Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

ListBox.IntegerCollection.ICollection.IsSynchronized-Eigenschaft

Aktualisiert: November 2007

Diese API unterstützt die .NET Framework-Infrastruktur und ist nicht für die direkte Verwendung in Code bestimmt.

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der Zugriff auf die Auflistung synchronisiert (threadsicher) ist.

Namespace:  System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

bool ICollection.IsSynchronized { get; }
J# unterstützt die Verwendung von expliziten Schnittstellenimplementierungen, aber nicht die Deklaration von neuen expliziten Schnittstellenimplementierungen.
JScript unterstützt keine expliziten Schnittstellenimplementierungen

Eigenschaftenwert

Typ: System.Boolean
true in allen Fällen.

Implementiert

ICollection.IsSynchronized

Dieser Member ist eine explizite Implementierung eines Schnittstellenmembers. Die Verwendung ist nur möglich, wenn die ListBox.IntegerCollection-Instanz in eine ICollection-Schnittstelle umgewandelt wird.

Windows Vista, Windows XP SP2, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP Starter Edition, Windows Server 2003, Windows Server 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows 98

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0, 2.0
Anzeigen: