Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

ListView-Eigenschaften

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Namespace:   System.Web.UI.WebControls
Assembly:  System.Web.Extensions (in System.Web.Extensions.dll)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyAccessKey

Überschreibt die WebControl.AccessKey Eigenschaft. Das Festlegen dieser Eigenschaft wird nicht von der ListView Steuerelement.(Überschreibt WebControl.AccessKey.)

System_CAPS_protpropertyAdapter

Ruft den browserspezifischen Adapter für das Steuerelement ab.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_pubpropertyAlternatingItemTemplate

Ruft ab oder legt den benutzerdefinierten Inhalt für das abwechselnde Datenelement in einem ListView Steuerelement.

System_CAPS_pubpropertyAppRelativeTemplateSourceDirectory

Ruft ab oder legt das virtuelle Verzeichnis der Anwendung relativen des der Page oder UserControl -Objekt, das dieses Steuerelement enthält.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_pubpropertyAttributes

Ruft die Auflistung von beliebigen Attributen (nur für die Darstellung), die keine entsprechenden Eigenschaften des Steuerelements.(Geerbt von „WebControl“.)

System_CAPS_pubpropertyBackColor

Überschreibt die WebControl.BackColor Eigenschaft. Das Festlegen dieser Eigenschaft wird nicht von der ListView Steuerelement.(Überschreibt WebControl.BackColor.)

System_CAPS_pubpropertyBindingContainer

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ruft das Steuerelement, das diesem Steuerelement Datenbindung enthält.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_pubpropertyBorderColor

Überschreibt die WebControl.BorderColor Eigenschaft. Das Festlegen dieser Eigenschaft wird nicht von der ListView Steuerelement.(Überschreibt WebControl.BorderColor.)

System_CAPS_pubpropertyBorderStyle

Überschreibt die WebControl.BorderStyle Eigenschaft. Das Festlegen dieser Eigenschaft wird nicht von der ListView Steuerelement.(Überschreibt WebControl.BorderStyle.)

System_CAPS_pubpropertyBorderWidth

Überschreibt die WebControl.BorderWidth Eigenschaft. Das Festlegen dieser Eigenschaft wird nicht von der ListView Steuerelement.(Überschreibt WebControl.BorderWidth.)

System_CAPS_protpropertyChildControlsCreated

Ruft einen Wert, der angibt, ob die untergeordneten Steuerelemente des Serversteuerelements erstellt wurden.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_pubpropertyClientID

Ruft die Steuerelement-ID für HTML-Markup ab, das von ASP.NET generiert wird.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_pubpropertyClientIDMode

Ruft ab oder legt den Algorithmus, der zum Generieren des Werts verwendet wird die ClientID Eigenschaft.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_pubpropertyClientIDRowSuffix

Ruft ab oder legt den Namen des Datenfelds, dessen Wert verwendet wird, um jede Datenzeile eindeutig zu identifizieren, einer ListView steuern, wann die ClientIDMode Eigenschaft auf festgelegt ist Predictable.

System_CAPS_pubpropertyClientIDRowSuffixDataKeys

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ruft die Datenwerte, die verwendet werden, um die einzelnen Instanzen eines datengebundenen Steuerelements eindeutig identifiziert werden, wenn ASP.NET generiert die ClientID Wert.

System_CAPS_protpropertyClientIDSeparator

Ruft einen Zeichenwert, der verwendete Trennzeichen darstellt ab der ClientID Eigenschaft.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_protpropertyContext

Ruft die HttpContext Objekt, das mit dem Steuerelement für die aktuelle Webanfrage zugeordnet.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_pubpropertyControls

Ruft eine ControlCollection steuert-Objekt, das das untergeordnete Element darstellt, der die ListView Steuerelement.(Überschreibt Control.Controls.)

System_CAPS_pubpropertyControlStyle

Ruft den Stil des Webserversteuerelements ab. Diese Eigenschaft wird hauptsächlich von Steuerelemententwicklern verwendet.(Geerbt von „WebControl“.)

System_CAPS_pubpropertyControlStyleCreated

Ruft einen Wert, der angibt, ob ein Style Objekt wurde für die ControlStyle Eigenschaft. Diese Eigenschaft wird hauptsächlich von Steuerelemententwicklern verwendet.(Geerbt von „WebControl“.)

System_CAPS_pubpropertyConvertEmptyStringToNull

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob bei der Aktualisierung des Datenfelds in der Datenquelle Werte, die leere Zeichenfolgen ("") darstellen, in NULL-Werte konvertiert werden, oder legt diesen fest.

System_CAPS_pubpropertyCssClass

Überschreibt die WebControl.CssClass Eigenschaft. Das Festlegen dieser Eigenschaft wird nicht von der ListView Steuerelement.(Überschreibt WebControl.CssClass.)

System_CAPS_pubpropertyDataItemContainer

Ruft einen Verweis auf den Benennungscontainer, wenn der Benennungscontainer implementiert IDataItemContainer.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_pubpropertyDataKeyNames

Ruft ab oder legt ein Array, das die Namen der primären Schlüsselfelder für die in der angezeigten Elemente enthält einen ListView Steuerelement.

System_CAPS_pubpropertyDataKeys

Ruft eine Auflistung von DataKey -Objekten, die Darstellung der Daten-Schlüssel-Wert für jedes Element in einem ListView Steuerelement.

System_CAPS_pubpropertyDataKeysContainer

Ruft einen Verweis auf den Benennungscontainer, wenn der Benennungscontainer implementiert IDataKeysControl.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_pubpropertyDataMember

Ruft ab oder legt den Namen der Liste der Daten, die das datengebundene Steuerelement bindet, in Fällen, in denen die Datenquelle mehr als eine unterschiedliche Liste von Datenelementen enthält.(Geerbt von „DataBoundControl“.)

System_CAPS_pubpropertyDataSource

Ruft ab oder legt das Objekt, aus dem das datengebundene Steuerelement seine Liste mit Datenelementen abruft.(Geerbt von „BaseDataBoundControl“.)

System_CAPS_pubpropertyDataSourceID

Dient zum Abrufen oder Festlegen der ID des Steuerelements, aus dem das datengebundene Steuerelement seine Liste mit Datenelementen abruft.(Geerbt von „DataBoundControl“.)

System_CAPS_pubpropertyDataSourceObject

Ruft ein Objekt, implementiert die IDataSource -Schnittstelle, die Zugriff auf den Dateninhalt des Objekts bereitstellt.(Geerbt von „DataBoundControl“.)

System_CAPS_pubpropertyDeleteMethod

Ruft ab oder legt den Namen der Methode aufrufen, um Daten zu löschen.

System_CAPS_protpropertyDesignMode

Ruft einen Wert, der angibt, ob ein Steuerelement auf einer Entwurfsoberfläche verwendet wird.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_pubpropertyEditIndex

Ruft ab oder legt den Index des Elements, das bearbeitet wird.

System_CAPS_pubpropertyEditItem

Ruft das Element ab, die im Bearbeitungsmodus in einem ListView Steuerelement.

System_CAPS_pubpropertyEditItemTemplate

Ruft ab oder legt den benutzerdefinierten Inhalt für das Element im Bearbeitungsmodus befindet.

System_CAPS_pubpropertyEmptyDataTemplate

Ruft ab oder legt den benutzerdefinierten Inhalt für die leere Vorlage, die beim Rendern einer ListView gebunden ist an eine Datenquelle, die keine Datensätze enthält.

System_CAPS_pubpropertyEmptyItemTemplate

Ruft ab oder legt den benutzerdefinierten Inhalt für das leere Element, das gerendert wird eine ListView steuern, wann es sind keine weiteren Datenelemente in der letzten Zeile der aktuellen Datenseite angezeigt.

System_CAPS_pubpropertyEnabled

Ruft ab oder legt einen Wert, der angibt, ob das Webserver-Steuerelement aktiviert ist.(Geerbt von „WebControl“.)

System_CAPS_pubpropertyEnableModelValidation

Ruft ab oder legt einen Wert, der angibt, ob ein Validierungssteuerelement Ausnahmen behandelt, die auftreten, während Insert oder update-Vorgänge.

System_CAPS_pubpropertyEnablePersistedSelection

Ruft ab oder legt einen Wert, der angibt, ob die Zeilenauswahl bestehen bleibt, wenn ein Benutzer durch Daten in einem datengebundenen Steuerelement.

System_CAPS_pubpropertyEnableTheming

Ruft ab oder legt einen Wert, der angibt, ob für dieses Steuerelement Designs gelten.(Geerbt von „WebControl“.)

System_CAPS_pubpropertyEnableViewState

Ruft einen Wert ab, der dem anfordernden Client angibt, ob das Serversteuerelement seinen Ansichtszustand sowie den Ansichtszustand von jedem enthaltenen untergeordneten Steuerelement beibehält, oder legt diesen fest.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_protpropertyEvents

Ruft eine Liste von Ereignishandlerdelegaten für das Steuerelement ab. Diese Eigenschaft ist schreibgeschützt.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_pubpropertyFont

Überschreibt die WebControl.Font Eigenschaft. Diese Eigenschaft wird nicht unterstützt, durch die ListView Steuerelement.(Überschreibt WebControl.Font.)

System_CAPS_pubpropertyForeColor

Überschreibt die WebControl.ForeColor Eigenschaft. Das Festlegen dieser Eigenschaft wird nicht von der ListView Steuerelement.(Überschreibt WebControl.ForeColor.)

System_CAPS_pubpropertyGroupItemCount

Ruft ab oder legt die Anzahl der Elemente pro Gruppe in einem ListView Steuerelement.

System_CAPS_pubpropertyGroupPlaceholderID

Ruft ab oder legt die ID für die Gruppenplatzhalter in einem ListView Steuerelement.

System_CAPS_pubpropertyGroupSeparatorTemplate

Ruft ab oder legt den benutzerdefinierten Inhalt für das Trennzeichen zwischen Gruppen in einem ListView Steuerelement.

System_CAPS_pubpropertyGroupTemplate

Ruft ab oder legt den benutzerdefinierten Inhalt für den Container in einem ListView Steuerelement.

System_CAPS_pubpropertyHasAttributes

Ruft einen Wert, der angibt, ob das Steuerelement Attribute festgelegt wurden.(Geerbt von „WebControl“.)

System_CAPS_protpropertyHasChildViewState

Ruft einen Wert, der angibt, ob die untergeordneten Steuerelemente des aktuellen Steuerelements gespeicherten Ansichtszustand Einstellungen verfügen.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_pubpropertyHeight

Überschreibt die WebControl.Height Eigenschaft. Das Festlegen dieser Eigenschaft wird nicht von der ListView Steuerelement.(Überschreibt WebControl.Height.)

System_CAPS_pubpropertyID

Ruft ab oder legt den programmgesteuerten Bezeichner für das Webserversteuerelement zugewiesen.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_protpropertyIdSeparator

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ruft das Zeichen zum Trennen der Steuerelement-IDs verwendet.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_protpropertyInitialized

Ruft einen Wert, der angibt, ob das datengebundene Steuerelement initialisiert wurde.(Geerbt von „BaseDataBoundControl“.)

System_CAPS_pubpropertyInsertItem

Ruft das einzufügende Element ein ListView Steuerelement.

System_CAPS_pubpropertyInsertItemPosition

Ruft ab oder legt den Speicherort der der InsertItemTemplate Vorlage beim Rendern als Teil der ListView Steuerelement.

System_CAPS_pubpropertyInsertItemTemplate

Ruft ab oder legt die benutzerdefinierte Inhalte für ein Einfügeelement in die ListView Steuerelement.

System_CAPS_pubpropertyInsertMethod

Ruft ab oder legt den Namen der Methode aufrufen, um Daten einzufügen.

System_CAPS_protpropertyIsBoundUsingDataSourceID

Ruft einen Wert, der angibt, ob die DataSourceID festgelegt wird.(Geerbt von „BaseDataBoundControl“.)

System_CAPS_protpropertyIsChildControlStateCleared

Ruft einen Wert, der angibt, ob dieses Steuerelement enthaltenen Steuerelemente Steuerelementzustand verfügen.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_protpropertyIsDataBindingAutomatic

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Datenbindung automatisch erfolgt.(Geerbt von „BaseDataBoundControl“.)

System_CAPS_protpropertyIsEnabled

Ruft einen Wert, der angibt, ob das Steuerelement aktiviert ist.(Geerbt von „WebControl“.)

System_CAPS_protpropertyIsTrackingViewState

Ruft einen Wert, der angibt, ob das Serversteuerelement Änderungen an seinem Ansichtszustand gespeichert wird.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_protpropertyIsUsingModelBinders

Ruft einen Wert, der angibt, ob die modellbindung verwendet wird.(Überschreibt DataBoundControl.IsUsingModelBinders.)

System_CAPS_protpropertyIsViewStateEnabled

Ruft einen Wert, der angibt, ob der Ansichtszustand für dieses Steuerelement aktiviert ist.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_pubpropertyItemPlaceholderID

Ruft ab oder legt die ID für den Elementplatzhalter in einem ListView Steuerelement.

System_CAPS_pubpropertyItems

Ruft eine Auflistung von ListViewDataItem Objekte, die darstellen, die die Datenelemente der aktuellen Seite der Daten in einem ListView Steuerelement.

System_CAPS_pubpropertyItemSeparatorTemplate

Ruft ab oder legt den benutzerdefinierten Inhalt für das Trennzeichen zwischen den Elementen in einem ListView Steuerelement.

System_CAPS_pubpropertyItemTemplate

Ruft ab oder legt den benutzerdefinierten Inhalt für das Datenelement in einem ListView Steuerelement.

System_CAPS_pubpropertyItemType

Ruft ab oder legt den Namen des Elementtyps Daten für die Bindung stark typisierte Daten.(Geerbt von „DataBoundControl“.)

System_CAPS_pubpropertyLayoutTemplate

Ruft ab oder legt den benutzerdefinierten Inhalt für den Stammcontainer in einem ListView Steuerelement.

System_CAPS_protpropertyLoadViewStateByID

Ruft einen Wert, der angibt, ob das Steuerelement seinen Ansichtszustand über laden ID anstelle Index.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_protpropertyMaximumRows

Ruft die maximale Anzahl von Elementen, die auf einer einzelnen Seite anzeigen der ListView Steuerelement.

System_CAPS_pubpropertyNamingContainer

Ruft ein Verweis auf das Serversteuerelement Benennungscontainers, erstellt einen eindeutigen Namespace für die Unterscheidung zwischen Serversteuerelementen mit demselben Control.ID Eigenschaftswert.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_pubpropertyPage

Ruft einen Verweis auf die Page -Instanz, die das Steuerelement enthält.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_pubpropertyParent

Ruft einen Verweis auf die übergeordnete Steuerelement des Serversteuerelements in der Steuerelementhierarchie der Seite ab.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_pubpropertyRenderingCompatibility

Ruft einen Wert ab, der die ASP.NET-Version angibt, mit der das gerenderte HTML kompatibel ist. (Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_protpropertyRequiresDataBinding

Ruft ab oder legt einen Wert, der angibt, ob die DataBind -Methode aufgerufen werden soll.(Geerbt von „BaseDataBoundControl“.)

System_CAPS_protpropertySelectArguments

Ruft ein DataSourceSelectArguments Objekt, das datengebundene Steuerelement verwendet wird, beim Abrufen von Daten aus einem Datenquellen-Steuerelement.(Geerbt von „DataBoundControl“.)

System_CAPS_pubpropertySelectedDataKey

Ruft den Datenschlüssel Wert für das ausgewählte Element in einem ListView Steuerelement.

System_CAPS_pubpropertySelectedIndex

Ruft ab oder legt den Index des ausgewählten Elements in einem ListView Steuerelement.

System_CAPS_pubpropertySelectedItemTemplate

Ruft ab oder legt den benutzerdefinierten Inhalt für das ausgewählte Element in einem ListView Steuerelement.

System_CAPS_pubpropertySelectedPersistedDataKey

Ruft ab oder legt die Daten-Schlüssel-Wert für das beibehaltene ausgewählte Element in einem datengebundenen Steuerelement.

System_CAPS_pubpropertySelectedValue

Ruft den Wert der Daten-Schlüssel des ausgewählten Elements in einem ListView Steuerelement.

System_CAPS_pubpropertySelectMethod

Der Name der Methode aufrufen, um Daten zu lesen.(Geerbt von „DataBoundControl“.)

System_CAPS_pubpropertySite

Ruft Informationen über den Container, der das aktuelle Steuerelement beim Rendern auf einer Entwurfsoberfläche hostet.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_pubpropertySkinID

Ruft das Design ab, das auf das Steuerelement angewendet werden soll.(Geerbt von „WebControl“.)

System_CAPS_pubpropertySortDirection

Ruft die Sortierreihenfolge der Felder, die sortiert wird, sind.

System_CAPS_pubpropertySortExpression

Ruft den Sortierausdruck, der das Feld oder die Felder, die sortierten zugeordnet ist.

System_CAPS_protpropertyStartRowIndex

Ruft den Index des ersten Datensatzes, der auf einer Datenseite in angezeigt wird der ListView Steuerelement.

System_CAPS_pubpropertyStyle

Ruft eine Auflistung von Textattributen, die als ein Formatattribut am äußeren Tag des Webserversteuerelements gerendert werden.(Geerbt von „WebControl“.)

System_CAPS_pubpropertySupportsDisabledAttribute

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob vom Steuerelement das disabled-Attribut des gerenderten HTML-Elements auf "disabled" festgelegt werden soll, wenn die IsEnabled-Eigenschaft des Steuerelements false ist.(Geerbt von „BaseDataBoundControl“.)

System_CAPS_pubpropertyTabIndex

Überschreibt die WebControl.TabIndex Eigenschaft. Das Festlegen dieser Eigenschaft wird nicht von der ListView Steuerelement.(Überschreibt WebControl.TabIndex.)

System_CAPS_protpropertyTagKey

Ruft den HtmlTextWriterTag -Wert, der diesem Webserversteuerelement entspricht. Diese Eigenschaft wird hauptsächlich von Steuerelemententwicklern verwendet.(Geerbt von „WebControl“.)

System_CAPS_protpropertyTagName

Ruft den Namen des Steuerelementtags. Diese Eigenschaft wird hauptsächlich von Steuerelemententwicklern verwendet.(Geerbt von „WebControl“.)

System_CAPS_pubpropertyTemplateControl

Ruft ab oder legt einen Verweis auf die Vorlage, die dieses Steuerelement enthält.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_pubpropertyTemplateSourceDirectory

Ruft das virtuelle Verzeichnis von der Page oder UserControl die das aktuelle Steuerelement enthält.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_pubpropertyToolTip

Überschreibt die WebControl.ToolTip Eigenschaft. Das Festlegen dieser Eigenschaft wird nicht von der ListView Steuerelement.(Überschreibt WebControl.ToolTip.)

System_CAPS_pubpropertyUniqueID

Ruft den eindeutigen, hierarchisch qualifizierten Bezeichner für das Steuerelement ab.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_pubpropertyUpdateMethod

Ruft ab oder legt den Namen der Methode aufrufen, um Daten zu aktualisieren.

System_CAPS_pubpropertyValidateRequestMode

Ruft ab oder legt einen Wert, der angibt, ob der Clienteingaben vom Browser auf potenziell gefährliche Werte überprüft.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_protpropertyViewState

Ruft ein Wörterbuch von Statusinformationen, die zum Speichern und Wiederherstellen den Ansichtszustand eines Serversteuerelements in mehreren Anforderungen der gleichen Seite ermöglicht.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_protpropertyViewStateIgnoresCase

Ruft einen Wert, der angibt, ob die StateBag Objekt wird Groß-/Kleinschreibung.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_pubpropertyViewStateMode

Ruft ab oder legt den Modus Ansichtszustand des Steuerelements fest.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_pubpropertyVisible

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Serversteuerelement auf der Seite als Benutzeroberfläche gerendert wird.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_pubpropertyWidth

Überschreibt die WebControl.Width Eigenschaft. Das Festlegen dieser Eigenschaft wird nicht von der ListView Steuerelement.(Überschreibt WebControl.Width.)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyIControlBuilderAccessor.ControlBuilder

Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie unter IControlBuilderAccessor.ControlBuilder.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyIControlDesignerAccessor.UserData

Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie unter IControlDesignerAccessor.UserData.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyIDataBindingsAccessor.DataBindings

Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie unter IDataBindingsAccessor.DataBindings.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyIDataBindingsAccessor.HasDataBindings

Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie unter IDataBindingsAccessor.HasDataBindings.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyIDataKeysControl.ClientIDRowSuffixDataKeys

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ruft eine Auflistung der Datenwerte, die verwendet werden, um die einzelnen Instanzen eines datengebundenen Steuerelements eindeutig identifiziert werden, wenn ASP.NET generiert die ClientID Wert.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyIExpressionsAccessor.Expressions

Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie unter IExpressionsAccessor.Expressions.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyIExpressionsAccessor.HasExpressions

Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie unter IExpressionsAccessor.HasExpressions.(Geerbt von „Control“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyIDataBoundControl.DataKeyNames

Ruft ab oder legt ein Array, das die Namen der primären Schlüsselfelder der Elemente enthält, die in einem datengebundenen Steuerelement angezeigt werden.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyIDataBoundControl.DataMember

Ruft ab oder legt den Namen der Liste der Daten, denen das datengebundene Steuerelement gebunden wird, wenn die Datenquelle mehr als eine unterschiedliche Liste von Datenelementen enthält.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyIDataBoundControl.DataSource

Ruft ab oder legt das Objekt aus dem ein datengebundenes Steuerelement seine Liste mit Datenelementen abruft.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyIDataBoundControl.DataSourceID

Ruft ab oder legt die ID des Datenquellen-Steuerelements aus dem ein datengebundenes Steuerelement seine Liste mit Datenelementen abruft.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyIDataBoundControl.DataSourceObject

Ruft ein Objekt, implementiert die IDataSource -Schnittstelle, die Zugriff auf den Dateninhalt des Objekts bereitstellt.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyIDataBoundListControl.ClientIDRowSuffix

Ruft den Namen des Datenfelds, dessen Wert verwendet wird, um jede Datenzeile eindeutig zu identifizieren, einer ListView steuern, wann die ClientIDMode Eigenschaft auf festgelegt ist Predictable.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyIDataBoundListControl.DataKeys

Ruft eine Auflistung von Daten-Schlüsselwerte, die jede Zeile in einem datengebundenen Steuerelement darstellen.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyIDataBoundListControl.EnablePersistedSelection

Ruft ab oder legt den Wert, der angibt, ob eine ausgewählte Zeile weiterhin auftritt, wenn ein Benutzer durch Daten in einem datengebundenen Steuerelement.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyIDataBoundListControl.SelectedDataKey

Ruft das Datenschlüssel Objekt, das die Daten-Schlüssel-Wert für die ausgewählte Zeile in einem datengebundenen Steuerelement enthält.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyIDataBoundListControl.SelectedIndex

Ruft ab oder legt den Index der ausgewählten Zeile in einem datengebundenen Steuerelement.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyIPageableItemContainer.MaximumRows

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie unter IPageableItemContainer.MaximumRows.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyIPageableItemContainer.StartRowIndex

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie unter IPageableItemContainer.StartRowIndex.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyIPersistedSelector.DataKey

Ruft ab oder legt den Wert der Daten-Schlüssel für den ausgewählten Datensatz in einem datengebundenen Steuerelement.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: