 1) in c# und Visual Basic. Das Objekt a sollte nicht direkt bearbeitet werden.

Index

Eines Vorgangs oder eines Vorgangs, das auf eine Eigenschaft zugreift, die Argumente akzeptiert.

Invoke

Ein Vorgang, der einen Delegaten oder Lambda-Ausdruck, z. B. aufruft sampleDelegate.Invoke().

IsFalse

Ein false Bedingung-Wert.

IsTrue

Ein true Bedingung-Wert.

Label

Eine Bezeichnung.

Lambda

Ein Lambda-Ausdruck, z. B. a => a + a in c# oder Function(a) a + a in Visual Basic.

LeftShift

Eine bitweise Linksschiebeoperation wie z. B. (a << b).

LeftShiftAssign

Eine bitweise Linksschiebe-verbundzuweisung, wie z. B. (a <<= b).

LessThan

Ein "kleiner als"-Vergleich wie z. B. (a < b).

LessThanOrEqual

Ein "kleiner als oder gleich"-Vergleich wie z. B. (a <= b).

ListInit

Ein Vorgang, der einen neuen IEnumerable -Objekt und initialisiert es aus einer Liste von Elementen, wie z. B. new List<SampleType>(){ a, b, c } in c# oder Dim sampleList = { a, b, c } in Visual Basic.

Loop

Eine Schleife z. B. for oder while.

MemberAccess

Ein Vorgang, der aus einem Feld oder eine Eigenschaft, z. B. liest obj.SampleProperty.

MemberInit

Ein Vorgang, der ein neues Objekt erstellt und initialisiert mindestens eines seiner Elemente, z. B. new Point { X = 1, Y = 2 } in c# oder New Point With {.X = 1, .Y = 2} in Visual Basic.

Modulo

Eine arithmetische Restoperation wie z. B. (a % b) in c# oder (a Mod b) in Visual Basic.

ModuloAssign

Eine arithmetische zusammengesetzte Restzuweisungsoperation, wie z. B. (a %= b) in c#.

Multiply

Eine Multiplikation, wie z. B. (a * b), ohne überlaufüberprüfung für numerische Operanden.

MultiplyAssign

Eine Multiplikation zusammengesetzte, wie z. B. (a *= b), ohne überlaufüberprüfung für numerische Operanden.

MultiplyAssignChecked

Eine Multiplikation zusammengesetzte, wie z. B. (a *= b), dessen überlaufüberprüfung für numerische Operanden.

MultiplyChecked

Eine Multiplikation, wie z. B. (a * b), dessen überlaufüberprüfung für numerische Operanden.

Negate

Eine arithmetische Negationsoperation, wie z. B. (-a). Das Objekt a sollte nicht direkt bearbeitet werden.

NegateChecked

Eine arithmetische Negationsoperation, wie z. B. (-a), dessen überlaufüberprüfung. Das Objekt a sollte nicht direkt bearbeitet werden.

New

Ein Vorgang, der einen Konstruktor, um ein neues Objekt erstellen, z. B. Aufrufe new SampleType().

NewArrayBounds

Ein Vorgang, ein neues Array erstellt, in dem die Grenzen für jede Dimension, z. B. angegeben werden new SampleType[dim1, dim2] in c# oder New SampleType(dim1, dim2) in Visual Basic.

NewArrayInit

Ein Vorgang, ein neues eindimensionales Array erstellt und initialisiert es aus einer Liste von Elementen, wie z. B. new SampleType[]{a, b, c} in c# oder New SampleType(){a, b, c} in Visual Basic.

Not

Ein bitweises Komplement oder logische Negationsoperation. In c# ist gleichbedeutend mit (~a) für ganzzahlige Typen und (!a) für boolesche Werte. In Visual Basic ist äquivalent zu (Not a). Das Objekt a sollte nicht direkt bearbeitet werden.

NotEqual

Ein Ungleichheitsvergleich wie z. B. (a != b) in c# oder (a <> b) in Visual Basic.

OnesComplement

Ein Einerkomplement-Operation, wie z. B. (~a) in c#.

Or

Eine bitweise oder logische OR -Operation, wie z. B. (a | b) in c# oder (a Or b) in Visual Basic.

OrAssign

Eine bitweise oder logische OR -Zuweisung wie z. B. (a |= b) in c#.

OrElse

Eine verkürzte bedingte OR Vorgang, z. B. (a || b) in c# oder (a OrElse b) in Visual Basic.

Parameter

Ein Verweis auf einen Parameter oder eine Variable, die im Kontext des Ausdrucks definiert ist. Weitere Informationen finden Sie unter ParameterExpression.

PostDecrementAssign

Eine unäre Postfixdekrement wie z. B. (a--). Das Objekt a sollte direkt bearbeitet werden.

PostIncrementAssign

Ein unäres Postfixinkrement wie z. B. (a++). Das Objekt a sollte direkt bearbeitet werden.

Power

Eine mathematische Operation, die eine Zahl potenziert wird, wie z. B. löst (a ^ b) in Visual Basic.

PowerAssign

Eine zusammengesetzte Zuweisungsoperation, eine Zahl potenziert wird, wie z. B. (a ^= b) in Visual Basic.

PreDecrementAssign

Ein unäres Präfixdekrement wie z. B. (--a). Das Objekt a sollte direkt bearbeitet werden.

PreIncrementAssign

Ein unäres Präfixinkrement wie z. B. (++a). Das Objekt a sollte direkt bearbeitet werden.

Quote

Ein Ausdruck, der einen Konstanten vom Typ Wert Expression. Ein Quote Knoten kann enthalten Verweise auf die im Kontext des Ausdrucks definierten dar.

RightShift

Eine bitweise Rechtsschiebeoperation wie z. B. (a >> b).

RightShiftAssign

Eine bitweise Rechtsschiebe-Zuweisungsoperation wie z. B. zusammengesetzte (a >>= b).

RuntimeVariables

Eine Liste von Laufzeitvariablen. Weitere Informationen finden Sie unter RuntimeVariablesExpression.

Subtract

Eine Subtraktion ein, z. B. (a - b), ohne überlaufüberprüfung für numerische Operanden.

SubtractAssign

Eine Subtraktion zusammengesetzte, wie z. B. (a -= b), ohne überlaufüberprüfung für numerische Operanden.

SubtractAssignChecked

Eine Subtraktion zusammengesetzte, wie z. B. (a -= b), dessen überlaufüberprüfung für numerische Operanden.

SubtractChecked

Eine arithmetische Subtraktion ein, z. B. (a - b), dessen überlaufüberprüfung für numerische Operanden.

Switch

Ein Wechselvorgang wie z. B. switch in c# oder Select Case in Visual Basic.

Throw

Ein Vorgang, der eine Ausnahme, z. B. auslöst throw new Exception().

Try

Ein try-catch Ausdruck.

TypeAs

Eine explizite Verweis- oder Boxingkonvertierung in der null zurückgegeben wird, wenn die Konvertierung, wie z. B. fehlschlägt (obj as SampleType) in c# oder TryCast(obj, SampleType) in Visual Basic.

TypeEqual

Ein genauer Typtest.

TypeIs

Ein Typ zu testen, wie z. B. obj is SampleType in c# oder TypeOf obj is SampleType in Visual Basic.

UnaryPlus

Eine unäre Plusoperation, wie z. B. (+a). Das Ergebnis einer vordefinierten unäre Plusoperation ist der Wert des Operanden, aber benutzerdefinierte Implementierungen handelt es sich möglicherweise um ungewöhnliche Ergebnisse.

Unbox

Ein Unboxing Werttyp-Operation, wie z. B. unbox und unbox.any Anweisungen in MSIL.

Weitere Informationen zu jedem Enumerationswert dieses Typs finden Sie in Abschnitt 4.4 Expr-Struktur-spec.doc oder Expr-Struktur-spec.pdf auf die Microsoft Dynamic Language Runtime Seite der Codeplex-Website.

Universelle Windows-Plattform
Verfügbar seit 8
.NET Framework
Verfügbar seit 3.5
Portierbare Klassenbibliothek
Unterstützt in: portierbare .NET-Plattformen
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Windows Phone
Verfügbar seit 8.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: